POL-HI: Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Hildesheim
Täter gefasst- Anwohner informierte die Polizei

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-HI: Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Hildesheim Täter gefasst- Anwohner informierte die Polizei

Presseportal.de
2 min

Polizeimeldungen -

Hildesheim (ots) – kri.In der letzten Nacht wurde gegen 01:15 Uhr in einen Transporter, der in der Justus- Jonas- Straße in Hildesheim abgestellt war, eingebrochen. Zudem kam es zu einem versuchten Diebstahl von Kraftstoff aus einem Twingo. Dieser Pkw war in der Martin-Luther-Straße geparkt.

Ein Anwohner aus dem Ortsteil Nordstadt gab den entscheidenden Hinweis. Der 41-Jährige Mann sei aufgrund mehrfachen Klopfens und Polterns auf zwei Personen aufmerksam geworden. Die zwei Personen hätten sich erst an einem weißen Transporter zu schaffen gemacht und anschließend seien sie zu dem Twingo gegangen und hätten dort an dem Tankdeckel hantiert. Diese Situation sei dem Anwohner sehr merkwürdig vorgekommen. Aus diesem Grund habe er die Polizei verständigt. Nach nur einigen Minuten trafen mehrere Streifenwagen vor Ort ein, daraufhin flüchteten die Beschuldigten in einen angrenzenden Garten und die Polizeibeamten nahmen die Verfolgung zu Fuß und mit dem Streifenwagen auf. Der Aufforderung stehen zu bleiben, kamen die Beschuldigten nicht nach. Die 19-jährige Beschuldigte konnte jedoch von einem Beamten eingeholt und gestellt werden. Der 42- jährige Beschuldigte versuchte sich in einem Gebüsch zu versteckten, er wurde ebenfalls festgenommen.

Die beiden Beschuldigten, die in Deutschland keinen festen Wohnsitz haben, wurden zu der hiesigen Polizeidienststelle verbracht und in Gewahrsam genommen.

Die Beschuldigten werden am morgigen Tag dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Schuster
Telefon: 05121/939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OF: Vorabmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Mittwoch, 11.04.2018 Ein Dokument2018-Auftaktpressemeldung-Speedmarathon.pdfPDF - 41 kBOffenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig Wir bitten um Beachtung der beigefügten Pressemeldung zum Speedmarathon des Polizeipräsidiums Mittelhessen. Offenbach, 11.04.2018, Pressestelle, Andrea Ackermann Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium SüdosthessenGeleitsstraße 124, 63067 OffenbachPressestelleTelefon: 069 / 8098 - 1210Fax: 069 / 8098 - 1207Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834M...
POL-GI: Pressemeldungen vom 18.04.2018: Kontrollaktionen und Festnahmen in der Innenstadt – Ladendieb geschnappt Gießen (ots) - Gießen: Weitere Kontrollaktionen in der Innenstadt Weitere fast 50 Personen wurden am Dienstagnachmittag durch Beamte der Gießener Polizei und der Bereitschaftspolizei Lich in der Gießener Innenstadt Überprüft und teils auch durchsucht. Vier der kontrollierten Personen wurden sogar über einen gewissen Zeitraum festgenommen und nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Gegen alle vier Personen wird nun wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Bei einem dieser Personen, einem 30 - Jährigen syris...
POL-ROW: 11-jähriges Mädchen angefahren+++Vermisste Seniorin aufgefunden+++ Reifendecke beschädigt Dieseltank+++Pedelec-Fahrerin übersehen Rotenburg (ots) - 11-jähriges Mädchen angefahren Sittensen. Am Montagnachmittag wurde auf der Bahnhofstraße eine 11-jähige Schülerin von einer unbekannten Autofahrerin angefahren. Nachdem die Fahrzeugführerin kurz ausgestiegen war und sich nach dem Wohlbefinden des Mädchens erkundigt hatte, setzte sie ihre Fahrt fort. Die Polizei bitte die Fahrerin oder Zeugen des Verkehrsunfalls sich zu melden. Gegen 16.10 wollte die 11-Jährige mit ihrem Fahrrad die Ampelanlage zwischen der Bäckerei Latzel und dem Restaurant Mylos überqueren, als sie von dem ...
POL-OG: Offenburg – Widerwillig Offenburg (ots) - Wohl in einer psychischen Ausnahmesituation befand sich ein 48-Jähriger, als zu dessen Ruhigstellung in der Nacht auf Mittwoch mehrere Polizeieinsatzkräfte vonnöten waren. Gegen 3:45 Uhr wurde von einer sozialen Hilfseinrichtung in der Kronenstraße eine randalierende Person gemeldet. Der Mann zeigte sich nach Eintreffen der Ordnungshüter aggressiv und war augenscheinlich alkoholisiert. Mit viel Mühe und unter starkem Protest konnte der 48-Jährige schließlich in eine Fachklinik gebracht werden. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipr&au...
POL-LB: Jettingen-Unterjettingen: 38-Jähriger beraubt Ludwigsburg (ots) - Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 07031/13-00, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Raub geben können, der am Montag gegen 21:10 Uhr in Unterjettingen verübt wurde. Ein 38 Jahre alter Radfahrer war in der Mauerwiesenstraße unterwegs, als er vermutlich von einem bislang unbekannten Täter von hinten angegriffen wurde. Der 38-Jährige verspürte einen Schlag am Kopf und ging dadurch zu Boden. Nachdem der Unbekannte mehrfach gegen das Gesicht des am Boden liegenden Mannes getreten hatte, schnappte er sich das Fahrrad un...
LPI-GTH: Radfahrer fühlt sich ertappt und flüchtet vor Polzeistreife Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Am Sonntagabend fuhr ein 36-Jähriger auf einem Fahrrad die Mühlhäuser Straße stadtauswärts und begegnete einem Streifenwagen. Den Polizisten fiel die unsichere Fahrweise auf. Der Radfahrer fühlte sich ertappt und fuhr durch eine Hofeinfahrt auf ein Grundstück. Dort trafen die beiden Beamten auf den Mann, der nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab 2,3 Promille, was eine Blutentnahme zur Folge hatte. (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621 78 1503E-Mail:...
FW-OE: Arbeitsreicher Tag für die Feuerwehr Lennestadt Lennestadt (ots) - Der bisher wärmste Tag des Jahres 2018 stellte sich als einen arbeitsreichen Tag für die Feuerwehr der Stadt Lennestadt heraus. Bereits am Donnerstagmorgen wurden die Löschgruppen Kickenbach und Saalhausen gegen 10:55 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb in Lennestadt-Langenei alarmiert. Am frühen Nachmittag gegen 13:25 Uhr beschäftigte eine weitere Brandmeldeanlage in Lennestadt-Altenhundem die örtliche Löschgruppe, den Einsatzleitwagen (ELW) des Löschzugs 1 aus Maumke sowie die Löschgruppe aus...
BPOLI-WEIL: Erneute Festnahme an der Dreiländerbrücke Weil am Rhein (ots) - Nachdem es in den vergangenen Tagen zu mehreren Festnahmen durch die Bundespolizei an der Dreiländerbrücke kam, wurde am Montagabend erneut ein Mann an der Dreiländerbrücke festgenommen. Dieses Mal traf es einen 33-jährigen rumänischen Staatsbürger, den die Bundespolizei wegen eines Vollstreckungshaftbefehls der Staatsanwaltschaft festnahm. Der 33-Jährige wurde wegen Fälschung beweiserheblicher Daten zu einer Geldstrafe von 1350 Euro verurteilt. Da diese jedoch nicht beglichen wurde, wurde nach dem Mann gesucht. Die Ehefrau des...
LPI-SLF: Motorradfahrer auf Bundesstraße verunglückt Probstzella. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (ots) - Am Mittwochmittag kam es zu einem Motorradunfall, da ein 64-Jähriger nach bisherigen Ermittlungsstand offenbar zu schnell gefahren war. Der Mann, der aus Sachsen stammt, war mit seinem Motorrad der Marke Kwang Yang auf der B 85 von Saalfeld in Richtung Probstzella gefahren. In der Ortsdurchfahrt Unterloquitz kam der Motorradfahrer ausgangs einer Kurve, vermutlich durch nicht angepasste Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab auf die Bankette. Das Motorrad geriet ins Schlingern. Der 64-Jährige konnte die Gewalt über sein...
POL-DO: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0529 Die Dortmunder Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und Flucht am vergangenen Freitagmorgen (13. April) mit Hilfe von Zeugen den Verursacher. Nach Angaben einer 35-jährigen Dortmunderin kam es zu dem Unfall, als sie morgens gegen 8 Uhr auf der Beurhausstraße in Dortmund-Mitte in Richtung der Möllerbrücke fuhr. Ihr VW Polo wurde plötzlich von einem rückwärts ausparkenden, blauen Kleinbus getroffen. Doch statt anzuhalten und sich um die Schadensregulierung zu kümmern, parkte der oder die Fahrerin weiter a...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/3917836
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.