BPOLI MD: Haftbefehl: Bundespolizei stellt gesuchten Mann

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

BPOLI MD: Haftbefehl: Bundespolizei stellt gesuchten Mann

Presseportal.de
13 sec

Polizeimeldungen -

Magdeburg (ots) – Am Sonntag, den 15. April 2018 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 09.15 Uhr auf dem Hauptbahnhof Magdeburg einen Mann. Die fahndungsmäßige Überprüfung seiner Personalien im Datenbestand der Polizei ergab, dass der 27-Jährige durch die Staatsanwaltschaft Magdeburg per Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Haldensleben hatte ihn bereits im Jahr 2015 wegen Fahrens ohne Führerschein zu einer Geldstrafe von 827 Euro oder 18 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt. Der Gesuchte wurde festgenommen und der Haftbefehl wurde ihm eröffnet. Der Mann rief seine Mutter an, die das benötigte Geld zur Dienststelle brachte und an die Bundespolizisten übergab. Daraufhin konnte der 27-Jährige gegen 11.30 Uhr aus der Dienststelle entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum-Querenburg / Durch Messerstich schwer verletzt – Tatverdächtiger Bochumer (37) festgenommen! Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, wurde ein Bochumer (32) am 10. April (Dienstag), gegen 20.50 Uhr, vor einem Imbiss an der Alte Markstraße in Bochum-Querenburg durch einen Messerstich schwer verletzt. In diesem Lokal war es zuvor zwischen dem 32-Jährigen und dem späteren Täter zu einem Streit sowie wechselseitigen Beleidigungen gekommen. Dieser Streit setzte sich auf der Straße fort, wo dann auch der Messerstich erfolgte. Ein Zeuge trennte die beiden Personen, woraufhin sich der Täter in Richtung Grillostraße entfernte. Aufgrund der Schwere der Verlet...
POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 12.04.2018 Goslar (ots) - Lkw mit Reifenplatzer auf der B 82 Am Mi., 11.04.2018, 13.00 Uhr, befuhr ein 50-jähriger polnischer Lkw-Fahrer die B 82, Goslar i.R. BAB 7. Kurz vor der Abfahrt Wolfshagen platzte der linke Vorderreifen. Zum Glück geriet der beladene Lkw dadurch nicht in den Gegenverkehr. Allerdings war es einer Reifenfirma nicht möglich, den Reifen vor Ort zu wechseln. Der Lkw musste von einer Bergungsfirma abgeschleppt werden. Da er verkehrstechnisch sehr ungünstig im 1-spurigen Bereich liegen geblieben war, wurde der Verkehr vor Ort 2 Stunden von der Polizei geregelt. Wild...
POL-OG: Achern – In Bäckerei eingebrochen Achern (ots) - Ein Unbekannter verschaffte sich zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen gewaltsam Zugang zu einer Bäckerei in der Fautenbacher Straße. Nachdem der Langfinger die Eingangstür überwunden hatte, durchsuchte er den Verkaufsraum und machte sich schließlich mit den Tageseinnahmen davon. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen. /rs Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidi...
POL-DH: +++ Diepholz- Auffahrunfall +++ Diepholz (ots) - +++ Diepholz- Auffahrunfall +++ Am Montagmorgen,16.04.2018, gegen 7:20 Uhr ereignete sich in der Sullinger Straße ein Auffahrunfall zwischen vier Autos. Ein 50-jähriger Fordfahrer aus Rehden, ein 31-jähriger Kia-Fahrer aus Wetschen, eine 25-jährige Mazda-Fahrerin aus Rehden und ein 39-jähriger Audifahrer aus Rehden befuhren die Sulinger Straße in dieser Reihenfolge. Als die Fahrzeugkolone verkehrsbedingt halten musste, erkannte der Audifahrer dies zu spät und fuhr auf den Mazda auf. Der Madza wiederum schob den anderen, davor befindlichen A...
POL-PDKL: Seitliche Kollision beim Auffahren auf die Autobahn Landstuhl (ots) - Glück im Unglück hatte am Mittwochmorgen ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Landstuhler Autobahnkreuz. Der 53-Jährige wollte von der A 62 auf die A6 in Richtung Saarbrücken auffahren. Hierbei übersah er einen Pkw-Fahrer auf der bevorrechtigten Fahrbahn. Beide Fahrzeuge stießen seitlich zusammen. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Verletzt wurde niemand. Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Behinderungen des Berufsverkehrs. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion KaiserslauternTelefon: 0631 369-1080www.poli...
POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Radfahrer entfernt sich nach Zusammenstoß mit 50-jähriger Fahrradfahrerin – Zeugen gesucht! Mannheim (ots) - Ein bislang unbekannter Radfahrer ist am Mittwochabend geflüchtet, nachdem er in der Mittelstraße/Ecke Schimperstraße mit einer 50-jährigen Fahrradfahrerin zusammengestoßen war. Die beiden Beteiligten befuhren gegen 19:10 Uhr den Radweg der Mittelstraße in Richtung Neckarstadt-West. In Höhe einer Bankfiliale überholte der Unbekannte die Frau von rechts, scherte dann jedoch wieder zu früh nach links ein, sodass es zur Kollision der beiden kam. Die 50-Jährige stürzte daraufhin zu Boden und zog sich Verletzungen an der Sc...
POL-OE: Schrottsammler wird nach Diebstahl erwischt Olpe (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Mittwoch zwischen Günsen und Dahl, gegen 16.00 Uhr einen Schrottsammler. Dieser lud eine Alufelge, die dort zur Beschwerung eines Silos am Fahrbahnrand lag, auf und entfernte sich in Richtung Autobahn. Der Zeuge verständigte die Polizei, die den Klein-LKW auf der A 4 in Fahrtrichtung Köln anhalten und die Insassen kontrollieren konnte. Das Diebesgut lag auf der geschlossenen Ladefläche und wurde später an den Eigentümer ausgehändigt. Der 29-jährige Fahrer hatte keinen Wohnsitz in Deutschland. Der Fahrer ...
POL-HB: Nr.: 0248 –Busfahrer bedroht– Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Huchting, Kirchhuchtinger Landstraße Zeit: 17.04.18, 14 Uhr Ein unbekannter Mann beleidigte am Dienstag einen 55 Jahre alten Busfahrer und bedrohte ihn mit einem Messer. Als ein Fahrgast zu Hilfe eilen wollte, verpasste er diesem einen Faustschlag. Der Mann stieg gegen kurz vor 14 Uhr an der Haltestelle Willakedamm in den Bus der Linie 57 ein. Laut Zeugenaussagen beleidigte er den Fahrer rassistisch und bedrohte ihn mit einem Messer. Der 55-Jährige forderte den Fahrgast daraufhin auf, den Bus wieder zu verlassen. Als dieser der Anweisung nicht folgte...
POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall auf der Evinger Straße Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0537 Nach einem Verkehrsunfall am späten Montagabend (16. April) auf der Evinger Straße sucht die Polizei Zeugen. Ein Fahrradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Ersten Zeugenangaben zufolge war der 45-jährige Dortmunder gegen 22.30 Uhr auf dem westlichen Gehweg in Richtung Norden unterwegs. In Höhe einer dortigen Bavaria-Tankstelle musste er stark abbremsen, um eine Kollision mit einem Fahrzeug zu verhindern. Ob dieses Fahrzeug auf das Tankstellengelände abbog oder dieses gerade verließ, ist derzeit noch unklar. Klar ist jedoch, dass d...
POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises Märkischer Kreis (ots) - Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im nördlichen Kreisgebiet MK 1. Messstelle Ort Iserlohn, Caller Weg Zeit 17.04.2018, 06:55 Uhr bis 08:50 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 217 Verwarngeldbereich 15 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 44 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 2. Messstelle Ort Hemer-Deilinghofen, Deilinghofer Str. Zeit 17.04.2018, 11:15 Uhr bis 13:00 Uhr Art der Messung: Radar 1 ES...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74168/3917833
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.