3 Fakten zum neuen Teil 3 der Leitern-Norm DIN EN 131

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

3 Fakten zum neuen Teil 3 der Leitern-Norm DIN EN 131

PR-Gateway.de
4 min

die Sie kennen sollten…

Nach erfolgreicher Einführung der Normteile DIN EN 131-1 und 131-2 steht nun der dritte Teil der Leitern-Norm zur Umsetzung an. KRAUSE, Traditionshersteller für Steigtechnik, bietet dazu wie schon zu den ersten beiden Teilen, einen umfangreichen Service. Auf einer speziellen Themenseite im Internet stehen viele Informationen, Download-Dokumente, ein Erklärvideo und ein kostenloser Update-Service zur Verfügung. Die Spezialisten für sicheres Arbeiten in der Höhe unterstützen Unternehmen darüber hinaus bei der Auswahl der richtigen Leiter. Auch für die Prüfung und die eventuell notwendige Nachrüstung von Bestandsleitern bietet KRAUSE hilfreiche Informationen. In diesem Artikel stellen die hessischen Steigtechnik-Experten darüber hinaus die 3 wichtigsten Fakten zum neuen Normteil 131-3 dar:

1.Neue Piktogramme für die verschiedenen Leitern-Typen

Ziel dieser Norm-Überarbeitung ist die einheitliche und bessere Kennzeichnung der Leitern. Diese erfolgt mit neuen, ISO 3864-1 kompatiblen Sicherheitszeichen, und Sicherheitssymbolen. Mit Inkrafttreten der Norm wird die Kennzeichnung der Leitern um zusätzliche Piktogramme erweitert. Die angebrachten Piktogramme richten sich nach dem jeweiligen Leitern-Typ, wie zum Beispiel Schiebeleitern, Mehrzweckleitern, Stehleitern etc. Die Kennzeichnung der Leitern nach “professional use” und “domestic use” aus Normteil DIN EN 131-2 wird ebenfalls mit in die DIN-Piktogramme aufgenommen. So ist die Unterscheidung ob eine Leiter für den privaten Bereich Zuhause, oder für den professionellen Einsatz im Gewerbe geeignet ist deutlich einfacher und einheitlicher.

2.Gebrauchs- und Bedienungsanleitungen für den jeweiligen Leitern-Typ:

Neben den neuen Piktogrammen muss zusätzlich eine, dem Leitern-Typ entsprechende, Gebrauchs- und Bedienungsanleitung in Papierform mitgeliefert werden. Diese ist darüber hinaus in den Sprachen aller Länder zu verfassen, in der die Leiter vertrieben wird. Sie muss Vorgaben zum Lieferumfang, zur Wartung, zur korrekten Lagerung und zu den zu prüfenden Bestandteilen der Leiter enthalten.So wird die richtige Nutzung der Leiter an allen möglichen Destinationen sichergestellt.

3.Ab wann tritt der Normteil in Kraft?

Der neue Normteil wurde zum 01.03.2018 veröffentlicht und muss von allen Herstellern bis zum 01.09.2018 umgesetzt werden. Alle Abonnenten des KRAUSE-Update-Service werden über den weiteren Verlauf der Umstellung regelmäßig auf dem Laufenden gehalten. Alle Informationen und die entsprechende Anmeldemöglichkeit für den Updateservice rund um die DIN EN 131 finden Sie unter: www.krause-systems.de/neuenorm

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Octo Telematics transformiert mit Cloudera die Fahrzeugversicherungsbranche Weltweit führender Anbieter von Telematikdiensten für die Versicherungsbranche analysiert IoT-generierte Fahrzeugdaten von fast 300 Milliarden gefahrenen Kilometern. München, Palo Alto (Kalifornien), 7. März 2018 – Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR) hat bekannt gegeben, dass Octo Telematics – ein weltweit führender Anbieter von Telematiklösungen für Versicherungsunternehmen – Cloudera Enterprise einsetzt, um innovative Lösungen für die Versicherungsbranche einzuführen. Zu diesem Zweck aggregiert das Unternehmen die Fahrdaten von ver...
Die TARGA GmbH warnt vor der weiteren Verwendung des Artikels … Soest (ots) - Die TARGA GmbH führt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell einen Warenrückruf des Artikels "Haar- und Bartschneider Vakuum SHBV 800 A1" der Marke "Silvercrest" mit der Artikelnummer 290952 (siehe Typenschild auf der Unterseite des Artikels) durch. Aufgrund eines Fertigungsfehlers kann bei einzelnen Geräten mit der oben genannten Artikelnummer eine Brand- und Explosionsgefahr beim Ladevorgang bzw. bei der späteren Verwendung nicht ausgeschlossen werden. Die TARGA GmbH bittet daher alle Kunden dringend den Rückruf zu beachten und den betroffenen Artikel nicht weiter...
LG Tübingen: Widerrufsbelehrung der DSL Bank fehlerhaft Hamburg (ots) - "Die Rückabwicklung von Immobiliendarlehen bleibt für Verbraucher weiterhin ein spannendes Thema", sagt Fachanwalt Peter Hahn. Jetzt hat das Landgericht Tübingen die DSL Bank mit Urteil vom 24. Januar 2018 - 2 O 250/15 - zur Rückabwicklung eines Darlehensvertrages verurteilt. Bei der DSL Bank handelt es sich um die Direktbank-Abteilung der Deutsche Postbank AG. Die Kläger hatten einen Immobiliendarlehensvertrag mit der DSL Bank am 16. Dezember 2005 geschlossen und diesen am 25. Februar 2015 wegen Fehlerhaftigkeit der Widerrufsbelehrung widerrufen. Die Kläger aus dem Nordschwarz...
Alarmierend Kommentar zur US- Atomwaffenstrategie Mainz (ots) - Um kurz die Dimensionen zu verdeutlichen: Die zwei Atombomben, mit denen die USA 1945 zwei japanische Großstädte einäscherten, hatten eine Sprengkraft von 13 und 21 Kilotonnen TNT und würden heute als "mini nukes" gelten. Solche "kleinen Atomwaffen" sollen in der amerikanischen Nuklearwaffendoktrin künftig eine wichtigere Rolle spielen - um auf dosierte russische Atomschläge dosiert antworten zu können, wie das Pentagon argumentiert. Ein neues Gleichgewicht des Schreckens also, nur auf einer niedrigeren Ebene. In Wahrheit wird das Risiko eines Atomkriegs durch solche taktischen W...
Reiser Immobilien: FAQ zur Betriebskostenabrechnung Fragen und Antworten rund um die mit Betriebskostenabrechnung beantwortet Frank Reiser. KIRCHHEIM UNTER TECK. Aus Erfahrung weiß Frank Reiser, Geschäftsführer von der G. Reiser Immobilienverwaltung GmbH, dass rund um die Betriebskostenabrechnung immer wieder die gleichen Fragen auftauchen. Reiser beantwortet die Wichtigsten rund um die Betriebskostenabrechnung. Welche Betriebskosten dürfen auf den Mieter umgelegt werden? Reiser Immobilien: Welche Nebenkosten ein Vermieter auf seinen Mieter umlegen darf, legt die Betriebskostenverordnung fest. Der Vermieter darf grunds&aum...
Side channel blower – SKVTechnik from Germany ships within Europe within one week SKVTechnik – the online retailer of side channel blowers and fans has been on market since 2012. SKVTechnik offers the complete range of side channel blowers and fans from various German and European brand manufacturers. From the smallest 0.2 kW device to the power side channel blower with 25 kW power and 300 kg machine weight. From 100 m³ / h volume capacity up to 2000 m³ / h. From 100 mbar pressure capacity up to 650 mbar in the high level machines. SKVTechnik buys side channel blowers in large quantities at favorable conditions from the manufacturers and sells these stocks ...
Banken dürfen keine Bearbeitungsgebühren bei der Kreditvergabe verlangen Der HELP24-Verbrauchertipp nach Entscheidungen des Bundesgerichtshofs Banken und Sparkassen dürfen bei der Vergabe von Krediten an Verbraucher und auch an Unternehmen keine Bearbeitungsgebühren verlangen. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) gleich in mehreren Urteilen entschieden. Insbesondere GmbH-Geschäftsführern droht ein erhebliches Haftungsrisiko, falls sie innerhalb der dreijährigen Verjährungsfrist die zu Unrecht erhobenen Bearbeitungsgebühren nicht von ihren Kreditinstituten zurückfordern. Darauf weist das Internetportal HELP24 hin. Bereits im ...
Elbphilharmonie begeistert Gäste aus der ganzen Welt Hamburg (ots) - In Hamburg hat die Eröffnung der Elbphilharmonie zu einer enormen Wahrnehmungssteigerung geführt. Nach Angaben vom Statistikamt Nord sorgten insgesamt 6,8 Mio. Gäste für 13,8 Mio. Übernachtungen, was einem relativen Zuwachs von 3,7 Prozent entspricht. Die Zimmerauslastung in den Hamburger Hotels lag im Jahresdurchschnitt bei 80,3 Prozent. Für das Jahr 2018 wird ein stabiles Wachstum prognostiziert. Der Städtetourismus ist in all seinen Facetten ein Wachstumsgarant. Der Hamburger Tourismuswirtschaft ist es erneut gelungen, die starke Position in dem dynamischen Wettbewerbsumfeld...
DVAG bietet Top-Karrierechancen in der Finanzberatung: Beste … Frankfurt (ots) - Die Chancengleichheit im Beruf wird besonders anlässlich des Weltfrauentages am 8. März öffentlich viel diskutiert. Frauen sind dabei vor allem faire Aufstiegschancen, flexibleres Arbeiten und eine leistungsgerechte Vergütung wichtig. Genau das bietet seit jeher die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG). "Bereits seit der Gründung vor über 40 Jahren erhalten Frauen und Männer bei der DVAG dieselben Chancen, daran hat sich bis heute nichts geändert! Der Vermögensberater-Beruf steht allen offen und bietet jedem durch klar definierte Aufstiegs- und Vergütungskriterien die gleiche...
Trumps Feigenblatt Straubing (ots) - Doch der Einfluss der Waffenlobby ist ungebrochen. Frühere Initiativen im Kongress, "Bump Stocks" zu verbieten, verliefen im Sande. Stattdessen soll bald ein "Gesetz für den besseren Gehörschutz für Waffenbesitzer" verabschiedet werden. Das meint nichts anderes als den erleichterten Erwerb von Schalldämpfern. Man stelle sich einmal vor, ein Amokläufer tötet "mit Gehörschutz" in einer Schule, und niemand hört die Schüsse. Eine entsetzliche Vorstellung. Diese beeindruckt die Republikaner offenbar nicht. In Floridas Parlament haben sie eine Debatte über schärfere Waffengesetze u...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341686
PR-Gateway.de
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.