BPOL-KS: Rentner verpasst Bundespolizisten eine Ohrfeige

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

BPOL-KS: Rentner verpasst Bundespolizisten eine Ohrfeige

Presseportal.de
35 sec

Polizeimeldungen -

Gießen (ots) – Ein 73-Jähriger aus Lich verpasste am Samstagnachmittag (14.4.) einem Beamten vom Bundespolizeirevier Gießen einen Schlag ins Gesicht. Der Rentner, der aus einer Klinik in Lich abgängig war, wurde von Bundespolizisten im Bahnhof aufgegriffen. Um ihn dorthin zurückzubringen, nahmen ihn die Beamten mit zur Wache.

Dort fing der Rentner an, sich schlecht zu benehmen. Er wollte, trotz Rauchverbot, eine Zigarette rauchen und drückte permanent den Sprechknopf einer Gegensprechanlage. Da er sehr uneinsichtig war, versuchte ein Beamter den 73-Jährigen zur Ordnung zu rufen. Dabei schlug der unter Alkoholeinfluss stehende Mann (rund 1,5 Promille) plötzlich zu und verpasste dem Bundespolizisten ein Schlag ins Gesicht. Dieser blieb unverletzt.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen den Senior ein Strafverfahren wegen eines „Tätlichen Angriffs“ auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Nach den polizeilichen Maßnahmen kam der 73-Jährige mit einem Rettungswagen zurück in die Klinik

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 – 1011; Mobil: 0172/8101945
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WOB: Fahrzeugdiebe stehlen VW Golf Cabriolet Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Beethovenring 13.-15.04.18 Am letzten Wochenende wurde im Stadtteil Hohenstein ein Golf Cabriolet einer 27 Jahre alten Wolfsburgerin von unbekannten Tätern entwendet. Das Liebhaberfahrzeug wurde 1991 gebaut, in schwarz lackiert und habe ein schwarzes Verdeck, so die Besitzerin gegenüber den Polizisten. Der Pkw vom Typ Golf 1 habe einen Wert von rund 10.000 Euro. Die Tat habe sich zwischen dem Freitagnachmittag und dem Sonntagabend ereignet, erläutert ein Beamter. In dieser Zeit habe der Pkw in einer Parkbox im Beethovenring gestanden. Zeugen des Dieb...
POL-K: 180412-2-K Autofahrerin betrunken – Pkw landet auf Dach Köln (ots) - 27-Jährige leicht verletzt In betrunkenem Zustand hat eine Autofahrerin (27) am Mittwochabend (11. April) in Köln-Vogelsang einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei erlitt die Kölnerin leichte Verletzungen. Die 27-Jährige befuhr gegen 23.45 Uhr den Goldammerweg in Richtung Vogelsanger Straße. Mutmaßlich aufgrund ihrer erheblichen Alkoholisierung verlor die Frau kurz vor der Einmündung zum Kolibriweg die Kontrolle über ihren Ford Ka. Dabei prallte sie gegen zwei am Fahrbahnrand geparkte Pkw und blieb anschließend auf dem Dach liege...
POL-BOR: Ahaus – Alkohol im Straßenverkehr Ahaus (ots) - (mh) In der Nacht zum Sonntag kontrollierte eine Polizeistreife gegen 00:50 Uhr einen 48 jährigen Autofahrer aus Nordhorn. Er fiel durch eine ungewöhnlich langsame Fahrweise auf der L 575 in Richtung Enschede auf. Die Beamten stellten Alkoholgeruch fest und auch ein Alkoholtest bestätigte ihren Verdacht. Ein Arzt entnahm dem 48 Jährigen eine Blutprobe. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPressestelleMarkus HülsTelefon: 02...
POL-ME: Wohnmobil entwendet – Ratingen – 1804072 Mettmann (ots) - Am Montag, dem 16.04.2018, in der kurzen Zeit zwischen 09:50 Uhr und 10:50 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen weiß- blauen Fiat- Weinsberg K250/2. Das Wohnmobil parkte am Fahrbahnrand der Straße "Rehhecke" in Ratingen-Lintorf. Wie die Fahrzeugdiebe in das verschlossene Fahrzeug gelangten, dieses starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Der Zeitwert des knapp zwei Jahre alten Fahrzeugs mit ME-Kennzeichen wird mit ca. 45.000 Euro beziffert. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und den Fiat zur internationalen Fahndung ausg...
POL-COE: Senden, Ottmarsbocholt, Kreuzbauerschaft, Handtasche aus Auto entwendet Coesfeld (ots) - In der Zeit vom 15.04.18, 15:40 Uhr bis 17:33 Uhr schlugen bisher unbekannte Täter eine Scheibe eines geparkten blauen PKW Opel ein. Aus dem Auto wurde eine Handtasche entwendet. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen, Tel.: 02591-7930, entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-AA: Gerabronn: Traktorfahrer schwer verletzt Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Am Dienstag um kurz vor 15:30 Uhr fuhr ein 53-jähriger Mann mit seinem Traktor auf der abschüssigen L1041 von Seibotenberg in Richtung Liebesdorf. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes an seinem Fahrzeug verlor der Mann die Kontrolle über den Traktor und fuhr ausgangs einer Rechtskurve nach links in einen Waldweg ein. Hierbei kippte der Traktor samt Anhänger um und der Mann stürzte vom Traktor. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht werden. Am Unfallort w...
BPOLI DD: Verhalten an Bahnübergängen – Geblickt? Sicher drüber! Einladung zum Pressegespräch Mitteldeutschland (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, trotz rückläufiger Zahlen passieren immer wieder schwere Unfälle an Bahnübergängen. Hauptursache dafür sind Selbstüberschätzung und Fehlverhalten der Verkehrsteilnehmer. Unachtsamkeit, Ablenkung und nicht zuletzt die Annahme "Das schaff ich noch!" führen mitunter zu erheblichen Sach- oder Personenschäden, nicht selten mit tödlichem Ausgang. Die Bundespolizei appelliert gemeinsam mit dem ADAC und der Deutschen Bahn AG an alle Verkehrsteilnehmer - schauen, nachdenken, dann fahren! "Geb...
LPI-G: Unfall zwischen Pkw und Kind Gera (ots) - Heute Morgen (16.04.2018), gegen 07:15 Uhr, überquerte ein 13-jähriges Mädchen zu Fuß den Stadtring Süd-Ost. Hierbei nutzte sie die Fußgängerampel an der Kreuzung zur Plauenschen Straße, obwohl diese für sie Rotlicht zeigte. Gleichzeitig befuhr eine 37-jährige Fiat-Fahrerin den Stadtring Süd-Ost in Richtung Arminiusstraße und bemerkt das über die Straße laufende Mädchen zu spät so dass es zum Zusammenstoß kam. Hierbei kam die 13-Jährige zu Fall und wurde verletzt in ein Krankenhaus gebr...
POL-MK: Messstellenvorplanung KW17 Nordkreis Märkischer Kreis (ots) - Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Montag, 23.04.2018 Stadtgebiet Altena (Innenstadt) Stadtgebiet Neuenrade Dienstag, 24.04.2018 Stadtgebiet Menden (Innenstadt) Stadtgebiet Iserlohn (Innenstadt) Mittwoch, 25.04.2018 Stadtgebiet Hemer (Innenstadt) Stadtgebiet Balve (Hönnetal) Donnerstag, 26.04.2018 Stadtgebiet Iserlohn (Untergrüne) Stadtgebiet Hemer (Sundwig) Freitag, 27.04.2018 Stadtgebiet Iserlohn (Kalthof) Stadtgebiet Hemer...
FW-MG: Rauchwarnmelder erkannte technischen Defekt Mönchengladbach-Hardterbroich, 16.04.2018, 07:50 Uhr, Erzberger Str. (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr. Heute Morgen erreichte die Leitstelle der Feuerwehr eine Meldung, dass in einer Wohnung an der Erzberger Str. ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Von der Leitstelle wurden umgehend die zuständigen Einsatzmittel alarmiert. In der Wohnung stellten die Kräfte der ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/63990/3917941
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.