POL-NB: Achtjähriger Radfahrer wird durch einen Unfall leichtverletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-NB: Achtjähriger Radfahrer wird durch einen Unfall leichtverletzt

Presseportal.de
34 sec

Polizeimeldungen -

Friedland (ots) – Am 16.04.2018 gegen 12:30 Uhr ist es in Friedland zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem ein achtjähriger Junge leicht verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der achtjährige Junge mit seinem Fahrrad die Carl-Leuschner-Straße in Richtung Markplatz. Bei der Kreuzung zur Rudolf-Breitscheid-Straße beachtete er die Vorfahrtsregel „Rechts vor Links“ nicht. Dadurch kam es zum Zusammenstoß zwischen dem achtjährigen Radfahrer und dem Fahrzeug einer 33-jährigen Fahrzeugführerin, welche von rechts aus der Rudolf-Breitscheid-Straße den Kreuzungsbereich befuhr. Der Junge verletzte sich dabei leicht am Knie und die 33-Jährige erlitt einen Schock. Beide mussten vor Ort ambulant behandelt werden.

Zur Gesamtsituation muss gesagt werden, dass sich im Bereich der genannten Kreuzung um eine Unfallstelle handelt. Zur Absicherung dieser Unfallstelle wurden Bauzäune aufgestellt, so dass der gesamte Kreuzungsbereich insbesondere für den achtjährigen Radfahrer schwer einzusehen war.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Verkehrsunfallflucht mit zwei leicht verletzten Personen – Zeugen gesucht Bielefeld (ots) - MB / Bielefeld - Sieker - Am Samstag, den 14.04.2018, kam es auf der Osningstraße Ecke Lipper Hellweg zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Der Unfallverursacher ist flüchtig. Gegen 15:50 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Bielefelder mit einem silbernen Golf die Osningstraße ortsauswärts. In Höhe der Westfalen Tankstelle bog der unbekannte Unfallverursacher vom Lipper Hellweg links ab in die Osningstraße, missachtete die Vorfahrt und kollidierte mit dem Golf. Durch die Kollision wurden zwei Insassen es Golfs leicht verlet...
POL-HRO: Brand in Lübstorf Gadebusch (ots) - Am 11.04.2018 ereignete sich um ca. 16:40 Uhr ein Brand in einem Objekt der "Median Klinik Schweriner See" in Lübstorf. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Ausbruch eines offenen Feuers in einer Sauna, welche sich im Erdgeschoss eines Hauses der Einrichtung befindet. Die schnell eingeleitete Brandbekämpfung durch die Freiwillige Feuerwehr Lübstorf und Seehof konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindern. In dem betroffenen Gebäude befinden sich keine Unterkunfts- oder Behandlungsräume. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich zudem no...
POL-NE: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei – für mehr Sicherheit im Straßenverkehr Rhein-Kreis Neuss (ots) - Die Polizei lässt in ihren Bemühungen zur Verhinderung von schweren Unfällen und ihren Folgen nicht nach. Nicht mehr Knöllchen sind das Ziel der Polizei, sondern weniger Tote und Schwerverletzte im Straßenverkehr. Geplante Geschwindigkeitskontrollen in der 16. Kalenderwoche:: Montag, 16.04.2018, Kaarst, Hasselstraße Dienstag, 17.04.2018, Meerbusch-Lank-Latum, Uerdinger Straße Mittwoch, 18.04.2018, Grevenbroich-Elsen, Landstraße 116, Höhe Fürther Berg Donnerstag, 19.04.2018, Rommerskirchen-Butzheim, Bundesstra&s...
POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg Konstanz (ots) - Ravensburg Pkw stoßen zusammen Ein 63-jähriger Autofahrer fuhr am Montag gegen 08.00 Uhr auf der Friedhofstraße stadteinwärts und übersah, als er nach links auf die Schlierer Straße (L 325) einbog, einen von rechts kommenden Pkw eines stadtauswärtsfahrenden 49-Jährigen und prallte mit diesem zusammen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro. Ravensburg Kollision im Kreuzungsbereich Zwei Verletzte und ein Schaden von etwa 18.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montagvormittag gegen 10.00 Uhr in der Markdorfer Straße....
POL-SE: Wahlstedt – Einbruch in Rohbau Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von gestern auf heute ist es zu einem Einbruch in einen Rohbau im Neubaugebiet Tütenmoor in Wahlstedt gekommen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von 20:00 - 08:00 Uhr über das Dach Zugang in den Rohbau. Aus dem Rohbau und einer dazugehörigen Garage entwendeten die Täter umfangreiche Werkzeuge und Baumaterialien. In dem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen die sachdienliche Angaben zu der Tat machen können oder die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich gesehen haben. Hinweise nimmt die ...
LKA-MV: Die Danziger Gespräche 2018 – Internationale Sicherheitskonferenz zum Thema „Sicherheit in der Wirtschaft“ Presseeinladung Rampe (ots) - Unter dem Titel "Sicherheit in der Wirtschaft" gehen die Veranstalter, das Pommersche Wojewodschaftsamt und das Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern, auch in diesem Jahr, der Idee der Konferenzreihe folgend, auf gesellschaftliche, wirtschaftliche und sicherheitspolitische Entwicklungen ein. Im Fokus der Veranstaltung stehen aktuelle Herausforderungen des Wirtschaftsschutzes in einer zunehmend globalisierten und digitalisierten Welt. Kooperationen zwischen Wirtschaft und Sicherheitsbehörden, der Schutz des geistigen Eigentums und die Sicherheit neuer Bezahlsysteme sind nu...
POL-UL: (UL) Ulm – Straßenbahn übersehen / Bei einem Zusammenstoß mit der Straßenbahn wurde am Mittwoch in Ulm ein Fußgänger verletzt. Ulm (ots) - Kurz vor 8 Uhr war ein 76-Jähriger zu Fuß in einer größeren Personengruppe unterwegs. An der Haltestelle am Bahnhof in der Friedrich-Ebert-Straße überquerte er vor einer Straßenbahn die Gleise. Zeitgleich fuhr die Straßenbahn an. Dies bemerkte der Mann nicht. Die anderen Fußgänger blieben stehen. Der Fahrer der Bahn erkannte die Gefahr und bremste. Trotzdem prallte der Fußgänger gegen das Fahrzeug. Er stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen transportierte ihn in eine Klinik. Die Polizei kam und nahm den U...
POL-SO: Welver-Einecke/ Soest-Hattrop – „Schmierfinken“ unterwegs Welver-Soest (ots) - In der Nacht zu Mittwoch besprühten unbekannte Täter die Außenwände der Güllebehälter Am Hinkamp und auf der Eineckerholser Straße mit Farbe. Gleiche Schriftzüge "Nitrat, ein Bauer in den Himmel", fanden sich am Donnerstagmorgen dann auf einem weiteren Güllebehälter im Stemweg in Hattrop und auf der Fahrbahn. Außerdem rissen die Täter auf dem Stemweg ein Verkehrszeichen aus dem Erdreich. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Telefon: 02921-91000. Wegen Sachbeschädigun...
POL-RE: Marl: Mercedes SLK vom Dümmerweg gestohlen Recklinghausen (ots) - Dienstag, in der Zeit von 16.30 bis 20.50 Uhr, stahlen unbekannte Täter einen auf einem Parkplatz am Dümmerweg geparkten goldfarbenen Mercedes SLK mit Gladbecker Kennzeichen. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenMichael FranzTelefon: 02361/55-1031E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
POL-PPMZ: Mainz-Lerchenberg – Einbruchsversuch in Mehrfamilienhaus Mainz-Lerchenberg (ots) - Vermutlich in der Nacht von Freitag, 13.04.2018, auf Samstag, 14.04.2018, versuchen bisher unbekannte Täter in der Regerstraße in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Die im Erdgeschoss befindliche Wohnungstür der Geschädigten wird versucht aufzuheben, was jedoch misslingt. Die Sachschadenssumme kann derzeit noch nicht genauer beziffert werden. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte a...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108770/3917932
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.