POL-LWL: Verkehrsunfall auf BAB 24 (Erstmeldung)

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-LWL: Verkehrsunfall auf BAB 24 (Erstmeldung)

Presseportal.de
36 sec

Polizeimeldungen -

Parchim/ Stolpe (ots) – Auf der BAB 24 zwischen Parchim und Suckow (Fahrtrichtung Berlin) hat sich vor wenigen Minuten ein Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW ereignet. Es soll Verletzte geben. Die Polizei ist auf der Anfahrt. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Es wir nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Schwäbisch Hall: Frontaler Aufprall im Gegenverkehr, zwei Fahrer schwerverletzt Schwäbisch Hall (ots) - Auf der B 14 stießen am Donnerstagmorgen zwei Pkw frontal zusammen, einer der Fahrer musste durch die Feuerwehr geborgen werden, beide Fahrer wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Unfall ereignete sich kurz vor der Einmündung der B 19 in die zwischen Michelfeld und Schwäbisch Hall verlaufende Strecke. Vor dem dortigen Verkehrsteiler weitet sich die Straße auf vier Fahrspuren auf. Bevor die beiden Fahrtrichtungen durch eine Mittelinsel getrennt werden, kam ein E-Klasse-Mercedes in Fahrtrichtung Schwäbisch Hall unvermittelt nach...
POL-OH: Drei Betrunkene randalierten am Stadtrand von Rotenburg a.d. Fulda / Sachschaden in Höhe von ca. 2.700 angerichtet Bad Hersfeld (ots) - ROTENBURG. Drei deutlich alkoholisierte Männer sollen am Mittwochabend (11.04.), gegen 23.00 Uhr, in der Bernhard-Faust-Straße randaliert haben. Dabei entstand an einem am Straßenrand geparkten Auto ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro. Im Rahmen der Fahndung sollte von der Polizei ein 34-jähriger Mann auf der Dickenrücker Straße kontrolliert werden. Als er die Funkstreife bemerkte trat er unvermittelt gegen das Polizeiauto und sprang auf die Motorhaube. Schließlich konnte der Mann festgenommen und in das Gewahrsam der Polizeistation in...
POL-TUT: (Spaichingen) 89-Jähriger verursacht Verkehrsunfall mit rund 15.000 Euro Spaichingen (ots) - Ein 89-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Mittwoch, gegen 11.40 Uhr, auf der Angerstraße einen Verkehrsunfall mit rund 15.000 Euro verursacht. Der Senior fuhr vom rechten Fahrbahnrand an und übersah einen vorbeifahrenden Nissan eines 77-jährigen Mannes. Nach der Kollision mit dem Nissan beschleunigte der 89-Jährige seinen Wagen und fuhr wuchtige gegen einen Skoda, dessen Fahrer verkehrsbedingt auf der Vorgasse angehalten hatte. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Rückfragen bitte an:Harri FrankPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461...
POL-BOR: Vreden – Unfallflüchtiger verliert Kennzeichen Vreden (ots) - (mh) Am Sonntag stieß ein bisher unbekannter Fahrzeugführer gegen einen geparkten Renault Clio. Der Wagen stand in der Zeit von kurz nach Mitternacht bis 03:15 Uhr auf der Straße "Master Esch". Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 2.500 Euro. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. An der Unfallstelle lag ein Kennzeichen, das vermutlich vom unfallverursachenden Fahrzeug stammen dürfte. Dennoch bittet die Polizei Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus (Telefon 02561 / 926-0) zu melden. R&uu...
POL-BI: Motorradfahrer auf der Autobahn 2 schwer verletzt Bielefeld (ots) - Am Mittwoch, den 18.04.2018, ereignete sich gegen 18.17 Uhr, auf der Autobahn 2, in Höhe der Anschlussstelle Herford Ost, Richtungsfahrbahn Hannover, ein schwerer Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 48-jähriger Motorradfahrer aus Sehnde geriet in Höhe der Anschlussstelle Herford Ost, nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei aufgrund eines individuellen Fahrfehlers, zu Fall und blieb im Bereich der Mittelschutzplanke liegen. Der Kradfahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls schwer verletzt. Die Feuerwehr Herford war mit mehreren Einsatzfa...
POL-RE: Castrop-Rauxel: Autos auf der Wittener Straße aufgebrochen Recklinghausen (ots) - In der Nacht zu Sonntag schlugen unbekannte Täter an mehreren Autos auf dem Westring die Seitenscheiben ein. Derzeit liegen drei Anzeigen vor. Betroffen sind ein Ford Fiesta. Hier stahlen die Täter Sport- und Freizeitartikel. Weiterhin brachen die Täter einen Seat Leon auf und stahlen daraus Bargeld und eine Sonnenbrille. Aus einem weiteren Seat Leon stahlen sie einen geringen Bargeldbetrag. Hinweise erbittet das zuständige Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361 111. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenMic...
RLS NORD: 81-jährige Bredsterin vermisst (Öffentlichkeitsfahndung / Bitte um Rundfunkdurchsage) Harrislee (ots) - Seit heute Abend, 19:34 Uhr, wird die 81-jährige Renate U. aus Bredstedt (Kreis NF)vermisst. Frau U. ist altersdement und stark desorientiert. Beschreibung der Vermissten: - 170 - 175 cm groß, - graubraune Wollhose, - 3/4 langer, heller Anorak (weiß und grau), - weiße Haare. Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort der Gesuchten geben kann, wird gebeten, umgehend die Polizei über den Notruf 110 zu informieren. Wir bitten die Sender um eine Rundfunkdurchsage. Rückfragen bitte an:Regionalleitstelle NordTelefon: 0461/99930240E-Mail: harris...
POL-TUT: (St. Georgen) Betrunken über die Verkehrsinsel St. Georgen (ots) - Ein 29-jähriger VW-Fahrer war am Samstagabend, gegen 20.25 Uhr, stark betrunken auf der Landstraße 177, von Königsfeld in Richtung Bundesstraße 33 unterwegs. Der Mann benutzte dabei die gesamte Fahrbahn. Ein entgegenkommender Autofahrer musste komplett auf die linke Fahrbahnseite ausweichen um eine Frontalkollision zu verhindern. Nach dem Beinah-Unfall fuhr der 29-Jährige über eine Verkehrsinsel, wodurch das Fahrzeug beschädigt wurde. Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf, war der Beschuldigte gerade damit beschäftigt sein Fah...
POL-MI: Gartenhütte aufgebrochen Lübbecke (ots) - Unbekannte haben bei einem Einbruch in eine Gartenhütte am Geistwall einen neuwertigen Rasenmäher und eine Motorsäge der Marke Stihl erbeutet. Der Einbruch erfolgte nach den Ermittlungen der Polizei in der Nacht Mittwoch. Die Diebe brachen in diesem Zeitraum die mit einem Riegel gesicherte Tür auf. Ob sie ihre Beute anschließend aus der Sackgasse in Richtung der Pfarrstraße abtransportierten oder dafür den Fußweg zur B 239 nutzen, steht bisher nicht fest. Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen oder ein Fahrzeug in d...
POL-CLP: Pressemitteilung des PK Friesoythe Cloppenburg/Vechta (ots) - Fund einer größeren Geldsumme Am 18.04.2018 wurde gegen 17:00 Uhr eine Brieftasche mit einer größeren Bargeldsumme im Netto-Markt an der Langen Straße in Barßel aufgefunden. Der Verlierer bzw. Personen die Hinweise auf den Verlierer geben können, mögen sich beim PK Friesoythe unter Tel.: 04491/93160 melden. Rückfragen bitte an:Polizeikommissariat FriesoytheTelefon: 04491/93160Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108763/3917967
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.