POL-FR: Titisee-Neustadt / B 31 – Nach Straßenverkehrsgefährdung durch stark betrunkenen Autofahrer Verkehrsunfall verursacht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-FR: Titisee-Neustadt / B 31 – Nach Straßenverkehrsgefährdung durch stark betrunkenen Autofahrer Verkehrsunfall verursacht

Presseportal.de
32 sec

Polizeimeldungen -

Freiburg (ots) – Am Freitag, 13.04.2018, kurz nach 18 Uhr befuhr ein 41-jähriger Autofahrer die Gutachtalbrücke in westlicher Fahrtrichtung. Verbotswidrig (durchgezogene Linie/Überholverbot) überholt er einen Lkw. Um eine Frontalkollision zu verhindern, müssen ein ebenfalls 41-jähriger Pkw-Fahrer, der seinerseits in östlicher Richtung ordnungsgemäß einen Lkw überholt, und der Lkw-Fahrer (63 Jahre alt) nach rechts ausweichen. Dabei kommt es zur seitlichen Berührung von Pkw und Lkw. Ein Streifvorgang mit dem entgegen kommenden Pkw des Unfallverursachers konnte trotzdem nicht mehr verhindert werden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ca. 1km fort, bevor er dann von selbst anhielt. Im Zuge der Unfallaufnahme konnte bei ihm eine Atemalkoholbeeinflußung von 2,5 Promille festgestellt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 14.000,-EUR geschätzt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Beim Verursacher wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt.

Medienrückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 – 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Seat-Fahrer mit 2,36 Promille in Zinnowitz gestoppt (Landkreis Vorpommern-Greifswald) Heringsdorf (ots) - Am 21.04.2018, gegen 21:15 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mitgeteilt, dass ein PKW Seat auf der B 111 unterwegs ist, welcher in Schlangenlinie fährt. Der PKW konnte gegen 21:30 Uhr in der Ahlbecker Straße in Zinnowitz gestoppt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest beim Fahrzeugführer ergab einen Wert von 2,36 Promille. Daraufhin wurde ihm im Krankenhaus Wolgast eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Der 19-jährige Teterower muss sich nun wegen des Verdachts der Trunke...
POL-NOM: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort. Bad Gandersheim, Marienstraße, -Netto-Parkplatz-. Bad Gandersheim (ots) - In der Zeit vom 16.04./17.04.2018 von 20.00-17.30 Uhr wurde auf dem Netto-Parkplatz in Bad Gandersheim (vor dem dortigen Bäcker) ein PKW VW Golf an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Beim Ein- bzw. Ausparken beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer den o.g. PKW an beiden Fahrzeugtüren u. entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der entstandene Fremdschaden beträgt ca. 1000,-EUR. Wer Hinweise auf das verursachende Fahrzeug bzw. dessen Fahrzeugführer gegen kann, setzte sich bitte mit der Polizei Bad Ga...
POL-HM: Bodenwerder: Wendemanöver missglückt Bodenwerder (ots) - Am Freitagvormittag um 10:30 Uhr wollte der Führer einer Sattelzugmaschine mit seinem Auflieger im Wendehammer der Bahnhofstraße in Bodenwerder drehen. Hierbei schwenkte der Auflieger aus und erfasste die zur Gartenstraße 6 gehörige Garage. Als der "Trucker" dies bemerkte, war die Garage nur noch Schrott. Durch den unfallaufnehmenden Beamten, Polizeikommissar Schnabel, wurde der Totalschaden der Garage auf 4000 Euro geschätzt. Am Auflieger entstand nur geringer Schaden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/HolzmindenPolizeista...
HZA-N: Hauptzollamt Nürnberg präsentiert die Jahresstatistik 2017 für Mittelfranken Nürnberg (ots) - Mit dem Slogan "Dein Talent im Einsatz" wirbt die Zollverwaltung seit 2017 um Bewerberinnen und Bewerber. "Teamfähige, leistungsbereite Nachwuchskräfte braucht der Zoll dringend für die Erledigung seiner vielfältigen Aufgaben", so Claudia Nies, Leiterin des Hauptzollamts Nürnberg. "Wir sind Partner der Wirtschaft und Verbraucherschützer in Personalunion. Gleichzeitig Sicherheitsbehörde und Steuerverwaltung - diese Bandbreite macht uns nicht nur zu einer wichtigen Institution für Staat und Allgemeinheit, sondern auch zu einem attrakt...
POL-SO: Soest – Polizei trennte streitende Gruppen Soest (ots) - Am Dienstagabend gegen 19:20 Uhr kam es auf dem Bahnhofsvorplatz zu einem Streit, bei dem ein 19-jähriger Syrer aus Bad Sassendorf durch eine Gruppe libanesischer Männer geschlagen wurde. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Zum Hintergrund der Streitigkeiten gab es keine Informationen. Anschließend erhielten beide Parteien Zulauf von weiteren Personen und der Streit drohte zu eskalieren. Zeitweise standen sich bis zu 60 Personen gegenüber, die durch starke Polizeipr&a...
POL-GT: Gartenlaube aufgebrochen Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (FK) - Bislang unbekannte Täter haben zwischen Montagnachmittag (15.04., 16.00 Uhr) und Dienstagmorgen (16.04., 11.30 Uhr) die Tür einer Gartenlaube an der Straße Mühlenwall aufgebrochen. Die Täter entwendeten einen Schlüssel. Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei G&uu...
POL-TUT: (Spaichingen) 89-Jähriger verursacht Verkehrsunfall mit rund 15.000 Euro Spaichingen (ots) - Ein 89-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Mittwoch, gegen 11.40 Uhr, auf der Angerstraße einen Verkehrsunfall mit rund 15.000 Euro verursacht. Der Senior fuhr vom rechten Fahrbahnrand an und übersah einen vorbeifahrenden Nissan eines 77-jährigen Mannes. Nach der Kollision mit dem Nissan beschleunigte der 89-Jährige seinen Wagen und fuhr wuchtige gegen einen Skoda, dessen Fahrer verkehrsbedingt auf der Vorgasse angehalten hatte. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Rückfragen bitte an:Harri FrankPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461...
POL-DU: Meiderich: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizei – Tatverdächtiger gesteht Lkw-Brand Duisburg (ots) - Der festgenommene 29 Jahre alte Tatverdächtige hat gestern Abend (18. April) in den Vernehmungen gestanden, den Lkw-Brand unter der Berliner Brücke an der Sommerstraße am vergangenen Montag (16. April, 3:25 Uhr) gelegt zu haben. Der Duisburger machte den Kripo-Ermittlern gegenüber detaillierte Angaben, die zu den Spuren passen. Als Motiv gab er seine schlechte Lebenssituation an. Er ist ohne festen Wohnsitz und war erst vor kurzer Zeit aus dem Gefängnis entlassen worden. Der Haftrichter ordnete heute Untersuchungshaft wegen Brandstiftung an. Sein j&uu...
POL-MA: Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis / Kurzfristige Sperrung des Bahnhofsgebäudes wegen einer Bombendrohung Sinsheim (ots) - Am Dienstag gegen 17.30 Uhr meldete sich eine Mitarbeiterin einer Telefonseelsorge beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim und teilte mit, dass eine bislang unbekannte Person via Chat behauptete, eine Bombe am Sinsheimer Bahnhof deponiert zu haben. Es wurde daraufhin unverzüglich mit mehreren Kräften der Sinsheimer Polizei das Bahnhofsgebäude geräumt. Parallel dazu konnte der Absender der Chat-Nachricht ermittelt werden. Dieser ist psychisch krank und fiel in der Vergangenheit bereits wegen ähnlicher Vorfälle auf. ...
POL-UL: (UL) Dornstadt – Auto qualmt / Am Dienstag rauchte ein Kleintransporter auf der Autobahn bei Dornstadt. Ulm (ots) - Der Fahrer des Kleinlasters fuhr kurz nach halb 6 auf der Autobahn A8 Richtung München. Kurz vor der Abfahrt zur Autobahnmeisterei Dornstadt hörte der 34-Jährige einen Schlag. Danach habe es aus dem Motorraum des Fahrzeug stark gequalmt. Der Mann fuhr an der Abfahrt aus der Autobahn und stellte das Fahrzeug ab. Der Kleinlaster qualmte stark, fing aber kein Feuer. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schaden ist noch nicht bekannt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei dürfte ein technischer Defekt zu der starken Rauchentwicklung geführt haben. ++++++++...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3918065
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.