POL-LB: Waldenbuch: Cannabisplantage im Schlafzimmer

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-LB: Waldenbuch: Cannabisplantage im Schlafzimmer

Presseportal.de
39 sec

Polizeimeldungen -

Ludwigsburg (ots) – Im Zuge von Ermittlungen zu einer mutmaßlichen Fahrt unter Drogeneinfluss hat die Polizei im Schlafzimmer eines 29-Jährigen 27 Cannabispflanzen und diverse Kleinmengen Rauschgift sowie im Keller seines Hauses vier Aufzuchtboxen aufgefunden und sichergestellt. Er war am Sonntagabend gegen 20:40 Uhr nach vorangegangenen Streitigkeiten in sein Auto gestiegen und vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol nach Hause gefahren. Mehrere Zeugen beobachteten das Wegfahren und alarmierten die Polizei. Nachdem an der Anschrift des 29-Jährigen niemand öffnete, wurden die Räume auf richterliche Anordnung durchsucht und der Tatverdächtige konnte angetroffen werden. Gegen seine vorläufige Festnahme setzte er sich zur Wehr, musste sich aber dennoch einer Blutentnahme unterziehen. Die Kriminalpolizeidirektion Böblingen übernahm die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln. Die verbotenen Pflanzen, Utensilien und das aufgefundene Marihuana, wurden beschlagnahmt und der 29-Jährige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WES: Hamminkeln – Rennradfahrer verletzte sich schwer Hamminkeln (ots) - Am Sonntagnachmittag gegen 14.15 Uhr befuhr ein 33-jähriger Mann aus Hamminkeln mit einem Rennrad die Raesfelder Straße in Fahrtrichtung Raesfeld. Im Kreuzungbereich Raesfelder Straße / Isseltalweg bemerkte er das Auto eines 49-jährigen Hamminkelners, das aus dem Isseltalweg in Richtung Hecheltjensweg fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 33-Jährige sein Rennrad so stark ab, dass er zu Boden stürzte. Er verletzte sich dabei so stark, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, in dem er stat...
POL-AA: Abtsgmünd: 85-jährige Fußgängerin auf Straße gestürzt Abtsgmünd: (ots) - In der Hauptstraße wurde am Mittwochmittag gegen 12 Uhr eine ältere Frau auf der Straße liegend vorgefunden. Die schwerverletzte Dame wurde vom Rettungsdienst umgehend in eine Klinik verbracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei ist davon auszugehen, dass die Frau ohne Fremdeinwirkung beim Queren der Straße stürzte. Sollten Passanten den Vorfall beobachtet haben, der sich bei der Kreissparkasse ereignete, werden diese gebeten, sich zur Klärung des Geschehens bei der Verkehrspolizei Aalen unter Tel. 07904/94260 zu melden. R&uum...
FW-MG: Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW Mönchengladbach, BAB A61, FR Venlo, 17.04.2018, 07:45 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache II, der Rüstwagen der Technik- und Logistikabteilung, der Rettungsdienst und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Am Morgen kam es auf der BAB A61 auf der Überholspur zwischen der Ausfahrt Wickrath und Güdderath zu einem Auffahrunfall dreier Fahrzeuge. Zwei der Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt. Die Fahrerin des einen Fahrzeuges wurde, begleitet durch den Notarzt, in eine nahe gelegene Unfallklinik gefahren. Die Kräfte der Fe...
POL-PPWP: Auto beschädigt und davongefahren Kaiserslautern (ots) - Am Dienstagmorgen beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen Pkw und fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der beschädigte Opel Astra war vor dem Gebäude 63 der Technischen Universität Kaiserslautern abgestellt. Der Unfall ist vermutlich beim Ausparken entstanden. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2250 bei der Polizei zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium WestpfalzTel...
POL-PDKL: Untersagung der Weiterfahrt wegen unzureichend gesicherter Ladung Ramstein-Miesenbach (ots) - Beamten der Schwerverkehrsüberwachung fiel am Montagnachmittag ein SUV mit Anhänger auf, der in abenteuerlicher Weise mehrere Holzpaletten transportierte. Das Fahrzeug wurde im Rahmen einer Standkontrolle auf dem Autohof in Ramstein-Miesenbach kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass der Anhänger ungeeignet zum Transport dieser Holzelemente war. Auf allen Seiten ragten diese nämlich über die Fahrzeugkanten hinaus. Außerdem war die Sicherung mit lediglich zwei Spanngurten völlig unzureichend. Dem Fahrer wurde deshalb die Weiterfa...
BPOLI DD: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt. Sachsen: Dresden (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Bei den Maßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel sowie Bargeld in Höhe von 248.390,00 EUR sichergestellt werden. Auch die GSG 9 war mit Kräften im Einsatz, da ein milieutypischer Besitz von Sc...
POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Einbrüche und Diebstahl Recklinghausen (ots) - Bottrop: Auf der Lütkestraße wurde im Laufe des Montags in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten eine Wohnungstür im Erdgeschoss auf und durchwühlten die Schränke. Die Einbrecher konnten mit Bargeld flüchten. In der Nacht auf Dienstag sind unbekannte Täter in eine Grundschule "Im Springfeld" eingebrochen. Mehrere Räume wurden durchsucht. Die Täter nahmen unter anderem aus einem Büro einen Computer samt Bildschirm mit. Dorsten: Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen sind unbekannte T...
LPI-J: Meldungen aus Jena Jena (ots) - Zeugen sucht die Jenaer Polizei nach einem Unfall am Dienstagnachmittag in Jena-Winzerla. Gegen 16.25 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung Winzerlaer Straße, Friedrich-Zucker-Straße und Buchenweg. An dem Nissan und dem Seat entstanden insgesamt 7.000 Euro Blechschaden, verletzt wurde niemand. Die Jenaer Polizei hat die Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen und bittet Zeugen um Mithilfe. Insbesondere wäre wichtig, was die Ampel der jeweiligen Unfallbeteiligten zum Zeitpunkt des Befahrens der Kreuzung angezeigt hat. Waren im Wert von...
POL-HM: Aktionstag zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls Weserbergland (ots) - Im Kampf gegen Wohnungseinbrüche führten Einsatzbeamte der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden am gestrigen Mittwoch Schwerpunktkontrollen durch. Von morgens bis in die Abendstunden hinein wurden an wichtigen Hauptverkehrsrouten polizeiliche Kontrollmaßnahmen durchgeführt. Dabei stoppten die Beamten (stationär an Kontrollstellen oder mobil im Verkehrsraum) an wichtigen Hauptverkehrsrouten im Weserbergland Verkehrsteilnehmer und führten Personen- und Fahrzeugkontrollen durch. Zudem wurden ausgesuchte Wohngebiete in die Kontrollma&szli...
POL-HAM: Grauer Kleinwagen nach Unfallflucht gesucht Hamm-Mitte (ots) - Nach einer Unfallflucht am Montag, 16. April, auf der Bänferstraße sucht die Polizei nach einem grauen Kleinwagen. Gegen 21 Uhr fuhr ein Unbekannter gegen einen Sperrpfosten auf dem Verbindungsweg zwischen der Werler Straße und der Bänferstraße. Ein Zeuge konnte einen grauen Kleinwagen als Unfallverursacher beobachten. An dem Pfosten entstand ein Schaden von etwa 250 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Polizei HammTelefon: 02381 916...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3918052
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.