Li Jinyuan: „Die Welt konzentriert sich jetzt auf China. TIENS …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Li Jinyuan: „Die Welt konzentriert sich jetzt auf China. TIENS …

Presseportal.de
6 min

Peking (ots/PRNewswire) – Chinas bedeutendstes und und bekanntestes Wirtschaftstreffen, das jährlich stattfindende Boao Forum für Asien 2018, wurde offiziell am 11. April beendet. Li Jinyuan, Chairman der Tiens Group, war mit dem Thema „Ein offenes und innovatives Asien für eine Welt größeren Wohlstands“ zur Teilnahme an dem Forum eingeladen worden und erklärte in diesem Zusammenhang, dass die Weltwirtschaft ihr Auge auf China geworfen habe, genau wie es auch umgekehrt der Fall sei. Das Projekt „One Belt, One Road“ lieferte dem Unternehmen eine offene Plattform, um das Augenmerk sämtlicher Industrien auf China zu lenken.

Li Jinyuan führte Hainan als Beispiel an und erklärte, dass die Provinz, sofern die Pläne bezüglich Umweltschutz und Gesundheitstourismus verwirklicht werden sollten, zweifelsohne für zukünftige Wunder sorgen werde. Tiens habe sich von jeher für alle Möglichkeiten gewappnet und werde den momentanen Trend zum Vorantreiben notwendiger Vorbereitungen wirksam einsetzen. Tiens steht im Globalisierungsprozess seit langem im Vordergrund. Die Erfahrung, die über die Jahre gesammelt werden konnte, wird großen Einfluss auf die langfristige globale Unternehmensentwicklung haben. „Als Reaktion auf dieses Projekt ermutigen wir Unternehmen dazu, diese Gelegenheit zu nutzen, um auf globaler Ebene tätig zu werden. Dies ist die beste Art und Weise, Eigeninitiative zu zeigen und sich der Welt zu stellen.“

Li Jinyuan beschrieb Tiens als „internationales Unternehmen, das das Projekt ‚One Belt, One Road‘ als treibende Kraft nutzt, globale Aktivität zu zeigen.“

Li Jinyuan besuchte das Boao Forum für Asien 2018 als herausragender Unternehmer, um Unterforen beizuwohnen, an denen man sich ausschließlich mit persönlicher Einladung beteiligen kann: am 9. April trat er der 21st Century Maritime Silk Road Island Economy Cooperation bei, war Teil des Runden Tischs der ASEAN-China Gouverneure/Bürgermeister und nahm an Sitzungen teil, die sich mit der Neudefinierung von Schlagwörtern wie „Unternehmer“ und „Unternehmertum“ auseinandersetzten. Darüber hinaus war Li als einer von zehn auserwählten Unternehmern der China-Delegation dazu eingeladen, dem Japan-China CEO-Dialog am 10. April beizuwohnen. Li informierte über die globale Strategie der Tiens Group und die erfolgreichen Erfahrungen mit dem Projekt „One Belt, One Road“, die das Unternehmen bisher machen konnte.

Pan Haiping, Medienikone und stellvertretender Geschäftsführer der Nachrichtenagentur Xinhua News, erklärte, dass die Eröffnungszeremonie der Boao Forums 2018 offenlegte, dass die Anfänge der „One Belt, One Road“-Initiative zwar in China zu finden seien, die Möglichkeiten und Errungenschaften, die mit dem Projekt einhergehen, sich jedoch auf die gesamte Welt bezögen.

Pan Haiping sieht die Tiens Group in ihrer Rolle als chinesische, tief auf dem internationalen Markt verwurzelte Marke als repräsentativ für jene chinesischen Unternehmen, die auf globaler Ebene aktiv werden. Die Tiens Group wurde 1995 gegründet und trat 1997 in den internationalen Markt ein. Nach der Einführung der „One Belt, One Road“-Initiative reagierte die Tiens Group unverzüglich und erschloss neue Märkte in 37 Ländern und Regionen einschließlich der USA, Australiens, Frankreichs, Italiens, Spaniens, Südkoreas, der Vereinigten Emirate und der Philippinen. Gegenwärtig unterhält Tiens Geschäfte in über 190 Ländern und Regionen weltweit, gründete Zweigstellen in 110 Ländern und Regionen und konnte strategische Partnerschaften mit herausragenden Unternehmen in vielen Ländern der Welt eingehen. Tiens setzt neue Maßstäbe für chinesische Unternehmen, die sich erfolgreich global etablieren möchten.

Ganz im Sinne der Thematik und des Geistes der Konferenz bemerkte Cui Xiaolin, Chefredakteur von China Economic Weekly, People’s Daily, dass das Boao Forum für Asien 2018 die erste von China ausgerichtete diplomatische Aktivität dieses Jahres sei und für chinesische Führer demnach große Bedeutung habe. Die Veranstaltung, die von weitaus mehr Regierungschefs und Vertretern der internationalen Wirtschaft als in den vergangenen Jahren besucht wurde, kann auch als neuer Ansatzpunkt verstanden werden. Der Chefredakteur eklärte weiter, dass China sich aus asiatischer Sicht der Welt im Namen Gesamtasiens stelle und in dieser neuen Ära seinen neuen Höhepunkt erreicht habe.

Laut Cui Xiaolin ist China zum Wirtschaftsführer der Welt geworden, insbesondere nach der Initiierung der „One Belt, One Road“-Initiative. China führte die Entwicklungsprozesse von Ländern entlang der Strecke an, wodurch das Wirtschaftswachstum Chinas immens profitieren konnte. Der Sprecher betonte, dass die Entwicklung des 2One Belt, One Road“-Projekts nicht nur als Suche nach Geschäftsmöglichkeiten zu verstehen sei, sondern auch als Mission, chinesische Unternehmen bei ihren Versuchen global aktiv zu werden zu unterstützen, um der Welt Chinas Beteiligung bewusst vor Augen zu führen. Tiens‘ Teilnahme an der „One Belt, One Road“-Initiative ist ein weiterer Beweis dafür.

Links zu beigefügten Bildern:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=310274

Quellenangaben

Textquelle:Tiens Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/121748/3918085
Newsroom:Tiens Group
Pressekontakt:Mr. Han
+86-10-88051148

Das könnte Sie auch interessieren:

ArisGlobal kündigt LifeSphere Publishing(TM) und LifeSphere … Miami (ots/PRNewswire) - - Neue cloudbasierte Lösungen bieten Biotech-Unternehmen eine einheitliche, umfassende Plattform für aufsichtsrechtliche Angelegenheiten ArisGlobal, ein führender Anbieter von integrierten cloudbasierten Software-Lösungen für die Lebenswissenschaften, kündigt LifeSphere Publishing und LifeSphere Analyticsan, neue Lösungen, die mit LifeSphere RIMS (https://goo.gl/83aE36)(TM) und LifeSphere IDMP (https://goo.gl/eUatjU)(TM) integriert werden können, um eine vollständige und einheitliche Plattform für aufsichtsrechtliche Angelegenheiten zu bieten. LifeSphere Publishing lie...
Startup-Woche Düsseldorf Düsseldorf (ots) - Mit der Panel-Diskussion "Erfolgsmodell Multichannel" bot QVC am 19. April in den Rhein Studios als offizieller Partner der Startup-Woche Düsseldorf ein ganz besonderes Highlight: Neben Ronald Käding, QVC Vice President Merchandising, begeisterte auch Stargast Ralf Dümmel, Handelsmogul und "Die Höhle der Löwen"-Investor mit spannenden Insights in die Handelswelt. Gemeinsam mit den Geschäftsführern der Startups Mio-Olio und dankebitte diskutierten die Teilnehmer über Hürden und Chancen von jungen Unternehmen beim Markteintritt. Besuchern der Startup-Woche bot das Unternehmen ...
Vorankündigung für Redaktionen und Anzeigenabteilungen: Woche … Berlin (ots) - Im Herbst dieses Jahres ist es soweit: Die Woche des Sehens geht in ihre siebzehnte Runde. Als Schirmherrin mit dabei ist die bekannte Fernsehjournalistin Gundula Gause. Das Thema "Mit anderen Augen" nutzen namhafte Organisationen aus den Bereichen Selbsthilfe, Augenmedizin und Entwicklungshilfe, um gemeinsam auf die Bedeutung guten Sehvermögens, die Ursachen vermeidbarer Blindheit und die Lage von blinden und sehbehinderten Menschen in Deutschland und den Entwicklungsländern aufmerksam zu machen. Bundesweit finden hierzu vielfältige Veranstaltungen wie Tage der offenen Tür, Fac...
Mondly startet erste Augmented Reality-Erlebniswelt, die … Brasov, Rumänien (ots/PRNewswire) - Mondly macht das Lernen von Sprachen mit Augmented Reality lebendig - Mondly, eine der populärsten Sprachplattformen mit 30 Millionen Nutzern, hat heute MondlyAR veröffentlicht - der erste Sprachunterricht, der mit Augmented Reality und Chatbots mit Spracherkennung läuft. - Mondly wurde mit Facebooks FbStart "App des Jahres" für die Region EMEA gewürdigt und als "Editors' Choice" von Google Play ausgezeichnet, und hat mit über 700.000 Reviews eine 4,7/5 Sterne-Bewertung im App Store und bei Google Play. - Mondly hat eng mit Google zusammengearbeitet, um M...
Achter jährlicher Global Enforcement Report von TRACE: Im Jahr … Annapolis, Maryland (ots/PRNewswire) - TRACE International (http://traceinternational.org/), die weltweit anerkannte standardsetzende Organisation gegen Bestechung, gab heute die Erkenntnisse aus ihrem 2017 Global Enforcement Report (GER) (http://traceinternational.org/ger) bekannt, aus dem hervorgeht, dass die Zahl der Durchsetzungsmaßnahmen der USA im Zusammenhang mit der Bestechung von ausländischen Beamten nach den Rekorden des vergangenen Jahres wieder zur Norm zurückgekehrt ist, während die Zahl der Durchsetzungsmaßnahmen von nicht-US-Behörden leicht gestiegen ist. Im GER schließt eine D...
Spritpreise in Europa München (ots) - Autofahrer, die in den Osterferien in den Urlaub starten, sollten sich vor der Fahrt ins Ausland über die Kraftstoffpreise informieren. Die Preisunterschiede in Europa für Diesel und Benzin sind laut ADAC mitunter erheblich. Am teuersten ist Superbenzin derzeit in den Niederlanden (1,63 Euro/Liter), Dänemark und Italien (jeweils 1,54 Euro/Liter). Dieselfahrer müssen in Italien (1,41 Euro/Liter) sowie Belgien, Großbritannien und der Schweiz (jeweils 1,39 Euro/Liter) am tiefsten in die Tasche greifen. Deutlich günstiger tanken Urlauber Superbenzin in Polen (1,11 Euro/Liter), Luxe...
Erwachsene sollten sich dringend vor „Kinderkrankheiten“ … Baierbrunn (ots) - Sogenannte Kinderkrankheiten wie Masern, Keuchhusten und Windpocken treffen keineswegs nur junge Patienten, sondern verbreiten sich seit einigen Jahren vermehrt auch unter Erwachsenen. Im vergangenen Jahr war jeder dritte Masern-Patient älter als 20 Jahre, bei Keuchhusten sind mehr als die Hälfte der Betroffenen Erwachsene. "So wie sich diese Krankheit bei uns zeigt, trifft der Begriff Kinderkrankheit einfach nicht mehr zu", sagt Dr. Anette Siedler von der Abteilung Infektionsepidemiologie und Impfprävention des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin im Gesundheitsmagazin "Ap...
Aktionsplan für nachhaltiges Finanzwesen vorgelegt: … München (ots) - Die EU-Kommission zeigt sich einsichtig und öffnet sich für Kritik an ihren Plänen, klimafreundliche Investitionen bei der Kreditvergabe zu begünstigen. Wie aus dem heute vorgestellten Aktionsplan der Behörde für ein nachhaltiges Finanzwesen hervorgeht, soll zunächst die Tragweite einer solchen Maßnahme abgeschätzt werden. Die Kommission reagiert damit auf kontroverse Diskussionen über einen von ihr angedachten Unterstützungsfaktor, der grüne Projekte bei der Kreditvergabe mit Kapitalerleichterungen bevorzugen würde. "Die EU-Kommission stellt den fragwürdigen Unterstützungsfakt...
„Smombies“ gefährden sich und andere Bonn (ots) - In unserer digitalen und vernetzten Welt stehen wir vor der Herausforderung, ständig "online", jederzeit erreichbar sein zu müssen. Für viele Menschen ist das Smartphone nicht nur ein unentbehrliches Arbeitsgerät, sondern auch eine wichtige Verbindung zum Freundes- und Bekanntenkreis. Eine Nachricht zu verpassen, ist aus ihrer Sicht undenkbar. Auch unterwegs wollen sie auf E-Mails, WhatsApp, Facebook, Twitter und Co. nicht verzichten. Für den Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) wird Ablenkung durch Smartphones so zu einem hohen Unfallrisiko. Knapp zwei Drittel der Fußgängerinne...
Mit digitalen Technologien im Autohaus zum Point of Sale der … München (ots) - rpc entwickelt Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen sowie erste Einsatzmöglichkeiten des humanoiden Roboters "Pepper" für den Autohandel. Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Robotics bieten einen enormen Mehrwert im Bereich der digitalen Customer Experience und eröffnen Retailern unzählige neue Möglichkeiten zur Kundenansprache. rpc - The Retail Performance Company unterstützt derzeit den Autohandel, um Autohäusern VR-, AR- und Robotics-Anwendungen näherzubringen, den Endkunden digitale Erlebnisse zu bieten und die Mitarbeiter auf die neuen Technologien zu sc...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.