POL-HWI: Zeugenaufruf: Einbruch in Gartenhaus in Klein Trebbow

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-HWI: Zeugenaufruf: Einbruch in Gartenhaus in Klein Trebbow

Presseportal.de
3 sec

Polizeimeldungen -

Wismar (ots) – Im Zeitraum vom 08. bis zum 14. April 2018 drangen ein oder mehrere unbekannte Täter in ein Holzgartenhaus in der Straße „Alte Gärtnerei“ in Klein Trebbow ein. Aus dem sich auf dem Grundstück des Wohnhauses befindlichen Gartenhaus wurden eine Handkreissäge (Marke Bosch), ein Akkuschrauber (Marke Ryobi), ein Poolroboter sowie ein Kärcher entwendet. Der Gesamtschaden wurde auf circa 280 Euro beziffert.

Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Gadebusch unter der Telefonnummer 03886/722 0 oder bei jeder beliebigen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke
Telefon: 03841 203 304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-SLF: Kind bei Verkehrsunfall verletzt – Zeugen gesucht! Saalfeld (ots) - Ein dreijähriger Junge wurde gestern Nachmittag in Saalfeld verletzt, als er mit einem Radfahrer kollidierte. Das Kind befuhr gegen 16.30 Uhr mit seinem Laufrad den Saaleradweg im Bereich "Wüste Köditz". Nach ersten Zeugenaussagen stieß er dort mit einem Radfahrer zusammen, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der fiel zu Boden und erlitt Platzwunden an der Stirn sowie diverse Schürfwunden. Da der Radfahrer nach einem kurzen Wortwechsel weiterfuhr, sucht die Saalfelder Polizei nun dringend Hinweise zu seiner Identität. Der Mann nutzte ein s...
POL-OG: Baden-Baden – Radfahrer nach Sturz verletzt Baden-Baden (ots) - Der Ausflug eines 78 Jahre alten Radfahrers endete am Dienstagnachmittag in den Räumen des Klinkums Mittelbaden. Nach ersten Ermittlungen war der Senior kurz nach 16 Uhr in der Lichtentaler Allee ohne fremdes Zutun gestürzt. Hierbei zog er sich behandlungsbedürftige Blessuren zu. /pb Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
POL-LB: Ditzingen: Brand in Schultoilette; Gerlingen: Stadthalle mit Graffiti besprüht Ludwigsburg (ots) - Ditizingen-Hirschlanden: Brand in Schultoilette Vermutlich einen schlechten Scherz erlaubten sich bislang unbekannte Täter, die am Mittwoch in zwei Toiletten einer Schule im Leiterweg in Hirschlanden mit Feuer hantierten. Gegen 12.20 Uhr löste die Brandmeldeanlage der Schule aus. Die insgesamt etwa 220 Schüler und 25 Lehrer verließen hierauf das Gebäude. Der Hausmeister entdeckte schließlich einen brennenden Halter für Papierhandtücher in der Mädchentoilette im Untergeschoss. In der benachbarten Jungentoilette war ebenfalls ver...
POL-AA: Ostalbkreis: Leicht verletzt bei Brand in Neresheim; rabiate Frau in Ellwangen; verletzter Radfahrer bei Westhausen und weitere Unfälle Ostalbkreis (ots) - Neresheim: 39-jähriger Mann bei Brand leicht verletzt Der 39 Jahre alte Bewohner eines mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshauses in der Hauptstraße wurde am Mittwochmorgen mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Gegen ein Uhr war der Mann durch Rauch in seiner Wohnung aufgewacht und stellte fest, dass in der Küche ein Feuer ausgebrochen war. Nachdem er vergeblich versucht hatte, den Brand zu löschen, verständigte er die Feuerwehr, die das Feuer rasch unter Kontrolle brachte. Ersten Ermittlungen zufolge entstand das Feuer ...
POL-WAF: Ahlen. Unbeteiligter verletzt Korrektur der Pressemeldung vom 16.4.2018, 15:09 Uhr Warendorf (ots) - Der am Montag, 16.4.2018, eskalierte Streit um falsches Parken in einem Baumarkt an der Beckumer Straße in Ahlen, hatte schwere Folgen für einen Unbeteiligten. Nicht für einen der Streithähne. Als der 34-jährige Ahlener den 37-Jährigen gegen Brustkorb stieß, fiel der Ältere nach hinten. Hierbei traf eine Hand des 37-jährigen Ahleners einen unbeteiligten hinter ihm stehenden 53-Jährigen ins Gesicht. Der Ennigerloher fiel dadurch zu Boden und stürzte auf den Hinterkopf. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten zu...
POL-HA: Ladendieb auf der Flucht festgenommen – Jacke präpariert Hagen (ots) - Am Mittwoch, 18.04.2018, kam es zu einem Ladendiebstahl in der Innenstadt. Ein Ladendetektiv (39) beobachtete gegen 17:40 Uhr einen Mann in einem Geschäft in der Elberfelderstraße. Dieser steckte gleich vier Sweatshirts und seine Jacke. Mit diesen verließ er den Laden, ohne etwas zu bezahlen. Der Detektiv wollte den 42-jährigen Dieb ansprechen. Als er den Detektiv erkannte, ergriff er die Flucht und ließ zuvor seine Beute fallen. Nach kurzer Verfolgung ergriff er den Dieb, konnte ihn zu Boden ringen und hielt ihn dort bis zum Eintreffen der Polizei fes...
BPOL-FL: Alkoholisierter Pole leistet Widerstand bei Personalienfeststellung Niebüll (ots) - Samstagnachmittag wurde die Bundespolizei um Amtshilfe gebeten; ein angetrunkener Mann sollte in einer Tankstelle in der Nähe des Niebüller Bahnhofs randalieren. Da die Streifenwagen der Landespolizei in andere Einsätze eingebunden waren, übernahm eine Streifenwagenbesatzung der Bundespolizei den Einsatz. Bei Ankunft in Niebüll stellte die Beamten einen aggressiven Mann neben dem verängstigten Verkäufer hinter dem Verkaufstresen fest. Die Bundespolizisten forderten den Mann auf, sich auszuweisen. Diesem kam er nicht nach und verweigerte d...
POL-SO: Kreis Soest – Polizeisportler des Jahres Kreis Soest (ots) - Als Polizeisportler des Jahres 2017 wurde Jörg Niehüser geehrt. Der Polizeihauptkommissar versieht seinen Dienst auf der Polizeiwache in Lippstadt. Er ist seit Jahren einer der erfolgreichsten deutschen Gewehrschützen. Bei den Deutschen Meisterschaften holte er den ersten Platz beim Stellungskampf (3x20 Schuss) auf 300 Meter. In der Disziplin Liegendkampf auf 300 Meter er-rang er den zweiten Platz. Gekrönt wurde seine sportliche Saison mit einem dritten Platz im Liegendkampf auf 300m bei den Europameisterschafen in Baku in Aserbaidschan. Außerdem w...
POL-WHV: Tageswohnungseinbruch in Varel – Unbekannte treten Tür auf und entwenden Geldbörsen Wilhelmshaven (ots) - varel. Am Montag, 16.04.2018, kam es in der Obernstraße zu einem Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses. In der Zeit von 14.00 - 20.00 Uhr traten Unbekannte die Wohnungstür im Obergeschoß des Hauses auf, durchwühlten das Wohnzimmer der Wohnung und entwendeten u.a. zwei Geldbörsen. Da das Ein-, bzw. Auftreten unter Umständen Krach verursacht haben könnte, werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Wilhelmshaven / FrieslandPres...
POL-CE: Vollbrand einer Wohnung innerhalb eines Mehrfamilienhauses im Celler Stadtteil Vorwerk Celle OT Vorwerk (ots) - Am Dienstag, gegen 17:10 Uhr, wird durch Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Nordfeld im Celler Stadtteil Vorwerk ein Wohnungsbrand mitgeteilt. Personen würden sich noch im brandbetroffenem Hause aufhalten. Nach Eintreffen erster Einsatzkräfte vor Ort wird festgestellt, dass Die hier brandbetroffene Wohnung/Haus bereits eigenständig geräumt wurde. Im weiteren Verlauf werden durch eingesetzte Polizeibeamte Nachschau im brandbetroffenem Mehrfamilienhaus geführt, sowie angrenzende Wohnungen evakuiert. Trotzt sofort durchgefü...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108764/3918088
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.