POL-KS: Landkreis Kassel – Niestetal:
Frau findet verstorbene Person in Gartenlaube: Umstände unklar

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-KS: Landkreis Kassel – Niestetal: Frau findet verstorbene Person in Gartenlaube: Umstände unklar

Presseportal.de
21 sec

Polizeimeldungen -

Kassel (ots) – Eine Neupächterin einer Gartenlaube fand am heutigen Montagmittag, gegen 13:30 Uhr, bei einem Besichtigungstermin der an der Hugo-Preuß-Straße in Niestetal-Sandershausen gelegenen Hütte eine verstorbene und bereits stark verweste Person.

Die für Todesermittlungsverfahren zuständigen Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo haben die ersten Ermittlungen aufgenommen. Derzeit können noch keine Aussagen getroffen werden, um wen es sich bei der Person handelt und wie die Person zu Tode gekommen ist. Auch der Todeszeitpunkt ist derzeit nicht bestimmbar.

Weitere Informationen erhoffen sich die Ermittler über eine Obduktion zu bekommen, deren Termin noch nicht feststeht.

Torsten Werner Pressesprecher Tel.: 0561 – 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HR: Homberg-Hülsa: 1.000,- Euro Schaden bei Einbruch in Vereinsheim Homberg (ots) - Homberg-Hülsa Einbruch in Vereinsheim Tatzeit: 08.04.2018, 11:00 Uhr bis 11.04.2018, 11:50 Uhr 1.000,- Euro Sachschaden entstanden bei einem Einbruch in ein Vereinsheim im Christweg. Die Täter öffneten ein unverschlossenes Toilettenfenster und stiegen durch dieses in die Vereinsräume ein. Im Gebäude brachen sie zwei weitere Türen auf und versuchten erfolglos eine dritte Tür aufzubrechen. Ob und was entwendete wurde steht zurzeit nicht fest. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprech...
POL-WAF: Ahlen. PKW stößt mit Radfahrerinnen zusammen – Zwei Leichtverletzte Warendorf (ots) - Am Mittwochabend kam es gegen 20.20 Uhr in Ahlen zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge zwei Radfahrerinnen verletzt wurden. Eine 80-jährige Frau aus Beckum befuhr mit ihrem Pkw die Emanuel-von-Ketteler-Straße aus Richtung Zeppelinstraße kommend. Sie beabsichtigte nach rechts in die Beckumer Straße einzubiegen. Dabei bemerkte sie zwei entgegenkommenden Radfahrerinnen zu spät. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und den beiden Fahrrädern. In Folge dessen wurden die Radfahrerinnen, eine 46-, und eine 67- Jahre alte Frau aus Ahlen le...
POL-VIE: Kreis Viersen: Geschwindigkeitskontrollen vom 23.04.- 29.04.2018 Kreis Viersen (ots) - Raser bezahlen! In der kommenden Woche wird die Polizei an folgenden vorgeplanten Stellen im Kreisgebiet Geschwindigkeitskontrollen vornehmen: Montag, Viersen, K 8 Mackenstein Dienstag, Kempen, Straelener Straße Mittwoch, Willich - Schiefbahn, Niederheide Donnerstag, Viersen - Dülken, L 29 Boisheimer Str. Freitag, Brüggen - Genholt, Brachter Str.(B 221) Samstag, Niederkrüchten, B 221, Höhe A 52 (-70-) Sonntag, Nettetal - Hinsbeck, L 373 (Secretis) Darüber hinaus wird die Polizei natürlich auch spontan an nicht vorgeplanten Örtlich...
POL-MS: Portemonnaie aus Handtasche gestohlen Münster (ots) - Am frühen Dienstagnachmittag (17.4., 13:30 bis 14 Uhr) entwendeten unbekannte Diebe einer 44-jährigen Frau in der Innenstadt von Münster ihre Geldbörse. Die Geschädigte holte Bargeld von der Bank und verstaute dieses in ihrem Portemonnaie in der Handtasche. Als sie kurze Zeit später in einem Geschäft bezahlen wollte, stellte sie das Fehlen ihrer Geldbörse fest. Darin waren neben dem Bargeld auch noch Ausweise und EC-Karten. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen. Verfasser: Tristan Kruse Kontakt für M...
POL-AC: Kuriose Einsätze der Aachener Polizei: Von Antänzern und Scherzkeksen Aachen (ots) - Als Polizist erlebt man schon so einiges was den Mitmenschen so durch den Kopf geht. Wundern kann man sich im täglichen Dienst immer wieder. So auch dieser Tage bei zwei Einsätzen in der Aachener Innenstadt. Da wurden Beamte in der Nacht in eine Diskothek in der Pontstraße gerufen. Einen Raubüberfall habe es dort gegeben. Als die Beamten ankamen, standen sich - unter Aufsicht der dortigen Security-Mitarbeiter - Opfer und Täter gegenüber. Wobei juristisch gesehen beide Opfer und Täter sind. Folgender Sachverhalt: Der männliche Gast, nen-ne...
POL-PDLU: Frankenthal: Verkehrsunfallfluchten nach Parkrempler Frankenthal (ots) - Am 18.04.2018, zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr fährt ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Lidl-Parkplatz in der Wormser Straße gegen einen geparkten VW Touran und flüchtet, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 500,-EUR zu kümmern. Ein gleichgelagerter Vorfall ereignet sich zwischen 17:30 Uhr und 17:55 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in der Wormser Straße. Hier wird ein BMW touchiert, so dass Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-EUR entsteht. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fällen geben kann, ...
POL-RT: Tatverdächtiger des versuchten Tötungsdelikts vom 15.04.2018 in Plochingen in Haft Reutlingen (ots) - Ergänzung zur Pressemeldung vom 16.04.2018/12.08 Uhr: Plochingen (ES): Der nach einem versuchten Tötungsdelikt in Plochingen von der Polizei im Laufe des Sonntags festgenommene 21-Jährige wurde am Montag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart beim Amtsgericht Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete gegen den Beschuldigten die Untersuchungshaft an. (ak) Rückfragen bitte an:Michael Schaal, Tel. 07121/942-1104Polizeipräsidium ReutlingenTelefon: 07121 942-0E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Or...
POL-WAF: Ahlen-Dolberg. Kontrollstelle endet mit Blutprobe Warendorf (ots) - In der Nacht auf Mittwoch, 11.04.2018, führten Einsatzkräfte der Polizeiwache Ahlen Geschwindigkeitskontrollen auf der Uentroper Straße durch. Hier stellten sie insgesamt zwölf Überschreitungen fest. Zwei Fahrzeugführer hatten es besonders eilig. Sie waren mit 115 km/h und 105 km/h bei erlaubten 70 km/h unterwegs. Bei der Kontrolle fiel auch ein 42-jähriger auf, der 21 km/h zu schnell fuhr. Bei der Überprüfung des Ahleners nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Da der Autofahrer einen Atemalkoholtest verweigerte, nahmen sie ihn mi...
POL-SO: Welver-Einecke/ Soest-Hattrop – „Schmierfinken“ unterwegs Welver-Soest (ots) - In der Nacht zu Mittwoch besprühten unbekannte Täter die Außenwände der Güllebehälter Am Hinkamp und auf der Eineckerholser Straße mit Farbe. Gleiche Schriftzüge "Nitrat, ein Bauer in den Himmel", fanden sich am Donnerstagmorgen dann auf einem weiteren Güllebehälter im Stemweg in Hattrop und auf der Fahrbahn. Außerdem rissen die Täter auf dem Stemweg ein Verkehrszeichen aus dem Erdreich. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Telefon: 02921-91000. Wegen Sachbeschädigun...
POL-PPMZ: Mainz-Neustadt, Radfahrer übersehen Mainz (ots) - Dienstag, 10.04.2018, 17:30 Uhr: Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer befuhr den Rheingauwall in Richtung Hattenbergstraße. Am dortigen Fuß-/Radüberweg bremste er ab, da ein Radfahrer die Straße überqueren wollte. Als der Autofahrer anschließend seine Fahrt fortsetzte, kam ein zweiter Radfahrer (22 Jahre), den er nicht gesehen hatte. Der Autofahrer bremste stark ab und konnte gerade noch eine Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern verhindern. Der Radfahrer hatte ebenfalls gebremst und stürzte mit seinem E-Bike hin. Dabei verletzte er s...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/3918078
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.