Konjunktur und Krisenängsten

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Konjunktur und Krisenängsten

1 sec

Halle (ots) – Der deutsche Wirtschaftsboom hat vieles überstanden. Er überlebte die Krise in Europa, durch die Absatzmärkte einbrachen. Er ignorierte die Schwächephase der Schwellenländer. Aufwärts ging es in einer Zeit, in der die Notenbanken mit extrem niedrigen oder negativen Zinsen den geldpolitischen Ausnahmezustand ausriefen. Jetzt aber regiert Donald Trump im Weißen Haus. Und was die unterschiedlichsten Belastungen in acht Jahren nicht geschafft haben, könnte der US-Präsident hinbekommen. Mit seinem Irr- und Starrsinn gefährdet er auch hier das Konjunkturhoch. Gerade in Deutschland gilt aber die Binsenweisheit, dass Panik kein guter Ratgeber ist.

Quellenangaben

Textquelle:Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/47409/3918120
Newsroom:Mitteldeutsche Zeitung
Pressekontakt:Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsch-französische Einigung bei Währungsunion wäre ein … Berlin (ots) - "Die Integration des europäischen Wirtschafts- und Währungsraums muss mit Hochdruck weiter vorangetrieben werden. Eine Einigung zwischen Frankreich und Deutschland in der Reform der Währungsunion wäre ein erster Schritt und ein wichtiges Signal für die europäische Gemeinschaft. Ist es doch diese Gemeinschaft, die es vermag, zum Unilateralismus der USA oder Expansionsstreben Chinas ein Gegengewicht zu bilden." Dies erklärt Dr. Holger Bingmann, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), heute in Berlin zum morgigen deutsch-französischen Spitzent...
Kommentar Dashcams im Straßenverkehr Bedenkliche … Bielefeld (ots) - Jetzt bekommt also auch der Straßenverkehr den Videobeweis. Und die Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) lässt befürchten, dass der Einsatz von Dashcams im Verkehr für noch größere Verwirrung sorgt als der Video-Assistent beim Fußball. Das Urteil ist zwar nachvollziehbar, weil es für mehr Gerechtigkeit sorgt und Gerichtsverfahren vereinfacht. Außerdem gibt es endlich eine gesetzliche Regelung. Die ist aber aus mehreren Gründen problematisch. Zum einen bleibt Unklarheit. Denn die permanente Aufzeichnung bleibt verboten. Das Gericht entscheidet im Einzelfall über die Verwe...
Staatsministerin Widmann-Mauz: Kein Platz für Gewalt und … Heilbronn (ots) - Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), warnt nach den Ereignissen von Chemnitz vor Selbstjustiz. Die Staatsministerin sagte der "Heilbronner Stimme" (Mittwoch): "Die Angehörigen des Opfers verdienen konsequente Aufklärung und Strafverfolgung. Der Rechtsstaat muss in jeder Richtung klare Haltung zeigen, bei der Verfolgung von schwersten Straftaten wie Tötungsdelikten ebenso wie bei der Bekämpfung von Extremismus, Rassismus und bei der Ahndung von Hitlergrüßen." Sie fügte hinzu. "Gewalt hat in unserem Land keinen Platz - genauso wenig wie H...
Bundesagentur für Arbeit warnt vor Scheitern des sozialen … Osnabrück (ots) - Bundesagentur für Arbeit warnt vor Scheitern des sozialen Arbeitsmarktes Vorstand Holsboer beharrt auf Tariflöhnen oder ortsüblichen Löhnen für geförderte Langzeitarbeitslose - "Die Bedingungen für die Arbeitgeber müssen stimmen" Osnabrück. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt vor einem Scheitern des geplanten sozialen Arbeitsmarktes. BA-Vorstand Valerie Holsboer sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag): "Die Bedingungen für die Arbeitgeber müssen stimmen, sonst wird das nichts." Die BA beharrt laut Holsboer auf elementaren Verbesserungsvorschlägen. "So müssen Tarif...
Kluge Richter Kommentar von Markus Lachmann zur Freilassung … Mainz (ots) - Zum Fall des katalanischen Rebellen Carles Puigdemont hat es eine erste Ansage deutscher Richter gegeben. So ist der Separatistenführer gegen Auflagen wieder auf freiem Fuß. Auch wird es wohl keine Chance mehr geben, ihn wegen des Vorwurfs der Rebellion an Spanien auszuliefern, allenfalls wegen Untreue. Das ist eine gute Entscheidung. Für Puigdemont bedeutet dies einen ersten Etappensieg und für die spanische Justiz eine erste deftige Niederlage. Man muss den Katalanen nicht mögen. Und man muss auch dessen separatistisches Vorgehen nicht gutheißen. Fakt ist aber, dass die Vorwürf...
Neue NRW-Umweltministerin holt sich Tipps von Amtsvorgängerin … Düsseldorf (ots) - Die neue nordrhein-westfälische Umweltministerin Ursula Heinen-Esser CDU) hält nichts von einzelnen Straßensperrungen für bestimmte Dieselfahrzeuge wie in Hamburg. "Ich bin sehr skeptisch. Streckensperrungen über 450 Meter sind sicher keine Lösung", sagte sie der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Donnerstag). Mit ihrer zurückgetretenen Amtsvorgängerin Christina Schulze Föcking (CDU) befinde sie sich in regelmäßigem Austausch. "Sie gibt mir den einen oder anderen Tipp. Wir kennen uns schon seit vielen Jahren. Thematisch haben wir ja einen ähnlichen Erfahrungshorizont", sagte H...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.