Ostbeauftragter Christian Hirte sicher: Neue Länder werden …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Ostbeauftragter Christian Hirte sicher: Neue Länder werden …

2 min

Bonn (ots) – Der neue Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), ist überzeugt, dass die Lohnunterschiede zwischen alten und neuen Bundesländern nicht beseitigt werden können. „Wir werden in den Neuen Bundesländern nie ein solches Gehaltsniveau haben wie im Westen – dafür fehlen uns die Wachstumsmetropolen, die es im Westen gibt“, erklärte Hirte in der „Diskussionssendung Unter den Linden“ im Fernsehsender phoenix (Montag, 16. April). Wichtig sei es, dass die Politik gezielt die zahlreichen kleinen und mittelständischen Unternehmer fördere. „Wir müssen die kleinen Pflänzchen im Osten besonders behandeln. Gleiche Lebensverhältnisse wie im Westen werden wir nicht schaffen, aber gleichwertige“, so Hirte weiter.

Er stehe als Ostbeauftragter in engem Austausch mit CSU-Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hinsichtlich der künftigen Ansiedlung des Bundesfernstraßenamts. „Da muss man den Osten in den Blick nehmen, und es ist wichtig, dass Bundesbehörden auch in strukturschwachen Gegenden angesiedelt werden“, meinte der CDU-Politiker. Grundsätzlich gebe es für die Menschen im Osten bei allen Problemen keinen Grund, pessimistisch zu sein. „Wir müssen viel selbstbewusster denken, da können wir von den Bayern lernen.“

Die stellvertretende Fraktionschefin der Linken im Bundestag, Gesine Lötzsch, begrüßte die Berufung eines Ostbeauftragten. „Es wäre aber eine gute Idee gewesen, wenn er ein Vetorecht hätte, etwa was die Ansiedlung von wichtigen Institutionen im Osten unseres Landes betrifft“, erläuterte Lötzsch.

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3918134
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

„Die schönste Kuh der Welt“ (AT): Letzte Klappe für Dagmar … München (ots) - Dieser Film geht auf keine Kuhhaut: Bäuerin Jutta (Dagmar Manzel) hat sehr eigene Vorstellungen, von sich und dem Leben. Ihre engste Vertraute: Gloria, die schönste Milchkuh Brandenburgs - die bald auch Miss Germany werden soll! Alles läuft nach Plan, bis plötzlich Juttas Bruder Thomas (Axel Prahl) auftaucht. Nach dem Tod des Vaters entbrennt zwischen dem ungleichen Geschwisterpaar ein stürmischer Schlagabtausch um den elterlichen Hof und das richtige Leben. Unter der Regie und nach einem Drehbuch von Ingo Rasper ist die letzte Klappe für die "Endlich Freitag im Ersten"-Komödie...
DRV-Mitgliederversammlung Berlin (ots) - Die Bundesministerin für Ernährung- und Landwirtschaft, Julia Klöckner (CDU) hat bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) ihre politischen Pläne skizziert. Bei der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU müsse Bürokratie abgebaut werden, sagte sie. DRV-Präsident Franz-Josef Holzenkamp bot der Ministerin weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit an und fasste die Forderungen des Verbandes zusammen. Zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union nach 2020 machte er deutlich: "Der Vorschlag für eine starre, auf EU-Ebene festgelegte Obergrenze von...
Im Dialog: Gila Lustiger zu Gast bei Michael Krons – Freitag, … Bonn (ots) - Für viele ist der neue französische Präsident ein Hoffnungsträger, vor allem in der Europäischen Union. Die Schriftstellerin Gila Lustiger, die in Deutschland geboren wurde und seit gut dreißig Jahren in Paris lebt, warnt vor einer Heroisierung des Präsidenten Emmanuel Macron: "Europa ist gespalten, das wird auch Macron nicht vereinen können." "Im Dialog" spricht Michael Krons mit Gila Lustiger darüber, was der französische Präsident Emmanuel Macron bisher erreicht hat, über den Kampf gegen Antisemitismus als gesamtgesellschaftliche Aufgabe und über Armut in der deutschen und fran...
100 Tage GroKo Halle (ots) - Es war einmal eine Zeit, da galten Große Koalitionen als träge, aber stabil. Einhundert Tage nach Gründung der vierten schwarz-roten Bundesregierung hat man eher den gegenteiligen Eindruck: Statt langweilig und solide wirkt die Große Koalition hysterisch und labil; was früher als Hort der Stabilität galt, klingt eher nach Kinderhort. Noch immer wächst einfach nicht zusammen, was doch eben noch zusammengehört hatte: eine Union mit sozialdemokratischem Anstrich und eine SPD mit Agenda- und Groko-Profil. Zwar hatte der Koalitionsvertrag verdeutlicht, dass die schwarz-rote Notlösungs...
Verteidigungsministerium prüft immer noch Umbenennung der … Osnabrück (ots) - Linke spricht von Posse und fordert schnelle Entscheidung Osnabrück.- Eine mögliche Umbenennung der Lent-Kaserne in Rotenburg (Wümme) ist im Bundesverteidigungsministerium immer noch nicht vom Tisch. Obwohl sich der Standort und die Stadt in der seit Jahren schwelenden Debatte mehrfach für die Beibehaltung des Namens ausgesprochen haben, prüft das Verteidigungsministerium diese Frage immer noch. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken hervor, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstag) vorliegt. Das Verteidigungsministerium schreibt...
Der MercedesCup 2018 mit Roger Federer ab Montag live und … Unterföhring (ots) - - Sky berichtet ab Montag insgesamt 50 Stunden live vom Traditionsturnier am Stuttgarter Weissenhof - An jedem Turniertag überträgt Sky mindestens ein Match für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD, skysport.de und in der Sky Sport App - Neben der lebenden Tennis-Legende Roger Federer sind unter anderem Milos Raonic, Nick Kyrgios, Gael Monfils sowie Philipp Kohlschreiber mit dabei Unmittelbar nach den French Open und drei Wochen vor dem Saisonhöhepunkt in Wimbledon überträgt Sky am Montag erstmals den Auftakt der Rasensaison beim MercedesCup in Stuttgart live un...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.