POL-MS: Flucht und Widerstand nach Ladendiebstahl

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-MS: Flucht und Widerstand nach Ladendiebstahl

Presseportal.de
16 sec

Polizeimeldungen -

Münster (ots) – Gegen 18:45h wurde ein Kunde in einem Ladenlokal an der Catharina-Müller-Straße bei einem Diebstahl beobachtet und angesprochen. Noch bevor die alarmierten Polizeibeamten eintrafen, gelang es dem Tatverdächtigen zu flüchten. Zeugen meldeten sich bei der Polizei und berichteten über die Flucht durch das Kreuzviertel. Passanten konnten den Flüchtigen über die Melchersstraße und Finkenstraße verfolgen. Auf einem Schulgelände wurde der Täter durch die Polizei gestellt und festgenommen. Hierbei leistete er Widerstand und verletzte drei Beamte. Im Zuge der ersten Ermittlungen wurde festgestellt, dass gegen den 22-jährigen ein Haftbefehl bestand. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Leitstelle
Thomas Kreuzheck
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Kioskinhaber mit Schusswaffe bedroht – Polizei sucht Zeugen Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0514 Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend (11. April) an der Mozartstraße einen Kioskinhaber mit einer Schusswaffe bedroht. Anschließend flüchtete er. Die Polizei sucht nun Zeugen. Es war gegen 21.40 Uhr, als der Unbekannte den Kiosk an der Ecke zur Herderstraße betrat. Er nahm sich den ersten Zeugenangaben zufolge ein Getränk aus einem Kühlschrank und bezahlte dies am Verkaufstresen. Das Wechselgeld, das ihm der 25-jährige Besitzer gegeben hatte, steckte er in eine Jackentasche. Aus genau dieser zog er jedoch dann plöt...
POL-GT: Frau flüchtet von Unfallstelle – Zeugen nehmen Verfolgung auf Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock (JF) - Am Samstagabend (14.04., 23.45 Uhr) befuhr ein 23-jähriger Kradfahrer aus Bielefeld die Holter Straße in Fahrtrichtung Schloß Holte-Stukenbrock. In Höhe der Bahnhofstraße fuhr er bei grüner Ampel in die Kreuzung Bahnhofstraße/Kaunitzer ein, um seine Fahrt hier geradeaus fortzusetzten. Eine ihm entgegenkommende Autofahrerin beabsichtigte hier augenscheinlich nach links abzubiegen. Als sie im Kreuzungsbereich jedoch anfuhr, um diesen Abbiegevorgang einzuleiten, leitete der Kradfahrer eine Vollbrem...
LPI-SHL: Feuerwehreinsatz Unterbreizbach (ots) - Gesten Abend entzündete eine 83-Jährige in einem Garten über einem Gewerbegebiet "Wolfsgraben" in Unterbreizbach eine größere Menge Laub in- und neben einer Tonne. Die Frau beaufsichtigte das Feuer nicht, welches auf angrenzende Bäume und Sträucher übergreifen zu drohte. Mehrere Bürger informierten die Feuerwehr, die den Brand rechtzeitig löschen konnte. Verletzt wurde niemand. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SuhlPressestelleCindy BeyerTelefon: 03681 32-1523E-Mail: pressestelle.lpi....
POL-MK: Einbrecher lassen Tabakwaren mitgehen Herscheid (ots) - Heute, gegen 2.38 Uhr, löste die Alarmanlage eines Supermarktes am Neuer Weg aus. Wie sich bei Eintreffen der Polizei herausstellte, hatten Unbekannte die Scheibe der Tür zur dortigen Bäckerei eingeschlagen. Aus dem Lager des Supermarktes verschwanden Tabakwaren in unbekannter Menge. Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher erfolglos. Es entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Plettenberg unter 02391/9199-0 entgegen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Märkischer KreisPressestelle Polizei Märkischer Kreis...
POL-WAF: Ennigerloh-Westkirchen. Fahrer unter Rauschgifteinfluss gestoppt Warendorf (ots) - Zivilkräften der Polizei fiel am Mittwoch, 11.4.2018, gegen 21.20 Uhr, ein Fahrzeugführer auf der B 475 auf. Der 18-jährige war in Richtung Ennigerloh unterwegs und fuhr in deutlichen Schlangenlinien. Als die Einsatzkräfte den Fahranfänger anhalten wollten, reagierte er stark verzögert auf die Aufforderung. Aufgrund des positiven Drogenvortests ließen die Beamten dem Mann eine Blutprobe entnehmen und stellten seinen Führerschein sicher. Rückfragen bitte an:Polizei WarendorfPressestelleTelefon: 02581/600-130Fax: 02581/600-129E-Mail...
POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg/Vechta (ots) - Barßel - Alleinbeteiligt verunfallt und schwer verletzt Am Morgen des 11. April 2018 kam es gegen 08.05 Uhr auf der Westmarkstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 38-jährige Saterländerin schwer verletzt wurde. Die Saterländerin hatte zum genannten Zeitpunkt mit ihrem Pkw, Ford Focus, die Westmarkstraße in Richtung Lohe befahren. Hierbei kam sie in einem Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Birke. Die Saterländerin wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und durch Rettungskräfte ...
LPI-SLF: Bei Wildunfall zwei Pkw beschädigt Probstzella. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (ots) - Zwei Pkw wurden heute Morgen kurz vor 06:00 Uhr bei einem Wildunfall beschädigt. Ein 51-Jähriger war mit seinem Pkw Audi auf der B 85 von Probstzella in Richtung Marktgölitz gefahren. Auf Höhe der Ortslage Gabe Gottes rannte Rehwild plötzlich vor den Pkw, wurde vom Auto erfasst und in den Gegenverkehr geschleudert. Dabei kollidierte auch ein Pkw Ford im Gegenverkehr mit dem Reh. An beiden Pkw entstand Sachschaden, der mit insgesamt 8000 EUR beziffert wurde. Die Autofahrer blieben bei dem Unfall glücklicherweise un...
POL-ST: Ochtrup, Einbruch in eine Werkstatt und Brand eines Wohnhauses Steinfurt (ots) - Die Polizei ermittelt nach einem Einbruch in eine Werkstatt in der Bauernschaft Weiner und einem anschließenden Brand eines angrenzenden Wohnhauses. Unbekannte Täter hatten mit einem Kantholz die Fensterscheibe einer Werkstatt eingeschlagen und waren eingestiegen. Diese Werkstatt gehört neben dem in Brand geratenem Wohnhaus und weiteren Gebäuden zu einem landwirtschaftlichen Anwesen. Die Einbrecher entwendeten aus der Werkstatt eine Stihl Motorsäge, einen Makita Akkuschrauber, eine Kappsäge der Firma Ela und andere kleinere Maschinen. Am Sonntag...
POL-BOR: Raesfeld – Beim Abbiegen kollidiert Raesfeld (ots) - Einen Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro bescherte ein Zusammenstoß am Dienstag den beteiligten Autofahrern in Raesfeld. Ein 83 Jahre alter Mann aus Raesfeld befuhr gegen 08.55 Uhr die Weseler Straße in Richtung Dorstener Straße. Als er nach links in die Borkener Straße einbiegen wollte, kollidierte er mit dem Wagen eines vorfahrtberechtigten 48 Jahre alten Bocholters. Dieser war auf der Dorstener Straße in Richtung Borkener Straße unterwegs gewesen und hatte in die Weseler Straße abbiegen wollen. Rückfragen bitte an:Kr...
POL-ST: Emsdetten, Diebstahl, Täter verliert auf der Flucht einen Schuh Emsdetten (ots) - Am Donnerstag (30.11.2017), gegen 14.00 Uhr, betraten zwei männliche Personen während der Geschäftszeit den Telekomshop in Emsdetten. Beide traten an ein Regal heran, an dem mit einem Kabel gesicherte Smartphones ausprobiert werden können. Die beiden Diebe nahmen jeweils ein Handy in die Hand und verließen ruckartig im Spurt mit den Geräten in der Hand den Geschäftsraum. Dabei zerriss die Sicherung, so dass die Täter mit den Handys aus dem Laden in Richtung Bahnhofstraße flüchten konnten. Der Mitarbeiter des Telekomshops ver...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/3918143
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.