FW-MG: Rauchwarnmelder erkannte technischen Defekt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

FW-MG: Rauchwarnmelder erkannte technischen Defekt

Presseportal.de
20 sec

Polizeimeldungen -

Mönchengladbach-Hardterbroich, 16.04.2018, 07:50 Uhr, Erzberger Str. (ots) – Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Heute Morgen erreichte die Leitstelle der Feuerwehr eine Meldung, dass in einer Wohnung an der Erzberger Str. ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Von der Leitstelle wurden umgehend die zuständigen Einsatzmittel alarmiert. In der Wohnung stellten die Kräfte der Feuerwehr Brandrauch fest, welcher aus einer defekten Gastherme kam. Die Gastherme wurde durch die Feuerwehr abgeschaltet und die Wohnung belüftet. Die Wohnung wurde an die Polizei übergeben.

Einsatzleiter: BA Sven Hoffknecht

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WES: Moers – 75-Jähriger vermisst / Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe Moers (ots) - Seit Mittwoch wird der 75-jährige Wolfgang Ulrich Steeb vermisst. Letztmalig sahen ihn Angehörige vormittags an seiner Wohnanschrift in Moers. Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: Ca. 176 cm groß, schlanke Figur (ca. 54 kg), kurze Haare / Glatze, Brillenträger, benutzt Gehstock. Bekleidung: Schwarze Hose, schwarze Steppjacke mit roten Streifen, braune Halbschuhe. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Vermissten oder dessen Verbleib geben können, sich mit der Polizei in Moers, Telefonnummer 02841 / 171-0 oder jeder anderen Polizeidi...
POL-DEL: Pressemeldung PK BAB Ahlhorn Lkw-Unfall auf der A 1 in Baustelle mit erheblichem Rückstau +++ weiterer Lkw-Unfall auf der A 28 Delmenhorst (ots) - Am Montag, 16.04.2018 gegen 14:35 Uhr ereignete sich auf der A 1, Richtung Osnabrück, zwischen Bremen-Brinkum und Dreieck Stuhr ein Unfall mit vier beteiligten Lkw. Ein 53-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus dem LK Osnabrück befuhr innerhalb der dortigen Großbaustelle den rechten Fahrstreifen und erkannte zu spät, dass der Verkehr vor ihm stockte. Er fuhr auf einen Lkw eines 32-jährigen Niederländers auf. Dieser Lkw wurde auf den davor befindlichen Kleintransporter geschoben, den ein 58-jähriger aus Polen lenkte. Der polnische Klei...
POL-LWL: Verkehrsunfall auf BAB 24 (Erstmeldung) Parchim/ Stolpe (ots) - Auf der BAB 24 zwischen Parchim und Suckow (Fahrtrichtung Berlin) hat sich vor wenigen Minuten ein Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW ereignet. Es soll Verletzte geben. Die Polizei ist auf der Anfahrt. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Es wir nachberichtet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion LudwigslustPressestelleKlaus WiechmannTelefon: 03874/411 304E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.dehttp://www.polizei.mvnet.deOriginal-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell
POL-KLE: Rees – Lagerhalle auf dem Gelände der alten Ziegelei ausgebrannt Rees (ots) - Am Donnerstag (12. April 2018) gegen 3.30 Uhr brach in einer Lageralle auf dem Gelände der alten Ziegelei an der Speldroper Straße ein Feuer aus. In der Halle waren Holzpaletten gelagert. Auf dem Gelände liegen zahlreiche verfallene Gebäude. Die Feuerwehrlöschzüge aus Rees, Millingen und Bienen löschten den Brand. Die Halle brannte vollständig aus und ist einsturzgefährdet. Die Halle verfügt über keine Stromversorgung. Vermutlich haben unbekannte Personen das Feuer fahrlässig oder vorsätzlich verursacht. Hinweise zu...
POL-UN: Werne – Rücknahme Öffentlichkeitsfahndung – Seniorinnen wohlbehalten angetroffen Werne (ots) - Die seit dem 17.02.2018 vermissten Bewohnerinnen aus einem Seniorenzentrum an der Ottostraße wurden wohlbehalten wieder angetroffen. Medien, die die veröffentlichten Lichtbilder verwendet haben, werden gebeten diese aus ihren Systemen zu löschen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde UnnaTelefon: 02303-921 1150E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.dehttps://unna.polizei.nrwAußerhalb der Bürodienstzeiten:LeitstelleTel.: 02303-921 3535Fax: 02303-921 3599Email: poststelle.unna@polizei.nrw.deOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, ...
POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Unbekannte Täter brachen in ein Haus ein Neukirchen-Vluyn (ots) - Unbekannte Täter sind am Mittwoch in ein Einfamilienhaus am Wittrahmsweg in Neukirchen-Vluyn eingebrochen. Zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr hebelten sie ein Fenster auf der Rückseite des Hauses auf und durchwühlten Schränke und Schubladen. Eine Zeugin hatte in der Zeit zwei verdächtige Personen in dem Wohnviertel gesehen: Der Mann war ca. 30 Jahre alt, Südländer, hatte eine schlanke Figur und war etwa 165 cm groß. Er trug eine blaue Jeansjacke, ein lachsfarbenes Kapuzenshirt, eine schwarze Hose und Turnschuhe. Die Frau war ebenfa...
POL-AA: Ostalbkreis: Maschine in Brand geraten Aalen (ots) - Bei einem Maschinenbrand in der Werkstatt der Technischen Schule in der Steinbeißstraße ist am MIttwochnachmittag ein Sachschaden von circa 10.000 Euro entstanden. An einer Fräßmaschine waren gegen 15:20 Uhr überhitzte Spähne in Brand geraten, wodurch auch die Maschine in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ein Lehrer und ein Schüler konnten das Feuer bis zum Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen. Gebäudeschaden war nicht entstanden. Die Feuerwehren Aalen und Wasseralfingen waren mit 5 Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort. Dar...
POL-FL: Flensburg: Zeugensuche nach Verkehrsunfall Flensburg (ots) - Am Sonntag (15.04.), gegen 10:45 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße in Flensburg zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit zwei beteiligten PKW. Die Geschädigte war gerade mit ihrem schwarzen VW Golf aus Richtung Brauerei kommend nach rechts auf die Bahnhofstraße eingebogen, als ihr ein schwarzer Kleinwagen aus Richtung Bahnhof halb auf ihrem Fahrstreifen entgegenkam. Beide Fahrzeuge stießen mit den linken Fahrzeugfronten zusammen. Der schwarze Kleinwagen wurde kurz langsamer, setzte seine Fahrt dann aber in Richtung Deutsches Haus fort. An dem VW ...
POL-DA: Lampertheim-Hofheim: Diebe bauen Scheinwerfer und andere Autoteile aus / Polizei sucht Zeugen Lampertheim (ots) - Autoteile-Diebe suchten sich in der Nacht zum Mittwoch (10. - 11.4.2018) einen geparkten Mercedes in der Kirchstraße in Hofheim aus. Das silberfarbene Auto parkte direkt am Wohnhaus, als die Diebe ihr Werkzeug auspackten, um spezielle Autoteile ausbauen zu können. Mit den Frontscheinwerfern, vier Abstandsmelder und den Spritzdüsen der Scheinwerfereinigungsanlage konnten sie verschwinden. Wer zwischen Dienstagabend 22 Uhr und Mittwochmorgen 5 Uhr Beobachtungen im Bereich der Kirchstraße machen konnte, wendet sich bitte an die Ermittlungsgruppe in Lamper...
POL-HSK: Pick-up mit Anhänger nach Unfall gesucht Winterberg (ots) - Bei einer Verkehrsunfallflucht auf der "Neuen Mitte" wurde am Freitag ein grauer Renault Scenic beschädigt. Das Auto stand zwischen 11.15 Uhr bis 12.15 Uhr auf einem Parkplatz. Direkt an neben dem Renault stand ein grauer Pick-up mit Anhänger. Möglicherweise wurde der Schaden durch den Anhänger verursacht. Hinweise nimmt die Polizei in Winterberg unter 0 29 81 - 90 200 entgegen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an:Kreispolizeibehörde HochsauerlandkreisPressestelleHolger GlareminTelefon: 0291/9020-1140E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115879/3918156
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.