POL-BOR: Rollerfahrerin zum Glück nur leicht verletzt.

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-BOR: Rollerfahrerin zum Glück nur leicht verletzt.

Presseportal.de
58 sec

Polizeimeldungen -

Gronau (ots) – Gronau, 16.04.2018, 18:30 Uhr -Nachtragsmeldung-

Zur o.g. Zeit bog ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus Gronau von der Hermann-Ehlers-Straße nach links auf die Eper Straße ein, als er mit dem Leichtkraftrad einer 17-jährigen Fahrerin ebenfalls aus Gronau kollidierte. Die 17-Jährige war auf der Hermann-Ehlers-Straße unterwegs und wollte die Eper Straße überqueren. Die Gronauerin zog sich leichte Verletzungen zu. Der Gesamtsachschaden wird derzeit auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Leitstelle Borken, Andreas Buß

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EL: Lingen – BMW auf Parkplatz beschädigt Lingen (Ems) (ots) - In der Zeit von Samstagnachmittag, etwa 16.00 Uhr, bis Montagmorgen, 09.00 Uhr, wurde ein BMW 535i GT auf einem Parkplatz in der Lingener Innenstadt beschädigt. Der Fahrer eines bislang unbekannten Autos streifte den BMW beim Ein- oder Ausparken und verursachte erheblichen Sachschaden an der rechten Fahrzeugseite. Der Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Der Unfall hat sich auf einem Parkplatz, der zwischen der Neuen Straße und der Straße Am Wall-Ost liegt, ereignet. Der Parkplatz grenzt an den OLB-Parkplatz in der Neuen Straße an. Der Ver...
POL-RE: Dorsten: Autofahrerin erfasst beim Abbiegen in den Westwall Fahrradfahrerin Recklinghausen (ots) - Montag, gegen 16 Uhr, fuhr eine 67-jährige Autofahrerin aus Dorsten den Ferdinand-Freiherr-von-Raesfeld-Weg und bog nach rechts in den Westwall ab. Dabei erfasste sie eine 14-jährige Fahrradfahrerin aus Dorsten, die auf dem Gehr- und Radweg des Westwall unterwegs war. Die 14-Jährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenMichael FranzTelefon: 02361/55-1031E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Po...
POL-OG: Lahr – Kind angefahren Lahr (ots) - Eine 10-jährige Radfahrerin zog sich am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Rainer-Haungs-Straße leichte Verletzungen zu. Das Mädchen wollte kurz nach 7.30 Uhr über einen dortigen Zebrastreifen fahren, wurde jedoch von einem Mitsubishi erfasst, als dessen 51 Jahre alter Fahrer gerade wieder anfahren wollte. Das leicht verletzte Kind musste in einer örtlichen Klinik behandelt werden. Ein Sachschaden entstand nicht. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781 - 211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.pol...
POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 12.04.2018 Goslar (ots) - - E-Bikerin bei Unfall leicht verletzt Gestern, gegen 14.45 Uhr, wollte ein 65-jähriger Bad Harzburger, der mit seinem PKW die Okerstr. aus Rtg. Odermarkplatz kommend, befuhr, etwa in Höhe der Einmündung Vienenburger Str. nach rechts auf ein Grundstück abbiegen. Hierbei übersah er eine 45-jährige Frau aus Oker, die mit ihrem E-Bike auf dem Radweg Rtg. Innenstadt unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen in Krankenhaus Goslar verbracht werden. Es entstand geringer Sachschaden./ MaL&uu...
FW-MG: Verkehrsunfall mit drei Verletzten Mönchengladbach-Rheindahlen, Stadtwaldstraße, 19.04.2018, 17:01 Uhr (ots) - Im Einsatz waren die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache II, der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum, drei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr. Im Feierabendverkehr kam es an der Kreuzung Stadtwaldstraße / Günhovener Straße zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Beide Autos wurden dabei stark beschädigt. Auch ein geparktes Fahrzeug wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die insgesamt drei Insassen der Fahrzeu...
POL-LWL: Polizeibeamte löschten brennenden Autoreifen Plau am See (ots) - In Plau hat die Polizei am späten Samstagabend ein Feuer an einem parkenden Auto noch rechtzeitig löschen können. Dabei entstand Sachschaden an einem Autoreifen. Im Zuge einer Streifenfahrt entdeckten die Polizisten das Feuer und löschten das Brand mit einem Feuerlöscher. Durch das schnelle Eingreifen der Polizisten konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Fahrzeug verhindert werden. Schaden: ca. 200 Euro. Wie sich herausstellte, wurde der Reifen des parkenden Mercedes absichtlich in Brand gesetzt. Bezüglich des Brandes hat die Polizei nu...
POL-WHV: Kabeldiebstahl beim Klinikum in Wilhelmshaven – Täter wurden beobachtet und nutzten eine Sporttasche Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am Montagnachmittag, 26.03.18, wurden zwei Personen gegen 16.00 Uhr von einem Zeugen beobachtet, die sich an Kabelresten zu schaffen machen. Nachdem beide angesprochen wurden, flohen die Personen mit Fahrrädern in Richtung Holsteinstraße. Bei einer Nachschau fand der Zeuge auf dem Festplatz Starkstromkabelreste und eine blaue Sportasche (FOTO). Nach jetzigem Ermittlungsstand wurde bekannt, dass diese mittels eines Handwagens aus dem nahegelegenen Krankenhaus in der Friedrich-Paffrath-Straße entwendet wurden; der Handwagen gehörte ebenf...
POL-FB: Unfälle durch alkoholisierte Fahrer ++ Falscher Polizeibeamter versuchte Autos auf der A5 anzuhalten ++ falsche Spendensammlerin in Friedberg ++ Kennzeichendiebstähle in Büdingen ++ u.a. Friedberg (ots) - Drei PKW beschädigt - Zeugen gesucht Autobahn 5: Im Stau zwischen dem Bad Homburger Kreuz und der Anschlussstelle Friedberg kam es am Freitagabend, gegen 18.35 Uhr, zu einem Unfall, zu dem die Autobahnpolizei Mittelhessen, Tel. 06033-7043-5010, noch Zeugen sucht. Vermutlich stieß eine 56-jährige Rosbacherin mit ihrem Ford gegen einen vorausfahrenden VW Golf, der wiederum gegen einen weiteren Golf geschoben wurde. An den drei Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 18.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Da der Unfallhergang nicht ganz klar ist, werden Zeugen ges...
POL-PPTR: Verkehrskontrollen im Rahmen des „Trier-Tag“ am 16. April 2018 Trier (ots) - Bei dem wöchentlichen Kontrolltag der Polizei Trier, dem sogenannten "Trier-Tag", wurden in der Ostallee, der Langstraße, der Friedrich-Wilhelm-Straße, der Hornstraße sowie am Verteilerkreis Nord Verkehrskontrollen durchgeführt. Es wurden 5 Verkehrsteilnehmer wegen Verstoßes gegen die Gurtpflicht sowie 3 Radfahrer wegen Befahrens des Gehweges verwarnt. 5 Verkehrsteilnehmer erhielten eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen verbotswidriger Nutzung des Mobiltelefons während der Fahrt. 7 Verkehrsteilnehmer wurden wegen Verstoßes gegen das b...
POL-MA: St. Leon-Rot: 40 Tonner bei Unfall auf L 546 umgekippt; Näheres noch nicht bekannt; Pressemitteilung Nr. 1 St. Leon-Rot (ots) - Ein mit Papier beladener 40 Tonnen schwerer Lkw war am Mittwochnachmittag auf der L 546 zwischen den Ortsteilen St. Leon und Rot unterwegs, als er gegen 16.15 Uhr, aus bislang unbekannten Gründen, von der Fahrbahn abkam und kippte daraufhin um. Nach ersten Informationen erlitt der Fahrer leichte Verletzungen. Nähere Erkenntnisse zum Hergang liegen bislang noch nicht vor. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium MannheimStabsstelle ÖffentlichkeitsarbeitNorbert SchätzleTelefon: 0621 174-1102E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polize...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/3918163
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.