FW-DO: 16.04.2018 – Feuer in Hörde
Gerümpel und Autoreifen brennen nahe der B236

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

FW-DO: 16.04.2018 – Feuer in Hörde Gerümpel und Autoreifen brennen nahe der B236

Presseportal.de
2 min

Polizeimeldungen -

Dortmund (ots) – Gegen 18:36 Uhr wurde die Feuerwehr zur Straße „Am Remberg“ in Hörde alarmiert. Es war brennendes Buschwerk in der Nähe der B236 gemeldet worden. Schon auf der Anfahrt war von weitem eine dicke, schwarze Rauchwolke zu sehen. Die ersteintreffenden Kräfte wurden durch Passanten eingewiesen und über ein größeres Baustellengelände zur Einsatzstelle geleitet.Soweit wie es mit den Löschfahrzeugen über das Baustellengelände möglich war, fuhren die Brandschützer an die Einsatzstelle heran. Trotzdem mussten noch über 150m Schlauchleitungen verlegt werden um Wasser an die Brandstelle, an der kein Buschwerk, sondern Gerümpel und Autoreifen brannten, zu bekommen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden nocheinmal über 300m Schläuche verlegt um eine Wasserversorgung aufzubauen, da der Wasservorrat der beiden eingesetzten Löschfahrzeuge, auch aufgrund der großen Entfernungen schnell aufgebraucht war. Es wurden zusätzliche Kräfte der „Löschwasserkomponente Süd“ der Freiwilligen Feuerwehr und der Abrollbehälter Tank-Wasser-Schaum zur Einsatzstelle geschickt. Um die Flammen der brennenden Autoreifen zu ersticken wurde neben zwei Strahlrohen auch Löschschaum eingesetzt. Gegen 20:10 Uhr konnte der Einsatzleiter den Einsatz als beendet erklären und alle Kräfte einrücken.Die Feuerwehr war mit insgesamt 45 Einsatzkräften der Feuerwache 4 (Hörde), des Löschzuges 15 (Persebeck) der Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Andreas Pisarski
Telefon: (0231) 845 – 5000
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UL: (UL) Ulm – Straßenbahn übersehen / Bei einem Zusammenstoß mit der Straßenbahn wurde am Mittwoch in Ulm ein Fußgänger verletzt. Ulm (ots) - Kurz vor 8 Uhr war ein 76-Jähriger zu Fuß in einer größeren Personengruppe unterwegs. An der Haltestelle am Bahnhof in der Friedrich-Ebert-Straße überquerte er vor einer Straßenbahn die Gleise. Zeitgleich fuhr die Straßenbahn an. Dies bemerkte der Mann nicht. Die anderen Fußgänger blieben stehen. Der Fahrer der Bahn erkannte die Gefahr und bremste. Trotzdem prallte der Fußgänger gegen das Fahrzeug. Er stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen transportierte ihn in eine Klinik. Die Polizei kam und nahm den U...
POL-VIE: Kempen: Autofahrer achtet beim Aussteigen nicht auf Radfahrerin: schwer verletzt Kempen (ots) - Am Dienstag, gegen 13.20 Uhr, parkte ein 73-jähriger Tönisvorster seinen Pkw am Straßenrand auf der Arnoldstraße. Als er aus seinem Fahrzeug stieß, achtete er nicht auf eine 52-jährige Fahrradfahrerin aus Kempen. Die Radfahrerin fuhr gegen die geöffnete Tür und stürzte. Dabei wurde sie schwer verletzt. Zur stationären Behandlung wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. /wg (503) Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenPressestelleWolfgang GoertzTelefon: 02162/377-1192E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.deOr...
POL-UN: Werne – Rücknahme Öffentlichkeitsfahndung – Seniorinnen wohlbehalten angetroffen Werne (ots) - Die seit dem 17.02.2018 vermissten Bewohnerinnen aus einem Seniorenzentrum an der Ottostraße wurden wohlbehalten wieder angetroffen. Medien, die die veröffentlichten Lichtbilder verwendet haben, werden gebeten diese aus ihren Systemen zu löschen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde UnnaTelefon: 02303-921 1150E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.dehttps://unna.polizei.nrwAußerhalb der Bürodienstzeiten:LeitstelleTel.: 02303-921 3535Fax: 02303-921 3599Email: poststelle.unna@polizei.nrw.deOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, ...
POL-KLE: Emmerich – Verkehrsunfall / Vier Rennradfahrer bei Zusammenstoß mit PKW leicht verletzt Emmerich (ots) - Am Sonntag (15. April 2018) gegen 9.15 Uhr waren fünf niederländische Radrennfahrer im Alter zwischen 35 und 60 Jahren auf der vorfahrtsberechtigten Wassenbergstraße in Richtung der Straße Großer Wall unterwegs. Ein 44-jähriger Mann aus Emmerich bog von der Straße am Portenhövel nach links in die Wassenbergstraße ab. Dabei stieß er mit den ersten beiden Radfahrern der Gruppe zusammen. Zwei weitere Radfahrer stürzten daraufhin. Ein fünfter Radfahrer konnte einen Sturz verhindern. Die vier gestürzten Radfahre...
POL-GÖ: (191/2018) Zwei Einbrüche in der Göttinger Innenstadt Göttingen (ots) - Göttingen, Papendiek und Markt in der Nacht zu Samstag, 14. April 2018 GÖTTINGEN (jan) - Durch eine zuvor aufgebrochene Eingangstür sind Unbekannte in der Nacht zu Samstag (14.04.18) in die Geschäftsräume eines Betriebes im Papendiek in der Göttinger Innenstadt eingedrungen. In den Räumen haben die Einbrecher die Schreitische durchwühlt. Nach ersten Informationen wurde nichts gestohlen. Ebenfalls in der Nacht zu Samstag (14.04.18) haben unbekannte Täter die Eingangstür einer Gaststätte am "Markt" in der Göttinge...
FW-PL: OT- Wiebecke und Eiringhausen. Kradunfall und Kellerbrand Plettenberg (ots) - Gegen 12:30 Uhr rückte die Plettenberger Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 236 zwischen Wiebecke und Pasel aus. Ein Kradfahrer war aus Fahrtrichtung Plettenberg kommend, innerhalb einer langgezogenen Linkskurve, aus noch nicht geklärter Ursache zu Fall gekommen und in die Leitplanke gerutscht. Die Rettungskräfte sicherten die Unfallstelle und versorgten den verunfallten Kradfahrer. Aufgrund des Verdachts der Schwere seiner Verletzungen wurde ein Notarzt nachgefordert. Nach medizinischer Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der M...
POL-WOB: Gezielte Tempo-Kotrollaktion im Wolfsburger Stadtgebiet Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, 18.04.18 Die Polizei Wolfsburg beteiligt sich seit dem Morgen an den bundesweit gestarteten Geschwindigkeitskontrollen im Rahmen des europaweiten Polizei-Netzwerkes Tispol. Zwischen 10 Uhr und 18 Uhr wurden an xx Standorten im Wolfsburger Stadtgebiet rund xx Fahrzeugführer überprüft. Im Fokus der Tempo-Kontrollaktion ist die Unfallprävention, um die Zahl der Verkehrsunfallopfer zu senken, so ein Beamter. In der Straße Am Kerksiek wurde ein 57 Jahre alter Caddy-Fahrer aus Wolfsburg mit 89 Stundenkilometern statt der erlaubten 50 km/h gemess...
POL-HAM: Weißes Auto nach Unfallflucht gesucht Hamm-Rhynern (ots) - Nach einer Unfallflucht am Sonntag, 15. April, auf der Brehmstraße sucht die Polizei nach einem weißen Auto. In der Zeit von 9.30 Uhr und 15 Uhr wurde dort ein am Straßenrand geparkter schwarzer Smart beschädigt. An der vorderen linken Fahrzeugecke befinden sich weiße Lackspuren. Der entstandene Schaden beträgt etwa 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Polizei HammTelefon: 02381 916-1006E-Mail: pressestelle.hamm@polizei....
POL-TUT: (Bad Dürrheim) Mit einem Fiat Kleintransporter von der Straße abgekommen und gegen Baum gefahren Bad Dürrheim (ots) - Ein 23 Jahre junger Mann ist am frühen Mittwochmorgen, gegen 02.30 Uhr, mit einem Fiat Kleintransporter des Typs Ducato in der Scheffelstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 23-Jährige hatte Glück und wurde nicht verletzt. An dem Kleintransporter entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Wie der junge Mann bei der Unfallaufnahme den eintreffenden Beamten mitteilte, war er während der Fahrt in Richtung Bundesstraße 33 am Ortsausgang von Bad Dürrheim eingeschlafen und dann von der Straß...
POL-ME: Zwei Motorräder aus Tiefgarage entwendet – Ratingen – 1804087 Mettmann (ots) - In der Zeit zwischen Dienstag, dem 17.04.2018, 21:00 Uhr, bis Mittwoch, dem 18.04.2018, 08:00 Uhr, wurden aus einer Tiefgarage am Konrad-Adenauer-Platz in Ratingen zwei Motorräder entwendet. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in die üblicherweise verschlossene Tiefgarage gelangten, ist noch nicht geklärt. In der Sammelgarage wurden die mit dem serienmäßigen Lenkradschloss gesicherten Krafträder, eine schwarze Honda sowie eine orangefarbene Triumph entwendet. Wie diese gestartet und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportiert werden konnte...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115869/3918174
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.