Air-Berlin-Insolvenz dämpft Wachstum der Berliner Hotelbranche

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Air-Berlin-Insolvenz dämpft Wachstum der Berliner Hotelbranche

2 min

Berlin (ots) – Berliner Hoteliers verzeichneten im Jahr 2017 das geringste Wachstum bei den Zimmererlösen seit vier Jahren – dies zeigt der „European Cities Hotel Forecast“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC. Insbesondere das schwache letzte Trimester des vergangenen Jahres bremste das Wachstum der Branche aus. Eine wichtige Ursache hierfür: die Insolvenz der in Berlin ansässigen Fluggesellschaft Air Berlin im August 2017. Auch der rasante Anstieg von alternativen Übernachtungsangeboten und der zunehmende Trend der „Share Economy“ machte den Berliner Hoteliers 2017 zu schaffen. Airbnb & Co. absorbierten im vergangenen Jahr rund drei Millionen Übernachtungen und legten damit ein Wachstum von 17 Prozent hin.

Für das Jahr 2018 rechnet PwC mit einem Anstieg der durchschnittlichen Netto-Zimmerpreise um 1 Prozent auf 97 EUR und 2019 mit einem Wachstum von 1,5 Prozent auf 98 EUR. Die durchschnittlichen Zimmererlöse je verfügbarem Zimmer dürften um 1,3 bzw. 2 Prozent zulegen.

Einen weiteren Wachstumsschub könnten die Hotels der Stadt durch die Eröffnung des Berliner Flughafens BER erleben, sagt PwC-Experte Hennig: „Wenn die Zahl der internationalen Flugverbindungen steigt, wird Berlin nicht nur für internationale Touristen attraktiver, sondern auch für Geschäftsreisende, Messeveranstalter und -besucher. Davon dürfte das Hotelgewerbe der Stadt profitieren.“

Zur vollständigen Studie: http://ots.de/cGezHP

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 223.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Quellenangaben

Textquelle:PwC Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/8664/3918208
Newsroom:PwC Deutschland
Pressekontakt:Attila Rosenbaum
PwC Communications
Tel.: (0211) 981 – 5374
E-Mail: attila.rosenbaum@pwc.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie sichern Unternehmen in unsicheren Zeiten ihre … Köln (ots) - Der Handelsstreit mit den USA, Sanktionen gegen den wichtigen Ölexporteur Iran, eine spendable populistische Regierung in Italien: Politik wirkt zurzeit beunruhigend. Spürbar ist das insbesondere auf den Rohstoffmärkten. Deswegen stehen Protektionismus und die Absicherung der Bedarfe im Mittelpunkt der diesjährigen Rohstoffstudie der Unternehmensberatung INVERTO. Entscheider aus Unternehmen und Konzernen können sich noch bis Ende August an der Online-Umfrage beteiligen. Die auf Einkauf und Supply Chain Management spezialisierte Unternehmensberatung mit Sitz in Köln lädt bereits se...
Das Gastro-Angebot für den Mercedes Platz wächst Berlin (ots) - Mit dem indischen Restaurant Amar, dem mexikanischen Imbiss Chupenga und Kamps Bäckerei erweitert sich das Gastronomieangebot für den Mercedes Platz, der im Herbst dieses Jahres eröffnet werden soll. Dies gab die Anschutz Entertainment Group (AEG), Bauherr, Entwickler und Betreiber des zukünftigen Mercedes Platz heute bekannt. Michael Kötter, Vice President Real Estate & Development AEG: "Wir sind mit dem Vermietungsstand des Mercedes Platz sehr zufrieden und gehen davon aus, dass zur Eröffnung alle 20 Gastronomieflächen vermietet sind, die mit ihren Konzepten eine bunte Vie...
AIDA Cruises ernennt ersten weiblichen Kreuzfahrtkapitän … Rostock (ots) - Ab sofort übernimmt Nicole Langosch (34) das Kommando auf AIDAsol. Damit ist sie die erste Frau in der Position des Kapitäns in der AIDA Flotte und die ranghöchste Frau auf einem Kreuzfahrtschiff in Deutschland. Nicole Langosch wurde in Osterode im Harz geboren und wuchs in Herborn in Hessen auf. Über den Segelsport kam sie zum ersten Mal mit der Seefahrt in Kontakt. Das Nautik-Studium absolvierte sie in Leer. Während ihres anschließenden Studiums der Logistik war sie für eine Container-Reederei in Auckland (Neuseeland) und für das EU-Parlament in Brüssel tätig. Ihr erstes naut...
Ausschreibung der 13. Europäischen Kulturmarken-Awards startet … Berlin (ots) - Am 14. Juni 2018 beginnt die 13. Ausschreibung des innovativsten europäischen Wettbewerbs für Kulturmanagement, Kulturmarketing, Kulturtourismus und Kulturförderung. Mit der neuen Kategorie "Europäischer Preis für Medienkultur" richtet sich der Kulturmarken-Award erstmalig auch an europäische Medien, die sich durch eine besondere Förderung von Kultur innerhalb der redaktionellen Berichterstattung, innerhalb von Medienpartnerschaften oder durch innovative Ideen der Kulturförderung auszeichnen. Eine 39-köpfige Expertenjury, unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Oliver Scheytt, entscheid...
Fast die Hälfte der Deutschen will Weltmeisterschaft auch im … Hannover (ots) - - 45 Prozent würden Spiele am Urlaubsort verfolgen - 45 Prozent kein Interesse an Fußball - Mehr Männer als Frauen würden für Weltmeisterschaft auf Urlaubsaktivitäten verzichten - Ein Viertel der Befragten würde Fanartikel mit auf Reisen nehmen - Fußball auch im Urlaub ein Gemeinschaftserlebnis - YouGov-Umfrage im Auftrag der TUI Welchen Einfluss hat die Fußballweltmeisterschaft auf die Urlaubsplanung der Deutschen? Dies beantwortet eine aktuelle Studie der TUI kurz vor Beginn des weltweit größten Sportereignisses. Im Auftrag des international führenden Touristikkonzerns hat d...
Bain bleibt auf Erfolgskurs München/Zürich (ots) - Zur Jahresmitte 2018 hat die internationale Managementberatung Bain & Company ihre Führungsmannschaft an den Standorten München, Frankfurt und Zürich erneut ausgebaut. Enver Adakan und Hendrik Lamché kommen aus den eigenen Reihen. Steffen Gänzle und Marco Gerrits haben bereits am 1. Mai beziehungsweise 1. Juni bei Bain angefangen. Die vier verstärken das Partnerteam in den Praxisgruppen Automotive und Private Equity. "Diese Ernennungen sind Ausdruck unseres weiterhin überdurchschnittlichen Wachstums in Deutschland und der Schweiz", sagt Bain-Deutschlandchef Walter Si...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.