POL-HA: Wand an Tankstelle aufgebrochen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-HA: Wand an Tankstelle aufgebrochen

Presseportal.de
7 sec

Polizeimeldungen -

Hagen (ots) – Heute (Dienstag) bemerkte ein 46-jähriger Auslieferungsfahrer gegen 03.55 Uhr, dass die rückwärtige Wand einer Tankstelle auf der Kabeler Straße aufgebrochen war. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass bislang unbekannte Einbrecher im Verlaufe der Nacht zunächst die Verkleidung der Wand herausgebrochen hatten. Dann entfernten sie die innen liegenden Schichten und verschafften sich auf diesem Wege Zugang in die Tankstelle. Nach einer ersten Bestandsaufnahme ließen die Einbrecher rund 20 Stangen Zigaretten mitgehen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespolizeidirektion München: Mutmaßlicher Schleuser revidiert Angaben – Bundespolizei nimmt Nigerianer fest und verweigert Begleitern die Einreise Rosenheim / A93 (ots) - Die Bundespolizei hat am Sonntag (15. April) drei nigerianische Staatsangehörige nach Österreich zurückgewiesen. Sie wurden von einem Landsmann offenbar von Norditalien aus in einem Pkw mitgenommen. Der mutmaßliche Schleuser verwickelte sich nach seiner Festnahme in Widersprüche und berichtigte später seine ersten Angaben. Im Rahmen der Grenzkontrollen stoppten die Bundespolizisten auf der Inntalautobahn ein in Italien zugelassenes Fahrzeug mit insgesamt vier Insassen. Am Steuer saß ein Nigerianer, der sich mit einer italienischen Ni...
POL-LIP: Kalletal – Vermisste Angelina K. wieder da Lippe (ots) - (LW) Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte der Aufenthaltsort der seit dem 05.04.2018 vermissten Angelina K. im Bereich Horn - Bad Meinberg ermittelt werden. Sie wurde durch Beamte der Kriminalpolizei Detmold dort wohlbehalten angetroffen und wird heute den Erziehungsberechtigten übergeben werden. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe bei der Suche nach dem Mädchen. Die Print- und Onlinemedien werden hiermit gebeten, die Fahndungsmeldung zurückzunehmen und das Foto des Mädchens zu löschen. Rückfragen bit...
POL-EL: Nordhorn – Kinder versuchen Geschäft auszurauben Nordhorn (ots) - Drei Kinder im Alter von 10 und 12 Jahren haben am Mittwochvormittag versucht, den "Eine Welt Laden" an der Bahnhofstraße auszurauben. Sie betraten gegen 15.20 Uhr den Verkaufsraum und bedrohten eine Angestellte mit einer Schusswaffe. Die drei Jungs forderten die Herausgabe von Bargeld. Als die Angestellte dies ablehnt, ergriffen sie umgehend die Flucht. Eine Streifenbesatzung konnte sie in Tatortnähe antreffen und in Gewahrsam nehmen. Bei der Pistole handelte es sich um eine sogenannte Softairwaffe. Die Kinder räumten die Tat ein. Sie wurden nach Befragung an ...
POL-LWL: Verkehrsunfall auf BAB 24 (Erstmeldung) Parchim/ Stolpe (ots) - Auf der BAB 24 zwischen Parchim und Suckow (Fahrtrichtung Berlin) hat sich vor wenigen Minuten ein Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW ereignet. Es soll Verletzte geben. Die Polizei ist auf der Anfahrt. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Es wir nachberichtet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion LudwigslustPressestelleKlaus WiechmannTelefon: 03874/411 304E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.dehttp://www.polizei.mvnet.deOriginal-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell
FW-Heiligenhaus: Jugendfeuerwehr Heiligenhaus gewinnt Völkerballturnier (Meldung 11/2018) Heiligenhaus (ots) - Für die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus hätte die erste Veranstaltung mit Wettkampfcharakter auf Kreisebene in diesem Jahr nicht besser laufen können. Zum ersten Mal richtete die Kreis-Jugendfeuerwehr ein Völkerballturnier aus - direkt landete das Team 2 aus Heiligenhaus ganz oben auf dem Treppchen. Doch auch die beiden anderen Teams schnitten gut ab und holten sich den 3. und den 10. Platz. Insgesamt traten in Wülfrath 13 Mannschaften aus neun verschiedenen Städten in zwei Gruppen an, um den großen Wanderpokal zu erobern. Den "Henkelpott" ...
BPOLI S: Frau von unbekanntem Mann angespuckt Ludwigsburg (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwoch (11.04.2018) gegen 13:00 Uhr eine Reisende am Haltepunkt Ludwigsburg-Favoritepark angespuckt. Ersten Erkenntnissen zufolge befand sich die 26-Jährige am Bahnsteig 2 als der Unbekannte neben ihr stand und ihr offenbar grundlos zwei Mal von der Seite ins Gesicht spuckte. Der mutmaßliche Täter, der als 1,60 bis 1,70m groß, mit dunklerem Hauttyp sowie dunklen Haaren beschrieben wird, soll kurze Zeit später eine weitere Person angespuckt haben. Zur Tatzeit trug er eine blaue Daunenjacke und eine Jeanshose. L...
POL-GT: Exhibitionist an Schule in Rheda-Wiedenbrück Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (FK) - Ein bislang unbekannter Mann zeigte sich am Dienstagmittag (10.04., 12. 25 Uhr) Zeugen gegenüber in schamverletzender Weise. Der Mann stand zwischen geparkten Autos an der Straße Am Sandberg und beobachtete die Zeugen mit heruntergelassener Hose. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 40 Jahre alt, ungefähr 170 cm groß und er hatte eine schlanke Statur. Er ist ein mitteleuropäischer Typ, die Haare waren dunkelblond. Der Mann trug eine dunkle Hose und ein dunkles Shirt. Auf dem Kopf trug der Täter ei...
POL-MA: Brühl-Rohrhof: Raubüberfall auf Einkaufsmarkt. Erfolgloser Räuber flüchtet ohne Beute Brühl / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Mittwochabend überfiel ein bislang unbekannter Räuber einen Einkaufsmarkt in der Rheinauer Straße in Brühl-Rohrhof. Der Mann betrat kurz vor Ladenschluss um 21.00 Uhr das Geschäft und bezahlte zunächst an der Kasse ein Getränk. Plötzlich zog er eine Pistole, bedrohte die Kassiererin und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Da sich diese beim Anblick der Waffe sicher war, dass es sich um eine Spielzeugpistole handelte, weigerte sie sich, die Einnahmen herauszugeben und rief weiteres Personal zu Hilfe. Daraufhi...
LPI-J: Vermisste 16-Jährige wieder da Weimar (ots) - Die Vermisste Virginia Schneider wurde gegen 23:30 Uhr in Meiningen aufgegriffen. Die PI Weimar bedankt sich für Hinweise aus der Bevölkerung. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion JenaPolizeiinspektion WeimarTelefon: 03643 8820E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
POL-OG: Ortenberg – Brennender Busch? Ortenberg (ots) - In einem Schrebergarten an der Ortsumfahrung Ortenberg wurde am Mittwochabend ein Feuer gesichtet. Beim Eintreffen der alarmierten Hilfskräfte konnte allerdings nur ein 36-jähriger Mann angetroffen werden, der unerwünschtes Grün auf seine Art entsorgte. Der Brand wurde von der örtlichen Feuerwehr gelöscht. Durch den Einsatz musste die Umgehungsstraße kurzzeitig gesperrt werden. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/3918248
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.