LPI-EF: SEK unterstützt Rettungskräfte

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

LPI-EF: SEK unterstützt Rettungskräfte

Presseportal.de
9 sec

Polizeimeldungen -

Erfurt (ots) – Da ein 28-Jähriger sich nicht in eine psychiatrische Einrichtung bringen lassen wollte und ankündigte, sich aktiv zu wehren, musste die Polizei am frühen Dienstagmorgen zum Einsatz kommen. Noch bevor die Beamten im Sauerdornweg eintrafen, teilte ein Angehöriger gegen 04:20 Uhr mit, dass der Mann auch ein Messer bei sich trage. Aufgrund der hohen Gefahr für die eingesetzten Kräfte wurde das SEK zur Unterstützung hinzugezogen. Die Spezialkräfte des Thüringer Landeskriminalamtes konnten den Mann gegen 06:15 Uhr ohne Gegenwehr festnehmen. Er befindet sich nun in einem psychiatrischen Krankenhaus.(rf)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Dalheim und Eschbach – Diebstahl von Ortsschildern **Zeugen gesucht** St. Goarshausen (ots) - In der Nacht vom 13. auf den 14.04.2018 wurde in den Ortschaften Dalheim und Eschbach jeweils ein Ortsschild entwendet. Die Polizei St. Goarshausen bittet um Hinweise (06771/93270) Rückfragen bitte an:PI St. GoarshausenTelefon: 06771/93270www.polizei.rlp.de/pd.montabaurPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell
POL-BOR: Bocholt-Hemden – Einbrecher bedrohen Anwohnerinnen Bocholt-Hemden (ots) - (mh) In der Nacht zum Sonntag bemerkten zwei Frauen gegen 23:10 Uhr verdächte Geräusche in ihrem Haus auf der Morshüttenstegge. Kurz danach betraten zwei maskierte Täter die Schlafzimmer der Frauen, bedrohten sie unter Vorhalt einer Schere und forderten Bargeld. Die Täter durchsuchten alle Schränke und Taschen. Aus den aufgefundenen Geldbörsen entwendeten sie Bargeld. Sie beleidigten die Frauen und sperrten sie um 00:45 Uhr unter Drohungen in ein Schlafzimmer. Gegen 01:20 Uhr befreiten sich die Frauen, verließen das Haus und begab...
POL-LB: Waldenbuch: Cannabisplantage im Schlafzimmer Ludwigsburg (ots) - Im Zuge von Ermittlungen zu einer mutmaßlichen Fahrt unter Drogeneinfluss hat die Polizei im Schlafzimmer eines 29-Jährigen 27 Cannabispflanzen und diverse Kleinmengen Rauschgift sowie im Keller seines Hauses vier Aufzuchtboxen aufgefunden und sichergestellt. Er war am Sonntagabend gegen 20:40 Uhr nach vorangegangenen Streitigkeiten in sein Auto gestiegen und vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol nach Hause gefahren. Mehrere Zeugen beobachteten das Wegfahren und alarmierten die Polizei. Nachdem an der Anschrift des 29-Jährigen ...
POL-SI: Unfallflüchtiger hinterlässt 3500 Euro Sachschaden – Polizei bittet um Hinweise Neunkirchen (ots) - Am Mittwochmittag um 14.15 Uhr wurde ein in Neunkirchen-Altenseelbach in der Jägerstraße geparkter grauer Hyundai I40 von einem noch unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und ließ die Geschädigte auf einem Schaden von rund 3500 Euro sitzen. Das Siegener Verkehrskommissariat bittet mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise zu dem Unfallflüchtigen unter 0271-7099-0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Siegen-WittgensteinGeorg BaumTelefon: 0271 7099 1222E-Mail: pressestel...
POL-NE: Unfallbeteiligter stand unter Alkoholeinfluss Meerbusch-Büderich (ots) - Am Montagnachmittag (16.04.), gegen 16:10 Uhr, beabsichtigte eine 53-jährige Meerbuscherin mit ihrem PKW Mini von der Florastraße nach rechts auf die Moerser Straße abzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei übersah sie dabei einen Radfahrer, der entlang der Moerser Straße unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Es blieb bei Sachschaden. Allerdings schlug das Alkoholtestgerät beim 39-Jährigen bei über zwei Promille an. Ihm musste eine Blutprobe entnommen ...
POL-HAM: Rücknahme einer Öffentlichkeitsfahndung nach Dieb und Betrüger Hamm-Stadtgebiet (ots) - Unsere Öffentlichkeitsfahndung vom 29. September 2017, 11.01 Uhr, nach einem Dieb und Betrüger nehmen wir hiermit zurück. Die weiteren Ermittlungen verliefen ergebnislos. Es gingen bei der Polizei keine Hinweise ein. Der unbekannte Tatverdächtige konnte nicht identifiziert werden. Alle Medien, die die Fahndung elektronisch veröffentlicht haben, werden gebeten, die entsprechenden Fotos zu löschen. (cg) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Polizei HammTelefon: 02381 916-1006E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.deh...
POL-MS: Hansaring nach Unfall zwischen Fahrradfahrerin und Lkw gesperrt – Radlerin schwer verletzt Münster (ots) - Eine Fahrradfahrerin wurde am Dienstag (17.4., 13:55 Uhr) auf dem Hansaring Ecke Dortmunder Straße von einem Lkw erfasst und schwer verletzt. Die Radlerin querte ersten Ermittlungen zufolge die Straße aus Richtung Hafen und übersah dabei den auf dem Hansaring fahrenden Lkw. Die Frau wurde von dem Gefährt erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Rettungskräfte brachten sie schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Hansaring ist für die Unfallaufnahme zwischen der Wolbecker Straße und dem Albersloher Weg komplett gesperrt. Kontakt fü...
POL-PDNW: PI Grünstadt – Person von PKW angefahren, die Polizei sucht Zeugen Bissersheim (ots) - Am Sonntag, dem 15.04., gegen 18:00 Uhr, kam es im Bereich der L 520 zwischen Kirchheim und Bissersheim zu mehreren verkehrsrechtlichen Vorfällen zwischen zwei PKW. Infolgedessen stieg der vorausfahrende Fahrzeugführer eines blauen VW Eos im Bereich der Hauptstraße in Bissersheim aus, um den Fahrer eines vermutlich dunkelblauen oder dunkelgrauen VW Touran mit einem Kennzeichen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis (RP) zur Rede zu stellen. Laut Zeugenangaben habe der ca. 30-40 Jährige, männliche Fahrzeugführer des Touran daraufhin unvermittelt aufs Gas ge...
POL-RE: Castrop-Rauxel: Motorrollerfahrer stürzt nach Bremsmanöver auf der Siemensstraße Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 5.10 Uhr, befand sich ein 23-jähriger Polizeibeamter mit seinem Streifenwagen auf einer Einsatzfahrt mit Blaulicht auf der Siemensstraße und beabsichtigte, nach links auf den Real-Parkplatz zu fahren. Als ihm ein 49-jähriger Motorrollerfahrer aus Datteln entgegen kam, bremste der Beamte den Streifenwagen ab, um den Rollerfahrer passieren zu lassen. Der 49-Jährige bremste seinen Roller stark ab und stürzte dabei. Bei dem Sturz wurde er leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Roller entstand le...
POL-RE: Gladbeck: Fahrradfahrer beim Queren der Fahrbahn von Auto erfasst Recklinghausen (ots) - Montag, gegen 18.50 Uhr, fuhr ein 26-jähriger Fahrradfahrer aus Gelsenkirchen auf der Marienstraße in Richtung Landstraße. Ohne erkennbare Ankündigung fuhr er dann quer über die Fahrbahn in Richtung des linken Gehweges. Dabei achtete er nicht auf einen 54-jährigen Autofahrer aus Gladbeck, der gerade an dem Fahrradfahrer vorbeifuhr. Der Radfahrer prallte gegen das Auto, stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 1.500 Euro Sachschaden. Rückfragen bitte an:Poliz...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/3918246
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.