LPI-GTH: Kabel von Baustelle gestohlen – Folgeschaden ist erheblich

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

LPI-GTH: Kabel von Baustelle gestohlen – Folgeschaden ist erheblich

Presseportal.de
13 sec

Polizeimeldungen -

Stadtilm – Ilm-Kreis (ots) – Der Wert der gestohlenen Kabel von einer Baustelle ist deutlich geringer als der durch den Diebstahl entstandene Folgeschaden. Zwischen dem 28.03. und 04.04. sind Unbekannte in einen Rohbau in der Straße der Einheit gelangt. Vermutlich kletterten die Unbekannten über das Baugerüst, um in das Gebäude zu gelangen. Im Inneren wurden bereits verlegte Kabel ausgebaut und gestohlen. Es handelt sich um Datenkabel, Brandmeldekabel, Antennenkabel, Telefonkabel und Elektrokabel. Der Wert der Kabel wurde mit ca. 400 Euro angegeben. Nach Angaben der Baufirma beläuft sich der Schaden, der mit der Neuinstallation verbunden ist, auf ca. 3000 bis 5000 Euro. Die PI Arnstadt-Ilmenau hofft auf Hinweise, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 11-004933. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-W: W-Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Wuppertal Wuppertal (ots) - Gestern (17.04.2018), gegen 16.05 Uhr, ereignete sich auf der Straße Werbsiepen in Wuppertal ein schwerer Verkehrsunfall mit drei zum Teil schwer verletzten Personen. Ein 73-Jähriger geriet mit seinem Opel in den Gegenverkehr und prallte frontal mit dem Mercedes eines 29-Jährigen zusammen. Der 73-Jährige und seine 77-Jährige Beifahrerin verletzten sich dabei schwer. Der 29-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Alle drei mussten vom Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 22.000 Euro. W&au...
POL-TUT: (Dornstetten) Unfallflucht beim Norma – BMW prallt gegen Zaunpfosten (Zeugenaufruf) Dornstetten (ots) - Zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 09.50 Uhr, ist ein BMW-Fahrer beim Norma-Markt von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Zaunpfosten beim Parkplatz geprallt. Der Unbekannte fuhr mit seinem schwarzen BMW, vom Kreisverkehr kommend, in Richtung Norma. Aus bisher unbekannter Ursache kam er in Höhe des dortigen Parkplatzes nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte er gegen einen der Zaunpfosten der Parkplatzumzäunung und überfuhr danach weitere Zaunteile. Ohne sich um den Schaden zu kümmern oder den Unfall zu melden setzte der Unbekannte ...
POL-OG: Offenburg – Festgefahren Offenburg (ots) - Ein 44-jähriger Lastwagenfahrer hat am Montagvormittag offenbar die Höhe seines 3,5-Tonners unterschätzt. Der Mann war kurz nach 11 Uhr auf der Königswaldstraße unterwegs, als er in einer dortigen Unterführung stecken blieb. Nur durch die Verringerung des Reifendrucks gelang es ihm, sein Gefährt rückwärts aus der misslichen Lage heraus zu manövrieren. Es entstand ein Schaden von über 10.000 Euro. /ya Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehtt...
POL-BOR: Gronau – Der Joint brannte noch Gronau (ots) - Polizeibeamte des Grenzüberschreitenden Polizeiteams (GPT) überprüften am Montag gegen 19.15 Uhr auf dem Amtsvennweg einen 26-jährigen Autofahrer aus Emsdetten. Der Joint brannte noch und der 26-Jährige hatte auch ca. 1,5 Gramm Marihuana als Nachschub dabei. Die Folgen: Ein Bußgeldverfahren mit empfindlichen Sanktionen (mind. 500 Euro Bußgeld, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei), die Untersagung der Weiterfahrt und eine Blutentnahme durch einen Arzt. - - - - - - - - - - - - - - - - - Das grenzü...
POL-PPMZ: 96-Jähriger in Mainzer Neustadt wird ausgeraubt, Polizei sucht Zeugen Mainz (ots) - Dienstag, 17. April 2018, 13:30 - 13:45 Uhr In seiner Wohnung, in der Kurfürstenstraße haben unbekannte Täter einen 96-Jährigen überfallen und eine noch unbestimmte Menge an Wertsachen und Schmuck entwendet. Als der Mainzer gegen 13:30 Uhr zu seiner Wohnung zurückkehrt, bemerkt er eine ihm unbekannte Frau, die ihm in das Treppenhaus zu seiner Wohnung gefolgt ist. Als sie wenig später an seiner Tür klingelt, öffnet er und lässt sie eintreten. Ihr folgen kurz darauf ein Mann und zwei weitere Frauen. In der Wohnung wird er durch di...
POL-MI: Jugendlicher (17) schlägt Scheiben an Auto ein – Aufmerksamer Zeuge alarmiert Polizei Minden (ots) - Die Polizei verdächtigt einen 17-Jährigen aus Porta Westfalica, am Samstagabend in der Wilhelm-Busch-Straße in Minden zwei Scheiben eines am Straßenrand geparkten VW Golf eingeschlagen zu haben. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte eine Streifenwagenbesatzung den Jugendlichen wenig später zur Rede stellen. Der wollte sich zu den Vorwürfen nicht äußern. In seinem Rucksack fanden die Beamten neben einem Bolzenschneider und einem Schraubendreher auch noch einen Kuhfuß. Der Zeuge hatte nach dem Vorfall gegen 22.35 Uhr die Polizei ala...
POL-IZ: 180412.4 Hohenlockstedt: Cannabis-Plantage entdeckt Hohenlockstedt (ots) - Der Geruch von Marihuana ließ die Polizei in dieser Woche in Hohenlockstedt eine Cannabis-Plantage entdecken. Der Betreiber befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Eine aufmerksame Polizeibeamtin nahm in ihrer Freizeit einen sehr intensiven Marihuana-Geruch war, der offensichtlich aus einem Einfamilienhaus in Hohenlockstedt strömte. Die Itzehoer Kripo nahm sich dieser Feststellung an und durchsuchte das entsprechende Objekt am Dienstagvormittag. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte dabei auf den 36-jährigen Mieter, der fünf Räume des k...
FW-LK Leer: PKW drohte in den Kanal zu stürzen Westrhauderfehn (ots) - In der Nacht zu Sonntag musste die Feuerwehr Westrhauderfehn in die 1. Südwieke ausrücken. Eine Autofahrerin war mit ihrem Wagen direkt am Kanal in Schräglage gekommen und drohte ins Wasser zu stürzen. Die Frau war zuvor rückwärts von einer Grundstückseinfahrt gefahren und hatte wohl zu spät eingeschlagen. Die Feuerwehr wurde um 02:10 Uhr alarmiert und war wenige Minuten später vor Ort. Bei Ankunft der Einsatzkräfte saß die Fahrerin noch im Wagen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und half der Dame aus dem...
POL-EL: Bad Bentheim – Schmuck und Bargeld gestohlen Bad Bentheim (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonntag in ein Wohnhaus an der Goethestraße eingebrochen. Sie stahlen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Wie die Einbrecher in das Haus gelangten, ist noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Bentheim unter der Telefonnummer (05922) 98 00 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-n...
POL-OF: Meldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Donnerstag, 19.04.2018 Ein Dokument180419-aa-Abschlussmeldung-Hessen-.pdfPDF - 44 kBOffenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig (aa) Wir bitten um Beachtung der Ergebnispressemeldung des Polizeipräsidiums Mittelhessen zum Speedmarathon. Offenbach, 19.04.2018, Pressestelle, Andrea Ackermann Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium SüdosthessenGeleitsstraße 124, 63067 OffenbachPressestelleTelefon: 069 / 8098 - 1210Fax: 069 / 8098 - 1207Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834Michael M...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/3918242
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.