POL-W: W-Betrunkener Mann droht mit Messer in Wuppertaler Krankenhaus

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-W: W-Betrunkener Mann droht mit Messer in Wuppertaler Krankenhaus

Presseportal.de
3 sec

Polizeimeldungen -

Wuppertal (ots) – Heute Morgen (17.04.2018), gegen 01.40 Uhr, drohte ein Mann in einem Krankenhaus in Wuppertal-Barmen mit einem Messer. Der 59-Jährige war nach einer Alkoholvergiftung am Abend zuvor ins Krankenhaus gebracht worden. Hier drohte er einer Patientin und dem Personal mit einem Messer. Den Mitarbeiterinnen gelang es, den Mann auf Distanz zu halten und die Polizei zu informieren. Mehrere Polizisten konnten ihn überwältigen. Der 59-Jährige zog sich eine leichte Verletzung zu, die weiteren Beteiligten blieben unverletzt. Nach Begutachtung musste der Mann in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht werden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-E: Essen: SUV touchiert Skateboardfahrer – Wer hat die Verkehrsunfallflucht beobachtet? Essen (ots) - 45133 E-Bredeney: Nachdem ein Skateboardfahrer (30) am gestrigen Abend (18. April) von einem SUV touchiert und verletzt wurde, fahndet die Polizei nach dem unbekannten Fahrer oder der unbekannten Fahrerin. Gegen 21:40 Uhr überquerte der 30-Jährige die Bredeneyer Straße In Höhe der Gustav-Heinemann-Brücke an der dortigen Fußgängerfurt. Dazu wartete er mit dem Board in der Hand auf der Verkehrsinsel. Als die Ampel auf Grün umsprang, fuhr er los. Auf dem linken der zwei Fahrstreifen erfasste ihn vermutlich der Außenspiegel eines wei&sz...
POL-TUT: (St. Georgen im Schwarzwald) Brandalarm bei der Firma ebmPapst St. Georgen im Schwarzwald (ots) - Eine übermäßige Rauchentwicklung hat am Mittwochabend bei der Firma ebmPapst einen Brandalarm ausgelöst. Die Feuerwehr St. Georgen rückte mit vier Fahrzeugen und 16 Brandbekämpfern aus. Die Ursache für die Rauchentwicklung in der Produktionshalle ist unbekannt. Gebrannt hat es auf jeden Fall nicht. In sofern entstand auch kein Sachschaden. Rückfragen bitte an:Thomas KalmbachPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 941-114E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Po...
POL-PDKL: Quadfahrerin verursacht Unfall und flüchtet Obernarnbach (ots) - Die Polizei Landstuhl sucht nach einer unfallflüchtigen Quadfahrerin. Die etwa 40 Jahre alte Frau war gemeinsam mit einem Motorradfahrer mit Kuseler Kennzeichen im Bereich der Kreisstraße 63 bei Oberarnbach unterwegs. Als die Quadfahrerin das Motorrad in einer Kurve überholen wollte, stieß sie mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen und stürzte. Anschließend flüchtete sowohl die Quadfahrerin, als auch der Motorradfahrer. Der unfallbeteilgte Pkw war erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Zeugen die Hinweise zur den U...
POL-PDLD: Wörth – Panne löst Verkehrsprobleme aus Wörth (ots) - Wörth; Am 18.08.2018 befuhr um 07:08 Uhr berechtigterweise der Fahrer eines LKW die Hanns-Martin-Schleyer Straße in Richtung Mozartstraße. An dem dortigen runden Verkehrsplatz spielte plötzlich die Technik nicht mehr mit und das Getriebe blockierte. Mitten im Berufsverkehr mussten so die Verkehrsteilnehmer an dem Hindernis vorbeigeführt werden, was zu einigen Verkehrsbehinderungen auf der Hanns-Martin-Schleyer Straße führte. Rückfragen bitte an:POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZPolizeiinspektion WörthSachbereich Verkehr / Öf...
POL-OH: Demonstrationszug in der Fuldaer Innenstadt / Medienmitteilung von Sonntag, 15. April 2018 Fulda (ots) - Demonstrationszug in der Fuldaer Innenstadt FULDA - Friedlich verlief am Sonntagnachmittag (15.04.) ein spontaner Demonstrationszug im Stadtgebiet von Fulda. Rund 70 Menschen hatten sich gegen 14:30 Uhr in der Flemmingstraße getroffen. Dort war am frühen Morgen des vergangenen Freitag (13.04.) ein 19-jähriger Mann aus Afghanistan bei einem Polizeieinsatz durch Schüsse aus einer Dienstpistole ums Leben gekommen. Von der Flemmingstraße aus setzten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Haimbacher Straße, Langebrückenstraße, Kro...
POL-OB: Ohne gültigen Führerschein mit dem Auto unterwegs Oberhausen (ots) - Am 11.04.2018 (Mittwoch) gegen 11:00 Uhr hat ein 39jähriger bei einer Verkehrskontrolle keinen gültigen Führerschein vorweisen können. Anzeige ist gegen ihn und die Halterin erstattet worden. Der Fahrer wurde in seinem Opel Corsa an der Lohstraße von einer Polizeistreife angehalten, da er nicht angeschnallt war. Zunächst zeigte er einen bulgarischen Führerschein vor, der in Deutschland allerdings keine Gültigkeit besitzt. Nach einer Datenabfrage stellte sich dann heraus, dass der deutscher Führerschein ihm unanfechtbar entzogen w...
POL-LER: ++Solarlampen gestohlen++ Navi gestohlen++ Diebstahl aus Pkw++ Pkw beschädigt++ Fahrzeugbrand++ Heckscheibe eingeschlagen++ BMW sichergestellt++ PI Leer/Emden (ots) - Moormerland - Solarlampen gestohlen Moormerland - Am frühen Freitagmorgen kam es in der Straße Altebeek gegen 04:10 Uhr zum Diebstahl von drei Solarlampen. Ein 68-jähriger Moormerländer hörte Geräusche vor dem Haus und bemerkte bei einer Nachschau, dass eine derzeit noch unbekannte Person drei Solarlampen aus dem Vorgarten entwendete. Der Mann begab sich nach draußen und wollte den männlichen Täter an dem Diebstahl hindern. Dabei wurde er geschubst und der Täter flüchtete mit den Lampen in einem älteren BMW. N&...
POL-UL: (UL) Ulm – Beim Abbiegen Vorfahrt missachtet / Zwei Autos stießen am Samstag auf der Bundesstraße B311 zusammen. Ulm (ots) - Ein 37-Jähriger fuhr gegen 15.15 Uhr auf der Erbacher Straße von Erbach Richtung Ulm. An der Einmündung zur Auffahrt in Richtung Kuhbergring ordnete er sich auf der Linksabbiegespur ein. Beim Abbiegen nach links übersah der Skoda Fahrer einen aus Richtung Ulm kommenden Mercedes. Die beiden Autos stießen zusammen. Bei dem Unfall wurde der 37-Jährige schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Der 86 Jahre alte Fahrer des Mercedes wurde leicht verletzt. Er wurde am Unfallort von den Rettungskräften versorgt. Die beiden Auto...
POL-HAM: Helles Auto nach Unfallflucht gesucht Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Nach einer Unfallflucht am Montag, 16. April, auf der Marinestraße sucht die Polizei nach einem hellen Auto. Auf dem Parkplatz der Sophie-Scholl-Schule wurde zwischen 11.30 Uhr und 12.15 Uhr ein dort geparkter Mercedes Sprinter beschädigt. Helle Lackspuren an der rechten Seite deuten auf ein helles Auto als Unfallverursacher hin. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Polizei HammTelefon: 0...
POL-OS: Bad Essen – Handys gestohlen Bad Essen (ots) - In der Nacht zu Mittwoch schlugen Unbekannte die Eingangstür zu einem Handy-Shop (Wohn- und Geschäftshaus) an der Lindenstraße ein und entwendeten aus dem Geschäft mehrere Mobiltelefone. Hinweise zu dem Einbruch bitte an die Polizei in Bohmte, 05471 9710. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückAnke HamkerTelefon: 0541/327-2072E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-os.polizei-nds.deOriginal-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/3918235
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.