POL-GF: Polizei stoppt disziplinlose Radfahrer

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-GF: Polizei stoppt disziplinlose Radfahrer

Presseportal.de
33 sec

Polizeimeldungen -

Gifhorn (ots) – Gifhorn, Calberlaher Damm 17.04.2018, 07.15 Uhr bis 08.00 Uhr

Beamte der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Gifhorn kontrollierten am Dienstagmorgen zwischen 7.15 Uhr und 8 Uhr den Radverkehr auf dem Calberlaher Damm zwischen Pommernring und Bauernkamp.

Hierbei ertappten sie zahlreiche Schülerinnen und Schüler, die sich verkehrswidrig verhielten. So benutzten mehrere Pedalritter verbotenerweise die falsche Radwegseite, viele fuhren freihändig und etliche waren unerlaubt mit doppelseitigen Kopfhörern bestückt, die die Aufmerksamkeit im Verkehr erheblich beeinträchtigen.

Schwerpunkt der Kontrollaktion war aber nicht die Sanktionierung des Fehlverhaltens der Radfahrer, sondern eher der erzieherische Aspekt. Daher führten die Beamten viele ermahnende und aufklärende Gespräche hinsichtlich der Verkehrssicherheit mit den Schülerinnen und Schülern. Immerhin gilt der Calberlaher Damm als Unfallhäufungsstelle mit Beteiligung von Radfahrern.

Für die Zukunft kündigt die Polizei folgerichtig auch Kontrollen mit Sanktionierung in Form von Verwarngeldern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VIE: Kempen: Autofahrerin übersieht beim Abbiegen überholenden Pkw: niemand verletzt Kempen (ots) - Am Dienstag, gegen 13.50 Uhr, bog eine 42-jährige Autofahrerin aus Kempen von der Straße 'Auf der Heide' in Unterweiden in Richtung St. Hubert ab. Zur gleichen Zeit überholte an gleicher Stelle eine 21-jährige Autofahrerin aus Krefeld, die aus Richtung St. Hubert kam, einen vor ihr fahrenden Pkw mit Pferdeanhänger. Die Krefelderin sah das abbiegende Auto und wich aus. Dabei touchierte sie zunächst den Pferdeanhänger und kollidierte dann mit dem Auto der Kempenerin. Es entstand zum Teil erheblicher Sachschaden, verletzt wurde niemand. /wg (505)...
POL-BI: Frau schießt im Streit mit Schreckschusspistole Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Brackwede- Als ein verbaler Streit am Dienstag, 10.04.2018, unter Nachbarn eskalierte, gab eine Bielefelderin aus ihrer Wohnung zwei Schüsse aus ihrer Gaspistole ab. Die unverletzte Kontrahentin musste die Polizei aufgrund ihres aggressiven Verhaltens aufs Präsidium begleiten. Gegen 17:20 Uhr erhielt die Leitstelle der Polizei Kenntnis über eine Schussabgabe in der Wilhelm-Thielke-Straße. Ein stark alkoholisierter Anwohner schilderte den eingetroffenen Polizeibeamten, dass zwei Nachbarinnen seit längerer Zeit Streit miteinander hä...
POL-KLE: Geldern – Unfallflucht / Zaun beschädigt Geldern (ots) - Am Dienstag (17. April 2018) zwischen 8.30 und 10.30 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrer am Florianweg zwei Elemente eines Metallzauns. Der Unbekannte hat vermutlich rückwärts in einer Zufahrt gewendet und war dabei gegen die Ecke des Zauns gefahren. An der Unfallstelle lagen Splitter der Rückleuchte. Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831-1250. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde KlevePressestelle Polizei KleveTelefon: 02821 504 1111E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/kleveOriginal-Content v...
POL-LB: Ludwigsburg: 33-Jähriger landete nach wüsten Beleidigungen in Gewahrsamseinrichtung Ludwigsburg (ots) - Nachdem ein 33-Jähriger am Dienstagnachmittag eine Mitarbeiterin eines Supermarktes in der Marbacher Straße in Ludwigsburg beleidigt und lauthals im Markt herum geschrien hatte, konnten Polizeibeamte den Mann gegen 15.30 Uhr auf dem dortigen Parkplatz kontrollieren. Doch auch hier setzte sich sein auffallendes Verhalten fort, indem er auf die Ansprache der Polizisten zuerst gar nicht reagierte und auf die Frage nach seinem Ausweis dann auch gegenüber der eingesetzten Polizistin ausfällig wurde. In der Folge sollte der Tatverdächtige nach persö...
POL-GÖ: (196/2018) Einbruchsversuch in Göttingen-Grone Göttingen (ots) - Göttingen, Ortsteil Grone, Greitweg Dienstag, 17. April 2018, gegen 15.00 Uhr GÖTTINGEN (jan) - Am Dienstagnachmittag (17.04.18) machte sich ein bisher unbekannter Mann an einer Haustür eines Einfamilienhauses im Greitweg in Grone (Stadt Göttingen) zu schaffen. Ein Bewohner wurde gegen 15.00 Uhr auf den Einbrecher aufmerksam, bevor er die Tür gewaltsam öffnen konnte. Durch die Anwesenheit des Hausbesitzers wurde der Täter verschreckt und flüchtete mit einem Fahrrad. Der Bewohner alarmierte die Polizei, die daraufhin umfangreiche Fa...
FW-DO: 16.04.2018 – Feuer in Hörde Gerümpel und Autoreifen brennen nahe der B236 Dortmund (ots) - Gegen 18:36 Uhr wurde die Feuerwehr zur Straße "Am Remberg" in Hörde alarmiert. Es war brennendes Buschwerk in der Nähe der B236 gemeldet worden. Schon auf der Anfahrt war von weitem eine dicke, schwarze Rauchwolke zu sehen. Die ersteintreffenden Kräfte wurden durch Passanten eingewiesen und über ein größeres Baustellengelände zur Einsatzstelle geleitet.Soweit wie es mit den Löschfahrzeugen über das Baustellengelände möglich war, fuhren die Brandschützer an die Einsatzstelle heran. Trotzdem mussten noch üb...
POL-UL: (HDH) Königsbronn – Mit Schirm abgestürzt / Ein Fallschirmflieger musste am Dienstag nach einem Absturz bei Königsbronn ins Krankenhaus. Ulm (ots) - Zeugen hatten den Mann kurz nach 16 Uhr beobachtet. Sie sahen, wie er nahe der Waldsiedlung Am Töbele aus wenigen Metern Höhe zu Boden stürzte. Zuvor hatte er offensichtlich versucht, dort zu landen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den 48-Jährigen, der zunächst ohne Bewusstsein war. Die Helfer brachten den Mann mit seinen schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Dort wurde er zur Beobachtung und weiteren Untersuchung aufgenommen. Die Polizei ermittelte die Ursache des Unfalls. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler wollte der 48-Jährige ...
POL-OG: Offenburg – Mutmaßliche Diebestour endet hinter verschlossenen Türen Offenburg (ots) - Mithilfe von Videoaufzeichnungen sind Beamte des Polizeireviers Offenburg am Montag einem mutmaßlichen Dieb auf die Schliche gekommen. Der 26-Jährige soll sich nach bisherigen Ermittlungen innerhalb von etwa drei Stunden drei Mal an der Warenauslage eines Drogeriemarkts in der Hauptstraße vergriffen haben, ohne auch nur einen Cent dafür zu bezahlen. Erstmals soll sich der junge Mann kurz nach 10 Uhr mit diversen Elektroartikeln eingedeckt haben. Um 10.27 Uhr und 13.17 Uhr folgten weitere "Geschäftsbesuche" des Mittzwanzigers. Kurz nach 16 Uhr endete...
POL-FR: Verkehrspolizei Freiburg kontrolliert die Busse des Schienersatzverkehrs zwischen Neustadt und Freiburg – nur geringfügige Verstöße festgestellt. Freiburg (ots) - Ab März 2018 bis Ende Oktober 2018 ist die Höllentalbahn wegen umfangreicher Bauarbeiten gesperrt und es wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen, vor allem Gelenkbusse, eingerichtet. Am heutigen Dienstag, den 17.04.2018, wurden im Kontrollzeitraum zwischen 09:30 und 12:30 Uhr, beim Bahnhof in Neustadt die dort ankommenden und abfahrenden Busse im sogenannten Schienersatzverkehr nach Freiburg eingesetzt waren kontrolliert. Bei den insgesamt 15 kontrollierten Bussen ergaben sich erfreulicherweise nur geringfügige Beanstandungen. So war beispielsweise bei einem ...
POL-OG: Baden-Baden – Vermisstensuche erfolgreich Baden-Baden (ots) - Am Sonntagabend, 21 Uhr, teilte die Ehefrau der Polizei in Baden-Baden mit, dass ihr 72-jähriger Ehemann nicht von einem Spaziergang nach Hause kam. Er wollte vom Zimmerplatz an der L 84 zwischen Malschbach und Neuweier in Richtung Geroldsau. Da er bereits einige Stunden vermisst wurde, musste von einer möglichen hilflosen Lage ausgegangen werden. Zusammen mit DRK, Feuerwehr, THW und Polizei wurde eine Suchaktion eingeleitet. Zur Unterstützung wurden Suchhunde und ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Der Vermisste konnte schließlich um 23:30 Uhr von eine...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56517/3918308
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.