POL-W: W/SG Einbruchsmeldungen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-W: W/SG Einbruchsmeldungen

Presseportal.de
2 min

Polizeimeldungen -

Wuppertal (ots) – Seit gestern nahm die Polizei Wuppertal vier Einbrüche und Einbruchsversuche auf.

In Wuppertal drangen in der Zeit vom 13.04.2018 bis zum 16.04.2018 Einbrecher in das Schulgebäude der Gemeinschaftsgrundschule Siegelberg ein und durchsuchten dort die Räume. Nach bisherigen Erkenntnissen machten sie dabei keine Beute. An der Borkumer Straße hebelten Einbrecher am 16.04.2018 in den Abendstunden, die Eingangstür zu einer Wohnung auf und stahlen Bargeld, sowie ein Fernsehgerät.

In Solingen scheiterten Täter in der Zeit vom 13.04.2018 bis zum 16.04.2018 bei dem Versuch Türen und Fenster der Gesamtschule in der Schwindstraße aufzubrechen. Im Verlauf der letzten Nacht ( 17.04.2018 ) versuchten Einbrecher in eine Bäckerei einzusteigen. Durch die Geräusche wurde eine Anwohnerin geweckt, die die Polizei informierte. Die Einbrecher ergriffen die Flucht. Einer der Täter verletzte sich bei dem Einbruchsversuch. Nachdem eine Person im Krankenhaus mit starken Schnittverletzungen auftauchte, konnte eine Verbindung zwischen dem Einbruch und dem Verletzten hergestellt werden. Nach Behandlung seiner Verletzungen wurde der 17- Jährige vorläufig festgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0202/ 284-0 zu melden. Schützen sie ihr Eigentum vor Einbrechern! Lassen sie sich zum Thema Einbruchsprävention von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Telefonnummer 0202/284- 1801 beraten. (kn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-RE: Recklinghausen: Autofahrerin erfasst neunjährige Fahrradfahrerin auf der Ehlingstraße Recklinghausen (ots) - Montag, gegen 17.25 Uhr, überquerte eine neunjährige Recklinghäuserin auf ihrem Fahrrad die Ehlingstraße und wurde dabei von einer 25-jährigen Autofahrerin aus Recklinghausen zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde die Neunjährige leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 1.500 Euro Sachschaden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenMichael FranzTelefon: 02361/55-1031E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von:...
POL-ST: Ibbenbüren, Trickdiebstahl angezeigt Ibbenbüren (ots) - Die Polizei ermittelt derzeit nach einem Trickdiebstahl, der am Donnerstag vor einer Woche (05.04.2018) in Püsselbüren verübt worden ist. Ein Ehepaar hatte vor kurzem ein Unternehmen beauftragt, am Wohngebäude Dacharbeiten durchzuführen. Dies war auch geschehen. Die Rechnung hatten die Ibbenbürener bereits erhalten. Am Vormittag des 05. April, um 10.00 Uhr herum, standen unerwartet zwei angebliche Mitarbeiter der Dachdeckerfirma vor ihrer Haustür. Sie müssten nochmal aufs Dach, um eine lose Pfanne zu befestigen, behaupteten die et...
POL-FR: Umkirch/March, L 116 – Unfallzeugen gesucht Freiburg (ots) - Umkirch/March, L 116 - Am Dienstagnachmittag ereignete sich gegen 16:30 Uhr auf der Landstraße zwischen Umkirch und March-Hugstetten, auf Höhe der Dreisambrücke, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Hund von einem Pkw erfasst und schwer verletzt wurde. Die Hundebesitzerin, die mit dem Tier unterwegs war, wollte ihn kurz vor Erreichen des Fahrbahnrandes anleinen, jedoch lief der Hund plötzlich los und auf die Fahrbahn. Hier wurde er von dem in Richtung Hugstetten fahrenden Fahrzeug erfasst. Der Lenker des dunkelblauen Kleinwagens setzte nach der Kollision seine ...
POL-WES: Voerde – Robin ist wieder da / Polizisten trafen 15-Jährigen wohlbehalten an Voerde (ots) - Seit Donnerstag(12.04.2018)wurde der 15-jährige Robin Connor Grundmann vermisst. Nicht nur im Kreis Wesel nahmen die Menschen großen Anteil an der Suche, auch in den sozialen Netzwerken verfolgten Viele die Fahndung. Da Hinweise bestanden, dass der Junge sich auch in Hamburg oder Berlin aufhalten könnte, suchten die dortigen Behörden ebenfalls nach dem 15-Jährigen. Mit Erfolg: Gestern Abend griffen Polizeibeamte aus Berlin den Jungen auf, nahmen ihn in Gewahrsam und übergaben ihn anschließend einer Jugendschutzstelle. Die Eltern machten sich ...
POL-PPMZ: Mainz-Bretzenheim, Einbruch in Haus im alten Ortskern Mainz (ots) - Mittwoch, 11.04.2018, 18:00 Uhr, bis Donnerstag, 12.04.2018, 00:15 Uhr: Ein unbekannter Täter versuchte zunächst in der Rathausstraße ein seitlich zum Hof führendes Fenster aufzuhebeln. Nachdem dies nicht gelang, hebelte er ein benachbartes Fenster, das gekippt war, auf und kletterte ins Wohnhaus. Dort durchsuchte der unbekannte Täter das Obergeschoss und entwendete einen kleinen, nicht befestigten Tresor mit Bargeld, mehreren Armbanduhren und Schmuckstücken. Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 65 3633 Rückfragen bitte an:Polizeiprä...
POL-WAF: Ahlen. Unbeteiligter verletzt Korrektur der Pressemeldung vom 16.4.2018, 15:09 Uhr Warendorf (ots) - Der am Montag, 16.4.2018, eskalierte Streit um falsches Parken in einem Baumarkt an der Beckumer Straße in Ahlen, hatte schwere Folgen für einen Unbeteiligten. Nicht für einen der Streithähne. Als der 34-jährige Ahlener den 37-Jährigen gegen Brustkorb stieß, fiel der Ältere nach hinten. Hierbei traf eine Hand des 37-jährigen Ahleners einen unbeteiligten hinter ihm stehenden 53-Jährigen ins Gesicht. Der Ennigerloher fiel dadurch zu Boden und stürzte auf den Hinterkopf. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten zu...
POL-GÖ: (198/2018) RTW-Besatzung an Unfallstelle (Rad) wird Knallzeuge zum nächsten Verkehrsunfall mit einem Kradfahrer; Göttingen, Ortsteil Weende, Mittwoch, 18.04.2018, 17.02 Uhr und 17.13 Uhr Göttingen (ots) - (mw)- Die 30-jährige Radfahrerin (trug keinen Fahrradhelm) aus dem Landkreis Göttingen missachtete um 17.02 Uhr an der Kreuzung Hans-Adolf-Krebs-Weg/Ecke Robert-Koch-Straße mit ihrem Fahrrad die Vorfahrt eines 27-jährigen Fahrradfahrer (Fahrradhelm getragen) aus Göttingen, der die Robert-Koch-Straße stadteinwärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der 27-jährige Radfahrer verletzte. Eine RTW-Besatzung behandelte den verletzten Radfahrer vor Ort und wurde dann Knallzeuge, als es gegen 17.13 Uhr zu einem weiteren V...
POL-OF: Meldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Donnerstag, 19.04.2018 Ein Dokument180419-aa-Abschlussmeldung-Hessen-.pdfPDF - 44 kBOffenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig (aa) Wir bitten um Beachtung der Ergebnispressemeldung des Polizeipräsidiums Mittelhessen zum Speedmarathon. Offenbach, 19.04.2018, Pressestelle, Andrea Ackermann Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium SüdosthessenGeleitsstraße 124, 63067 OffenbachPressestelleTelefon: 069 / 8098 - 1210Fax: 069 / 8098 - 1207Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834Michael M...
POL-BN: Einladung zum Pressetermin: „Seitenabstand 1,5 Meter“, eine gemeinsame Kampagne der Polizei Bonn und dem ADFC Bonn/Rhein-Sieg Bonn (ots) - Am Donnerstag, den 19. April, startet die vom der Polizei Bonn und dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Bonn/Rhein-Sieg gemeinsam durchgeführte Aktion "Seitenabstand 1,5 Meter" für mehr Sicherheit für Radfahrende. Alberto Coppola, der Leiter der Direktion Verkehr der Polizei Bonn, sowie Annette Quaedvlieg und Werner Böttcher vom ADFC Bonn/Rhein Sieg werden gemeinsam die Aktion vorstellen. Zu dem Termin wird exemplarisch ein Erster von insgesamt 85 Aufklebern an einem Streifenwagen angebracht, der auf den Mindestseitenabstand von 1,5 Metern beim Üb...
LPI-J: Pressebericht PI Apolda vom 12.04.2018 Apolda (ots) - Gegen 07:30 Uhr, am 11.04.2018 wollte der Fahrer eines Pkw VW Passat auf dem Parkplatz des Ärztehauses, am Apoldaer Heidenberg mit seinem Fahrzeug rückwärts einparken. Dabei schätzte er den Abstand zum bereits abgestellten VW Caddy falsch ein und kollidierte mit diesem. Die Beschädigungen am hinteren rechten Stoßfänger am Passat und die am hinteren linken Kotflügen des Caddys belaufen sich auf 1.500 EUR. In den Mittagsstunden des 11.04.2018 befuhr der Fahrer eines Pkw Fiat mit seinem Fahrzeug die Landstraße von Oberreißen nach...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/3918299
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.