POL-KB: Volkmarsen – Radlader mit Markierungsfarbe besprüht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-KB: Volkmarsen – Radlader mit Markierungsfarbe besprüht

Presseportal.de
54 sec

Polizeimeldungen -

Korbach (ots) – Im Laufe des Wochenendes waren unbekannte Randalierer an einer Baustelle im Mühlenweg aktiv. Sie besprühten die Scheiben, den Sitz und das Cockpit eines Radladers mit gelbem Markierungsspray. Dadurch verursachten sie einen Sachschaden, er auf mehrere Hundert Euro geschätzt wird. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Auffälliges Auto entwendet / Zeugen gesucht Neukirchen-Vluyn (ots) - In der Zeit von Donnerstag, 20.00 Uhr, bis Freitag, 05.20 Uhr, stahlen Unbekannte einen roten Pkw Ford Mustang (amtliches Kennzeichen: MO-GT 5000), der auf einem Stellplatz an der Hochkamerstraße parkte. Das Fahrzeug ist mit einem Auspuff der Marke "Asch", getönter Seiten-und Heckscheibe und einer auffälligen Zusatzhupe ( "die wie ein Pferd wiehert") ausgestattet. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 3092-0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon: 0281 / 107-1050Fax: 0281 / 1...
BPOLI-WEIL: Nach Überstellung war Geldstrafe fällig Weil am Rhein (ots) - Einen 31-jährigen indischen Staatsangehörigen, der sich illegal in der Schweiz aufhielt, überstellten Schweizer Behörden am Dienstagnachmittag am Autobahnzoll an die Bundespolizei. Die Bundespolizisten überprüften den Mann und stellten fest, dass dieser mit einem Vollstreckungshaftbefehl wegen Bedrohung gesucht wird. 168 Euro Geldstrafe hatte der 31-Jährige noch zu zahlen. Ein Bekannter des Mannes zahlte die geforderte Summe bei der Bundespolizei ein. Rückfragen bitte an:Bundespolizeiinspektion Weil am RheinThomas GerbertTelefon: +4...
POL-PB: Einbruch in Gaststätte Borchen (ots) - Borchen, Rudolf-Diesel-Straße. Fr., 20.04.18, 18:30 Uhr bis Sa., 21.04.18, 10:45 Uhr. Durch die Inhaberin der betroffenen Gaststätte wurde ein eingeschlagenes Fenster festgestellt. Durch dieses Fenster waren Täter im genannten Tatzeitraum in den Innenbereich der Gaststätte eingedrungen. Erkenntnisse zu möglichem Diebesgut liegen bisher nicht vor. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Paderborn, Tel.3060. Rückfragen bitte an:Der Landrat alsKreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -Riemekestraße...
POL-H: Zwei Pkw landen bei Unfällen im Stadtgebiet auf dem Dach Hannover (ots) - Heute Vormittag, 19.04.2018, sind bei zwei Unfällen nach Vorfahrtsverstößen im Stadtgebiet zwei Autos auf dem Dach gelandet. In einem Fall an der Fritz-Behrens-Allee wurde ein Beteiligter schwer, an der Ikarusallee ein Beteiligter leicht verletzt. Gegen 09:00 Uhr wollte ein 32-Jähriger mit seinem Daimler E200 von der Kaiserallee in die Fritz-Behrens-Allee Richtung Emmichplatz abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines aus seiner Sicht von links kommenden 41-Jährigen mit seinem Skoda Fabia. Durch den anschließenden Zusammenstoß ü...
POL-UL: (HDH) Königsbronn – Mit Schirm abgestürzt / Ein Fallschirmflieger musste am Dienstag nach einem Absturz bei Königsbronn ins Krankenhaus. Ulm (ots) - Zeugen hatten den Mann kurz nach 16 Uhr beobachtet. Sie sahen, wie er nahe der Waldsiedlung Am Töbele aus wenigen Metern Höhe zu Boden stürzte. Zuvor hatte er offensichtlich versucht, dort zu landen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den 48-Jährigen, der zunächst ohne Bewusstsein war. Die Helfer brachten den Mann mit seinen schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Dort wurde er zur Beobachtung und weiteren Untersuchung aufgenommen. Die Polizei ermittelte die Ursache des Unfalls. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler wollte der 48-Jährige ...
POL-SI: Einbruch in Musikschule – Einbrecher von Zeugen überrascht Siegen (ots) - Zwei noch unbekannte junge Männer brachen am Montagmorgen um kurz vor acht Uhr in die Musikschule in der Frankfurter Straße ein. Diverse Musikinstrumente hatten sie bereits zum Abtransport bereitgelegt, als das Duo plötzlich von einem Zeugen überrascht wurde und alsdann sofort die Flucht ergriff. Von den beiden liegt folgende Beschreibung vor: 1. Täter: vermutlich Deutscher, 16-20 Jahre alt, junges Aussehen, schlank, blondes Haar, ca. 165-170 cm groß, Undercut-Frisur, zur Seite gegelte Haare 2. evtl. ausländischer Herkunft...
POL-NI: Stolzenau-Ermittlungen zu einer Unfallflucht Nienburg (ots) - (BER)Am Freitagmorgen, 06.04.2018, gegen 07.45 Uhr parkte eine 24-jährige Frau aus Nienburg ihren Mini One auf einem Parkplatz in der Krummen Straße in Stolzenau. Als sie am Spätnachmittag zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, wies dieses am hinteren linken Kotflügel Beschädigungen auf, die morgens noch nicht vorhanden waren. Nach den Ermittlungen der Polizeibeamten aus Stolzenau musste in der Zwischenzeit ein unbekannter Pkw-Fahrer, vermutlich beim Öffnen seiner Fahrzeugtür, den weißen Mini beschädigt haben. Einen Hinweis auf die ...
POL-PDMT: Verkehrsunfall mit LKW. Diesel ausgetreten und ins Erdreich gelangt. Katzenelnbogen (ots) - Der alleine beteiligte Unfallverursacher befuhr mit seinem Sattelzug die B274 von Mittelfischbach kommend in Richtung Katzenelnbogen. In einer Rechtskurve kam er vermutlich in Folge von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, was ein Abrutschen des LKW auf eine etwa zwei Meter tiefer liegende Pferdekoppel zu Folge hatte. Hierbei kippte der LKW auf die Seite und eine unbekannte Menge an Dieselkraftstoff lief aus. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt und kam zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die B274 ist seit 10:30 zwischen Berndroth und Katzenelnbogen voll gesper...
POL-PPWP: Nach Verkehrsunfallflucht Zeugen gesucht Kaiserslautern (ots) - Ein unbekannter Pkw-Fahrer hat am Sonntag, gegen 6.30 Uhr, auf der Kaiserstraße in Richtung Zentrum mehrere Unfälle verursacht. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können. Mit seinem Auto prallte der Unbekannte zunächst gegen ein Verkehrszeichen und dann anschließend gegen einen dahinter befindlichen Baum. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort und fuhr noch gegen eine Baustellenampel. Die Ampel fiel um und auf die Fahrbahn. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte weg. Eine Anwohnerin beobachtete e...
POL-COE: Havixbeck, Am Schlautbach/ „Messerschleifer“ betrügen Altenheim-Bewohnerin Coesfeld (ots) - Eine 97-jährige Havixbeckerin ist am Montag gegen 12.15 Uhr Opfer von Unbekannten geworden, die sich als Messerschleifer ausgaben. Die Männer behaupteten, im Auftrag des Pflegedienstes Messer zu schleifen. Anschließend verlangten sie eine dreistellige Summe für ihre vermeintlich durchgeführten Arbeiten an einem Messer. Die Seniorin zahlte. Beschreibung der beiden Unbekannten: 1. Person: männlich, etwa 20-30 Jahre alt, wahrscheinlich Deutscher, schlank, er trug einen dunkelblauen Anzug mit breiteren weißen Streifen an der Seite (möglich...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44150/3918296
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.