Volksmusik-Sängerin Margot Hellwig (76) in „NEUE POST“: „Nur …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Volksmusik-Sängerin Margot Hellwig (76) in „NEUE POST“: „Nur …

4 min

Hamburg (ots) – Wieder zurück ins Leben: Nach einer schweren Knie-OP ist Volksmusik-Sängerin Margot Hellwig endlich wieder daheim in ihrem eigenen Haus in München. Im Gespräch mit Neue Post (EVT. 18.04.) berichtet die Sängerin, wie es ihr nach der OP geht und wie sie in ihrem Heim zurechtkommt.

„Ich habe zwar noch Schmerzen, aber es geht mir zum Glück wieder ganz gut“, lacht Margot Hellwig fröhlich. Aber eines macht die Sängerin ganz kribbelig: „Ich schaffe es noch nicht, das Haus von Dach bis Keller sauber zu machen und mich um den Garten zu kümmern. Das fuchst mich etwas“, beichtet die Volksmusikerin. „Denn nur wenn es ordentlich und sauber ist, kann ich mich entspannen. Wenn dreckiges Geschirr in der Spüle steht, die Staubmäuse überhandnehmen – dann werde ich ganz nervös.“ Zum Glück ist sie aber nicht auf sich allein gestellt, sondern kriegt tatkräftige Unterstützung von ihren Nachbarn und Familie. „Meine Söhne Rupert (49) und Gregor (51) sowie die Schwiegertöchter kümmern sich ganz rührend um mich. Bevor ich aus der Reha am Chiemsee nach Hause gekommen bin, haben sie alles hier schön gemacht. Das war eine große Freude. Sogar einen Blumenstrauß haben sie mir hingestellt.“

Aber wer geht denn nun mit ihrer geliebten Hundedame „Leni“ Gassi? „Meine Schwiegertochter hat da jemanden organisiert“, so Margot Hellwig. „Aber ich hoffe doch, bald selbst wieder zu wandern.“

Hinweis für Redaktionen:

Den vollständigen Beitrag gibt es in Neue Post Nr. 17, ab Mittwoch 18. April 2018 im Handel. Abdruck honorarfrei bei Nennung Quelle Neue Post.

Über Neue Post

Neue Post ist das Qualitäts-Yellow im Segment und garantiert seit über 60 Jahren Qualität und Kontinuität für Frauen ab 50 Jahren. Neue Post ist die Nummer eins in Adel mit exklusiven News aus den Königshäusern. Darüber hinaus sind nationale und internationale Stars aus dem Show-Bizz fester Bestandteil des Heftes. Der große Serviceteil berät die Leserinnen kompetent. Themenschwerpunkte bilden Wohnen, Ratgeber, Gesundheit sowie Mode und Beauty. Aber auch Leute von nebenan, ihre Schwierigkeiten und Probleme, tragische Geschehnisse und auch besonders glückliche Momente gehören zum redaktionellen Repertoire. Neue Post setzt ganz bewusst auf die Nähe zur Leserin: mit emotionaler Ansprache, umsetzbaren Mode- und Kosmetik-Tipps und seriöser Beratung zu Alltagsproblemen.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Quellenangaben

Textquelle:Bauer Media Group, Neue Post, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/43719/3918327
Newsroom:Bauer Media Group, Neue Post
Pressekontakt:Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Das könnte Sie auch interessieren:

Ergotherapeuten raten: Schwäche in Händen oder Füßen ernst … Karlsbad (ots) - Amoyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS genannt, ist eine Erkrankung, die schleichend und mit scheinbar harmlosen Symptomen beginnt. "Viele meiner Patienten berichten von einer anfänglichen Schwäche in den Händen oder Füßen.", beschreibt Theresa Bräuter, Ergotherapeutin im DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten e. V.), erste Anzeichen von ALS. Für ALS gibt es bislang keine ursächliche Behandlung; ALS ist derzeit nicht heilbar. Umso wichtiger ist es, dass sich alle in die Therapie dieser Krankheit Involvierte intensiv austauschen, um eine maximale Linderung der Symptome und d...
Umfrage: Sex bei Blasenschwäche – fast jede dritte Frau … Salem/Bodensee (ots) - Blasenschwäche zählt zu den großen Tabuthemen des 21. Jahrhunderts. Die Angst, es nicht rechtzeitig auf die nächste Toilette zu schaffen oder aber, dass andere Menschen etwas bemerken könnten, führt dazu, dass viele Betroffene ihr alltägliches Verhalten ändern. Allzu oft hat der ungewollte Harnverlust auch negativen Einfluss auf das Sexualleben. Inwieweit Frauen ihr Verhalten beim Sex ändern, wenn sie unter einer Blasenschwäche leiden - das wollte das Team von INNOVO® ganz genau wissen und gab bei der Kölner respondi AG eine entsprechende Umfrage in Auftrag. +++ Wenig...
World Heart Federation: Tabak ist verantwortlich für mehr als … Genf (ots/PRNewswire) - - Das Motto zum diesjährigen WHO-Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2018 lautet: "Tabak ist ein Herzensbrecher. Entscheide dich für Gesundheit, nicht für Tabak" - Rauchen wird jedes Jahr mit mehr als 7 Millionen Todesfällen weltweit in Verbindung gebracht. Es ist ein eigenständiger, erheblicher Risikofaktor für Myokardinfarkt, Schlaganfall, Herzinsuffizienz und mangelhafte Lebensqualität - Die World Heart Federation und die WHO wollen den Weltnichtrauchertag gemeinsam zum Anlass nehmen, Ausklärungsarbeit über die Verbindung zwischen Tabak und Erkrankungen des Herz-Kreislauf...
Läuse: So wird man sie wieder los Baierbrunn (ots) - Anmoderationsvorschlag: Nein, Kopfläuse haben nichts mit Sauberkeit zu tun. Sie treten einfach dort auf, wo viele Kinder beieinander sind, und so sind Schulen oder Kindergärten besonders häufig betroffen. Dagmar Ponto hat nachgefragt, wie man Läuse erkennt und wieder loswird: Sprecherin: Wenn Kopfläuse früh erkannt werden, kann das ihre Vermehrung einschränken, schreibt das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Woran man aber erkennt, dass das Kind Läuse hat, erklärt uns Chefredakteurin Stefanie Becker: O-Ton Stefanie Becker: 23 Sekunden "Zuerst kratzen sich Kinder hinter den...
Aktuelle Krankenhausfinanzierung schadet Patienten Hamburg (ots) - Die Bundesländer ziehen sich immer mehr aus der Krankenhaus-Finanzierung zurück. Sie übernehmen nur noch knapp die Hälfte der Investitionskosten, für die sie laut Gesetz zuständig sind. Diese Unterfinanzierung führt dazu, dass Krankenhäuser einen Teil der notwendigen Investitionen selbst zahlen müssen - und zwar aus den Mitteln der Krankenkassen, die eigentlich für die Behandlung von Patienten gedacht sind. Das geben Krankenhausmanager in einer dem ARD-Wirtschaftsmagazin "Plusminus" vorliegenden qualitativen Studie an. Die Professoren Karl-Heinz Wehkamp (Hochschule für Angewand...
DRK schickt drei Helferinnen in internationalen Einsatz gegen … Berlin (ots) - Im Kampf gegen die Verbreitung des gefährlichen Ebola-Virus in der Demokratischen Republik Kongo unterstützen jetzt auch drei Helferinnen des DRK den laufenden internationalen Hilfseinsatz des Roten Kreuzes in dem afrikanischen Land. "Wir müssen alles tun, um die Ausbreitung dieser hochansteckenden, meist tödlichen Krankheit auf Städte und über die Landesgrenzen hinaus zu verhindern. Ziel ist es, immer einen Schritt voraus zu sein und alles daranzusetzen, die Infektionsprävention sicherzustellen", sagt Ana Liesegang, Gesundheitsexpertin beim DRK. Die Aufgabe der drei entsandten ...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.