Fairster Steuerhilfeverein laut Focus-Money!

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Fairster Steuerhilfeverein laut Focus-Money!

PR-Gateway.de
5 min

Bestnoten in allen vier Kategorien

Wie gut und wie fair Lohnsteuerhilfevereine im Hinblick auf die Erstellung der Einkommensteuererklärung betreuen, hat das Kölner Analyse- und Beratungsunternehmen ServiceValue GmbH im Auftrag von Focus-Money getestet. Abgefragt wurden 21 Service- und Leistungsmerkmale bei 1.155 Personen, die in den vergangenen 24 Monaten Mitglied eines Lohnsteuerhilfevereins waren. 17 Lohnsteuerhilfevereine standen insgesamt auf dem Prüfstand. Die Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. (Lohi) erreichte in allen vier getesteten Kategorien jeweils die Bestnote “sehr gut”. Im Service-profil “Fachkompetenz der Mitarbeiter” schaffte sie mit der Note 1,4 sogar die Bestmarke aller vergebenen Noten des Tests.

Robert Dottl, Vorstandsvorsitzender der Lohi, ist stolz auf das Ergebnis: Bestnoten für ein faires Leistungsangebot, faire Beratung, fairen Service und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Steuerexperte stellt heraus, warum die Lohi in diesem Vergleich besonders gut abgeschnitten hat. “Zum einen beinhaltet unsere Firmenphilosophie schon die Fairness. Bei uns steht ausnahmslos der Mensch im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten, nicht der Gewinn. Dabei machen wir zwischen Mitgliedern und Mitarbeitern keinen Unterschied.”

Testsieger beim Leistungsangebot

“Zum anderen profitieren die Mitglieder von der Größe und Professionalität des Vereins”, so Robert Dottl. Mehr als 1.000 qualifizierte Mitarbeiter kümmern sich um die Belange von über 600.000 Vereinsmitgliedern. Die jahrzehntelange Erfahrung und die regelmäßigen und intensiven Fortbildungen bei der Lohi, die immer den aktuellsten Stand im Steuerrecht garantieren, machen eine personenbezogene, umfangreiche und hochwertige Beratung erst möglich. Es kam daher nicht überraschend, dass die Lohi klarer Testsieger beim Leistungsangebot ist. Bei sieben von sieben Bewertungskriterien hatte sie die Nase vorn.

Neben dem gesamten Leistungsumfang und auch der Qualität der Zusatzleistungen punktete die Lohi bei der Verlässlichkeit der Vorausberechnung des Steuerergebnisses gegenüber anderen Lohnsteuer-hilfevereinen. Dafür haben die IT-Spezialisten der Lohi eigens eine Software für ihre Berater über viele Jahre hinweg fortentwickelt. Aber eine verlässliche Software ist nur die Basis. Letztendlich sind es die Steuerspezialisten der Lohi, die anhand von tiefgründigen Beratungsgesprächen, kombiniert mit ihren exzellenten Steuerkenntnissen, erreichen, dass ihre Mitglieder alle Steuersparmöglichkeiten bestmöglich nutzen.

Im Online-Bereich federführend

Weiterhin räumte die Lohi bei den Punkten “unkomplizierte Bearbeitung” und “Online-Service” zur Erstellung der Steuererklärung ab. Das Ergebnis ist mitunter auf das Mitgliederportal und auf die Lohi-App für mobile Endgeräte zurückzuführen. Der Pionier bei der Entwicklung der App ermöglicht es so seinen Mitgliedern, sensible Dokumente einfach abzufotografieren, unkompliziert hochzuladen und absolut sicher, da dreifach verschlüsselt, an die Steuerfachleute der Lohi zu senden. Gerade im Bereich Digitalisierung stellte Focus-Money bei vielen Vereinen einen Nachholbedarf fest. “Unser Ziel ist es, unsere Dienstleistung kontinuierlich weiter zu entwickeln und damit den Entwicklungen des digitalen Wandels Rechnung zu tragen”, bekräftigt Robert Dottl.

“Somit freuen wir uns nicht nur, dass die Lohi so gut abgeschnitten hat, sondern empfinden es sogar als gerecht, dass Focus-Money nach dem Test zum dem Gesamturteil kam, dass die Lohi das Siegel “Fairster Steuerhilfeverein” tragen darf, weil sie sich weit über dem Durchschnitt fair und partnerschaftlich verhält”, resümiert Robert Dottl. Denn bei der Lohi wird jedes Mitglied zu einem transparenten, günstigen, sozial gestaffelten und somit fairen Preis wirklich rundum gut betreut. Und gerade hier gibt es laut Focus-Money gravierende Unterschiede.

Lohi – Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.

Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in rund 330 Beratungsstellen bundesweit aktiv. Mit nahezu 600.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG – alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Firmenkontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Gudrun Steinbach
Riesstrasse 17
80992 München
089 / 2781310
info@lohi.de
http://www.lohi.de

Pressekontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Jörg Gabes
Werner-von-Siemens-Strasse 5
93128 Regenstauf
09402 / 503159
j.gabes@lohi.de
http://www.lohi.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Unsichere politische Lage – Laschet verschiebt USA-Reise Bielefeld (ots) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat seine für Anfang März geplante Reise in die USA verschoben. Dies berichtet die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische (Samstagausgabe) unter Berufung auf die Düsseldorfer Staatskanzlei. Dort hieß es, Laschet wolle wegen der unsicheren politischen Lage in Deutschland bleiben. Offenbar will Laschet im Fall eines Neins der SPD-Basis zur GroKo in der Woche nach dem Mitgliederentscheid der SPD bei den zu erwartenden Krisensitzungen seiner Partei nicht fehlen. Laschet ist stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU. Laschet wollte...
Sichere Kommunikation im Gesundheitswesen Podiumsdiskussion mit Sir Liam Donaldson, WHO Patientensicherheit ist weltweit ein dringliches Thema: jährlich werden 43 Millionen Patienten in Krankenhäusern Opfer eines Behandlungsfehlers. Wie sieht es in der Schweiz aus? Leider nicht besser. “Jeder zehnte Spitalpatient erleidet einen gesundheitlichen Schaden und die Hälfte dieser Schäden wäre vermeidbar” stellt das Bundesamt für Gesundheit fest. In Zahlen sind das 2000 bis 3000 Todesfälle pro Jahr und rund 60.000 Schadensfälle, die vermeidbar wären! Das sind also 7 Tote am Tag an Schw...
Rallye Schweden: SKODA Motorsport will den Vorjahreserfolg … Mladá Boleslav (ots) - - SKODA FABIA R5 in Schweden insgesamt 15 Mal auf der Nennliste - WRC 2-Champions Pontus Tidemand und Jonas Andersson gehen für SKODA Motorsport an den Start - Rallycross-Weltmeister Johan Kristoffersson nimmt in einem privat eingesetzten SKODA FABIA R5 teil SKODA Motorsport möchte seine Erfolgsserie in Schweden fortsetzen. Dazu vertraut das Werksteam auf die amtierenden WRC 2-Champions Pontus Tidemand/Jonas Andersson (SWE/SWE), die sich bereits im Vorjahr den Gesamtsieg in der WRC 2-Kategorie sichern konnten. Außerdem fahren die Youngster Ole Christian Veiby/Stig Rune S...
ECHO 2018: Großer Erfolg für UNIVERSAL MUSIC Künstler Berlin (ots) - Heute (12.04.2018) fand in der Messe Berlin die 27. Verleihung der ECHO-Awards statt. Schon nach den Nominierungen, von denen diesmal mehr als ein Drittel auf UNIVERSAL MUSIC Künstler entfiel, zeichnete sich ab, dass das Unternehmen auch in diesem Jahr erfolgreich sein würde. Und so freute sich UNIVERSAL MUSIC am Ende gemeinsam mit seinen Preisträgerinnen und Preisträgern über insgesamt acht von 19 möglichen Künstler-Auszeichnungen. Damit war das Major Label wieder einmal das erfolgreichste Musikunternehmen des Abends. Der prestigeträchtigste Preis des Abends ging zum achten Mal...
Gerechte Steuerpolitik bei GroKo Fehlanzeige: Paritätischer … Berlin (ots) - Der Paritätische Wohlfahrtsverband kritisiert die Pläne von Union und SPD, auf steuerpolitische Maßnahmen zur Verbesserung der Einnahmenseite und der stärkeren Belastung sehr hoher Einkommen und Vermögen in dieser Legislaturperiode komplett zu verzichten. Angesichts der großen Herausforderungen könne man sich einen solchen "steuerpolitischen Stillstand" nicht leisten, warnt der Verband und reagiert damit auf die Ergebnisse der Koalitionsverhandlungsgruppe zur Steuerpolitik. "Notwendige steuerpolitische Maßnahmen zum Abbau der Ungleichheit und zur solidarischen Finanzierung der g...
Telekommunikation: 5G-Ausbau fördert Internet der vielen … Hamburg (ots) - Der Ausbau der Telekommunikationsinfrastruktur hin zum 5G-Mobilfunkstandard wird die Tarifvielfalt im Telekommunikationsmarkt in Deutschland weiter beleben. Die rasant steigende Zahl vernetzter Geräte im Internet der Dinge wird deutlich schnellere Leitungen benötigen, über die permanent Daten gesendet und empfangen werden können. Der Bedarf an Spezialtarifen für Dauerstreaming abseits der normalen Volumenverträge wird damit zunehmen. Parallel bleiben preiswerte Angebote für die Normalnutzer wichtig. Das ergibt eine Markteinschätzung von Sopra Steria Consulting. Bereits heute bi...
Fassungslos – Kommentar zum Freiburger Missbrauchsprozess Heidelberg (ots) - Das Martyrium hätte verkürzt, vielleicht verhindert werden können, wenn staatliche Stellen funktioniert hätten. Vielmehr schickte ein Gericht den Jungen in die Hölle zurück, der er entkommen schien. Wie es dazu kam, das muss so dringend aufgeklärt werden wie die Schuld der angeklagten mutmaßlichen Täter. Die Landesregierung hält sich hier bislang bedenklich zurück. Die Aufarbeitung kann aber nicht Sache der betroffenen Ämter bleiben. Es müssen Lehren für das ganze Land daraus gezogen werden - um Wiederholung überall so weit wie möglich auszuschließen. Das leistet der Ruf nac...
Salamander präsentiert innovativen und modularen Industrie 4.0 Lösungsansatz für leistungsfähige Partnerschaft mit Fensterbauern Den innovativen und modularen Industrie 4.0 Lösungsansatz stellt Salamander erstmals auf der fensterbau frontale vor. Nicht zuletzt werden konsequent und prozessorientiert die Funktionalitäten auf der Website sowie auf einer mobil verfügbaren App der Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.sip-windows.com), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von hochenergiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, ausgebaut. Im Fokus des innovativen & modularen Industrie 4.0 Lösungsansatzes steht für Salamander die leistungsfäh...
Winterschutz für Gartengehölze Berlin (ots) - Nach den milden Temperaturen der vergangenen Wochen fragen sich Gartenbesitzer, ob es aufgrund des Klimawandels überhaupt noch notwendig ist, Bäume und Sträucher vor Frost zu schützen. Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e. V. rät weiterhin dringend dazu. Fröste verursachen SchädenSelbst wenn die Jahresdurchschnittstemperatur in den meisten Lagen heute höher liegt als früher, sind die absoluten Temperaturen unverändert. Ein weiterer Effekt ist auffällig: Bäume und Sträucher haben mit steigenden Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht zu kämpfen. Das ist deshalb ein Pro...
Bouffier hat Zweifel an Ja der SPD zu Koalitionsvertrag Düsseldorf (ots) - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat Zweifel, dass die SPD-Basis dem Koalitionsvertrag mit der Union zustimmen wird. Ob es eine Fortsetzung der großen Koalition geben werde, hänge von dem bevorstehenden Mitgliederentscheid der SPD ab, "den ich sehr kritisch sehe", schreibt Bouffier als CDU-Landesvorsitzender in einem Brief an die Parteimitglieder, der der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe) vorliegt. Darin kündigt er ferner an, dass die CDU auf ihrem für den 26. Februar geplanten Bundesparteitag intensiv über den Koalitionsvertrag ...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341651
PR-Gateway.de
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.