POL-EU: Kind nach Aufprall verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-EU: Kind nach Aufprall verletzt

Presseportal.de
1 sec

Polizeimeldungen -

53919 Weilerswist (ots) – Eine 52-jährige Frau aus Weilerswist befuhr am Montag (17.30 Uhr) die Bonner Straße aus Richtung Kölner Straße kommend in Richtung Parkallee. Auf dem Gehweg stand eine Personengruppe, darunter ein fünfjähriges Mädchen. Als die Autofahrerin die Personengruppe passierte, trat das Kind unvermittelt auf die Fahrbahn und stieß mit seinem Kopf gegen den rechten Außenspiegel des Autos. Durch den Aufprall wurde das Mädchen verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Hospital.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Rauchwarnmelder erkannte technischen Defekt Mönchengladbach-Hardterbroich, 16.04.2018, 07:50 Uhr, Erzberger Str. (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr. Heute Morgen erreichte die Leitstelle der Feuerwehr eine Meldung, dass in einer Wohnung an der Erzberger Str. ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Von der Leitstelle wurden umgehend die zuständigen Einsatzmittel alarmiert. In der Wohnung stellten die Kräfte der ...
POL-DO: Dortmund, Hohe Luft Einbruch in Ladenlokal – Tatverdächtiger direkt vor Ort festgenommen Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0510 Quasi auf frischer Tat konnte gestern Abend, 10. April 2018, 22.45 Uhr, ein 48-Jähriger Mann aus Dortmund in einem Ladenlokal in Dortmund an der Straße "Hohe Luft" unter dem Tatverdacht des Einbruchsdiebstahls festgenommen werden. Zeugen hatten der Polizei eine zerbrochene Scheibe und Geräusche aus dem Inneren des Geschäfts gemeldet. In dem Verkaufsraum stellten die Beamten durch die Schaufensterscheibe den Tatverdächtigen fest. Unter dem Vorhalt der Dienstwaffe wurde der unbekannte Mann aus dem Tatobjekt hinausgesprochen. Der 48-Jä...
POL-EU: Radfahrerin übersah Auto und stürzte 53879 Euskirchen (ots) - Eine Radfahrerin (60) aus Euskirchen erkannte einen wartenden Autofahrer (50), ebenfalls aus Euskirchen, zu spät, fuhr gegen das Auto und stürzte. Die Radfahrerin kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich am Montag (15.08 Uhr) im Einmündungsbereich zur Kommerner Straße. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde EuskirchenPressestelle Polizei EuskirchenTelefon: 02251 799 203E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/euskirchenOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, &u...
BPOLI-WEIL: Misslungener Diebstahl Freiburg (ots) - Auf das Portemonnaie eines Kellners in einem Restaurant im Hauptbahnhof hatten es zwei Frauen und ein Mann am Mittwochnachmittag abgesehen. Die beiden Frauen gaben an der Außentheke des Geschäfts unzählige Bestellungen auf, sodass ein allein anwesender Mitarbeiter damit beschäftigt war. Im Moment der Bestellaufnahme betrat ein Mann das Restaurant und griff hinter einem anderen Tresen nach dem Kellnerportemonnaie, nahm es an sich und verließ das Geschäft. Der Geschädigte bemerkte dieses jedoch und konnte den Diebstahl seiner Geldbörse v...
POL-OG: Offenburg – Beim Linksabbiegen mit Radfahrer zusammengestoßen Offenburg (ots) - Beim Zusammenstoß eines Fahrrades und eines Autos wurde am Mittwochmorgen ein 44 Jahre alter Radler verletzt. Kurz nach 7 Uhr beabsichtigte eine Skoda-Fahrerin von der Rammersweierstraße nach links in die Straße `Am Alten Ausbesserungswerk´ abzubiegen und übersah dabei den auf dem Radstreifen in Richtung Stadtmitte entgegenkommenden Biker. Dieser kam durch den Zusammenstoß zu Fall und musste aufgrund seiner Verletzungen durch den Rettungsdienst in das nahegelegene Klinikum gebracht werden. /rs Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium O...
POL-PDPS: Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 17.04.2018 Zweibrücken (ots) - Zweibrücken - Verkehrsunfallflucht Am 16.04.2018 zwischen 09.15 Uhr und 09.45 Uhr wurde ein grauer Ford-Mondeo, der auf dem Parkplatz in der Rosengartenstraße abgestellt war, von einem unbekannten Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Es entstand Sachschaden von ca. 300 EUR. Der bislang unbekannte Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Dabei könnt es sich um die Fahrerin eines grauen Kleinwagens gehandelt haben, die ihren Wagen eng und schief in die Parklücke rechts neben dem später beschädigten...
POL-HAM: Arbeitsunfall führt zu Verkehrsbeeinträchtigungen Hamm, Mitte (ots) - Am Mittwoch, 11. April, um 11.20 Uhr, kippte eine ausfahrbare Arbeitsbühne auf die Goethestraße und sorgte für eine erhebliche Verkehrsbehinderung. Mit der Bühne stürzte auch ein 50-jähriger Handwerker auf die Straße. Der Mann wurde bei dem Sturz schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Bergung der Arbeitsbühne regelte die Polizei den Verkehr auf der Goethestraße. Das Amt für Arbeitsschutz wurde ebenfalls eingesetzt. (hp) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium...
POL-TUT: (Balingen) Unbekannter schlägt Dellen in Autodach – Zeugen gesucht Balingen (ots) - Am Mittwochabend, zwischen 19.20 Uhr und 23 Uhr, hat ein unbekannter Täter in der Bahnhofstraße, beim b2-Biomarkt, auf einen parkenden Renault eingedroschen und ihn dabei beschädigt. Im Bereich der Dachrehling ist das Blech an vier Stellen eingedellt. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Balingen ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht nach Zeugen. Wer sachdienliche Auskünfte geben kann wird gebeten, sich dort zu melden (Telefon 07433 264 0). Rückfragen bitte an:Thomas KalmbachPolizeipräsidium TuttlingenTel...
POL-DA: Groß-Gerau: Kriminalpolizei ermittelt nach Fahrzeugbrand/Zeugen gesucht Groß-Gerau (ots) - Nach dem Brand eines "An der Viehtrift" geparkten BMW in der Nacht zum Mittwoch (11.04.) gegen 4.00 Uhr ermittelt die Kriminalpolizei nun wegen des Verdachts der Brandstiftung. Die alarmierten Einsatzkräfte hatten die Flammen anschließend rasch unter Kontrolle. Der gegen 18.00 Uhr am Vorabend abgestellte Pkw brannte im Bereich des Motorraums komplett aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Beamten aufgrund der Spurenlage von einer vorsätzlichen Brandlegung aus. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienl...
HZA-N: Auch Hund' und Katz' müssen verzollt werden Nürnberg (ots) - Elf unverzollte Haustiere fanden Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Nürnberg am Montag Nachmittag bei einer Kontrolle an der A 7 Würzburg - Ulm in einem Transporter aus der Ukraine. Der 56-jährige Fahrer hatte angegeben keinerlei verzollungspflichtige oder verbotene Waren dabei zu haben. Bei der Nachschau im Fahrzeug fanden die Beamten jedoch Boxen mit Hunden und Katzen vor, die für Empfänger in Deutschland und den Niederlanden bestimmt waren. Einen Verzollungsnachweis konnte der Mann nicht vorlegen, die vorgeschriebenen vet...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/3918397
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.