POL-SO: Möhnesee-Büecke – Kontrolle über Fahrzeug verloren

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-SO: Möhnesee-Büecke – Kontrolle über Fahrzeug verloren

Presseportal.de
59 sec

Polizeimeldungen -

Möhnesee (ots) – Gegen 17:00 Uhr verlor am Montag ein 25-jähriger Autofahrer vom Möhnesee auf der Körbecker Straße, vor der Ortschaft Büecke, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Graben. Dort überschlug sich der PKW und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Fahrer wurde dabei verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-TUT: (Spaichingen) 89-Jähriger verursacht Verkehrsunfall mit rund 15.000 Euro Spaichingen (ots) - Ein 89-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Mittwoch, gegen 11.40 Uhr, auf der Angerstraße einen Verkehrsunfall mit rund 15.000 Euro verursacht. Der Senior fuhr vom rechten Fahrbahnrand an und übersah einen vorbeifahrenden Nissan eines 77-jährigen Mannes. Nach der Kollision mit dem Nissan beschleunigte der 89-Jährige seinen Wagen und fuhr wuchtige gegen einen Skoda, dessen Fahrer verkehrsbedingt auf der Vorgasse angehalten hatte. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Rückfragen bitte an:Harri FrankPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461...
POL-OS: Quakenbrück – Geldbörse aus Pkw gestohlen Quakenbrück (ots) - In der Habichtstraße, machten sich unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag an einem schwarzen VW Golf zu schaffen. Sie warfen zwischen 23.30 Uhr (Mittwoch) und 07.20 Uhr (Donnerstag) eine Seitenscheibe ein, stahlen aus dem Auto eine Geldbörse und flüchteten unerkannt. Die Polizei in Quakenbrück bittet Zeugen, die im Bereich Habichtstraße/Elsterstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 05431/90330 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückMareike EdelerTelefon: 0541/3...
POL-EL: Bad Bentheim – Blauer Skoda Octavia beschädigt Bad Bentheim (ots) - Am Freitagnachmittag kam es in der Straße An der Woorte zu einem Verkehrsunfall. Ein am Fahrbahnrand abgestellter blauer Skoda Octavia wurde dabei an der Fahrerseite leicht beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922)9800 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInes KreimerPressesprecherinTelefon: 0591 87 - 204E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-nds.de...
POL-CUX: Drogeneinfluss am Steuer Cuxhaven (ots) - Drogeneinfluss am Steuer Hemmoor (ost) Bei der Kontrolle eines Pkw in der Hemmer Straße stellten Beamte der Polizei Hemmoor am Montag gegen 22.30 Uhr fest, dass der 21-jährige Fahrer eines Audi vermutlich unter der Einwirkung von Betäubungsmittel stand. Der Fahrer aus der Samtgemeinde Hemmoor war der Polizei bereits einschlägig bekannt und wies typische Anzeichen für eine Drogenbeeinflussung auf. Gegen den jungen Mann wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Um das Fahrzeug vor Ort abzusichern, wollte der Fah...
POL-HAM: Reifen im Hammer Westen zerstochen Hamm-Mitte (ots) - Unbekannte haben am Mittwoch, 11. April, in der Zeit von 7.25 Uhr bis 18.10 Uhr, im Vorheider Weg Reifen an zwei Autos zerstochen. Bei einem weißen Renault wurde der rechte Hinterreifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen, bei einem weiteren weißen Renault beide rechte Reifen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 450 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Polizei HammTelefon: 02381 916-1006E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.dehttp://www.polizei...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.04.2018 mit einem Bericht aus dem Hohenlohekreis Heilbronn (ots) - Kupferzell: Einbruch in Wertstoffhof Das Bürogebäude auf dem Kupferzeller Wertstoffhof im Stäffelesrain, war in der Nacht zum Mittwoch Ziel eines oder mehrerer unbekannter Einbrechern. An den Fenstern des Gebäudes bauten der oder die Unbekannten teilweise die vorhandenen Rollläden ab und gelangten so ins Innere. Dort suchten die Langfinger vergebens nach Stehlenswertem und mussten ohne Beute wieder von dannen ziehen. Zeugen die möglicherweise verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Künzelsau,...
POL-ME: Einladung zum Pressetermin – Velbert/ Kreis Mettmann – 1804045 Mettmann (ots) - Nachfolgend geben wir eine Einladung zum Pressetermin der Stadt Velbert bekannt: "Neuer Leiter der Polizeiwache Velbert wird vorgestellt Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die Polizeiwache in Velbert hat einen neuen Leiter: Stefan Göbels. Landrat Thomas Hendele und Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka werden ihn der Öffentlichkeit im Rahmen eines Pressegespräches vorstellen. Zur Vorstellung des neuen Velberter Wachleiters, Stefan Göbels, am Mittwoch, 18.04.2018, um 13:30 Uhr, im Saal Langenberg des Velberter Rathauses, Thomasstraße 1 in Vel...
LPI-EF: Dieb klaut Geldbörse aus unverschlossenem Auto Erfurt (ots) - Um kurz in ein Geschäft zu gehen, verließ ein 45-jähriger Mann Montagmittag sein im Hirschlachufer geparktes Auto. Leider vergaß er, seinen Audi zu verschließen. Dies nutze ein Dieb sofort aus, um die auf dem Beifahrersitz offen liegende Geldbörse zu stehlen. In ihr war neben den Ausweisen und EC-Karten auch Bargeld. Der Täter konnte unerkannt verschwinden.(rf) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion ErfurtPressestelleTelefon: 0361 7443 1504E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.dehttp://www.thuerin...
FW Mettmann: Kellerbrand in Hochhaus Mettmann (ots) - Gegen 13:58 Uhr meldete der Hausmeister eines Hochhauses auf der Teichstraße in Mettmann über den Notruf 112 einen Kellerbrand. Aufgrund der Objektgröße wurde daraufhin stiller Vollalarm für alle Standorte der Feuerwehr Mettmann ausgelöst. Beim Eintreffen erster Kräfte quoll dichter schwarzer Rauch aus dem Kellerbereich. Der Einsatzleiter ließ zur Brandbekämpfung sofort einen Trupp unter Atemschutz in den Keller vorgehen. Gleichzeitig wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, um die Bewohner, die sich verunsichert auf die Balkon...
POL-KLE: Kevelaer- Einbruch in Pizzeria/ Täter hebeln Tür auf Kevelaer (ots) - In der Zeit zwischen Montag, 21.30 Uhr, und Mittwoch (11. April 2018), 8.00 Uhr, hebelten unbekannte Täter die rückwärtige Tür einer Pizzeria an der Bahnstraße auf. Im Thekenbereich entwendeten die Täter zwei Kellnerportmonees mit Wechselgeld und flüchteten in unbekannte Richtung. Ob ein Zusammenhang zum Einbruch in Gaststätte (siehe Pressemeldung vom 11.04.2018 - 14:54 Uhr) besteht, kann derzeit nicht gesagt werden. Hinweise zu Verdächtigen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibeh&...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/3918385
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.