POL-PPMZ: Mainz-Altstadt, Alkoholisierter Mann pöbelte Passanten und Polizei an

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PPMZ: Mainz-Altstadt, Alkoholisierter Mann pöbelte Passanten und Polizei an

Presseportal.de
7 sec

Polizeimeldungen -

Mainz (ots) – Montag, 16.04.2018, 23:30 Uhr:

Ein 54-jähriger Mann pöbelte trotz anwesender Polizeibeamter mehrere Passanten in der Seppel-Glückert-Passage an und nahm den Polizeibeamten gegenüber eine Kampfhaltung – geballte und in Boxstellung gehaltene Fäusten – ein. Der Aufforderung, sich ruhig zu verhalten, kam er nicht nach. Ihm wurde ein Platzverweis für die Innenstadt erteilt. Weil er dieser – vermutlich wegen seiner Alkoholisierung – ebenfalls nicht nachkam und die Beamten weiter in aggressiver Weise beschimpfte, wurde er in Gewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

BPOLI BHL: Drei Gesuchte in vier Stunden festgenommen Pirna (ots) - Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel haben heute Morgen (12. April 2018) auf der Bundeautobahn 17 innerhalb von vier Stunden drei mit Haftbefehl gesuchte Personen festgenommen. Gegen 00:20 Uhr stellte sich bei der Kontrolle eines 25-jährigen Rumänen heraus, dass dieser wegen Hausfriedensbruch zu einer Geldstrafe in Höhe von 400,- Euro verurteilt wurde. Nach Zahlung der noch offenen Geldstrafe konnte er seine Fahrt aber fortsetzen. Um 04:00 Uhr war die Reise für einen 27-jährigen Rumänen beendet und es ging für ihn auf...
BPOLD-KO: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Frankfurt Maintal Rodgau Wiesbaden Bad Arolsen Kassel Wetzlar Gießen Wetzlar Speyer Bad Kreuznach Saarbrücken (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Bei den Maßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel sowie Bargeld in Höhe von 248.390 EUR sicher...
POL-BI: Polizei fasst Randalierer auf frischer Tat Bielefeld (ots) - MB/Bielefeld- Mitte - Am Samstag, den 14.04.2018, beschädigte ein Tatverdächtiger zwei geparkte PKW im Bereich Morgenbreede. Der Tatverdächtige konnte noch vor Ort gefasst werden. Gegen 00:25 Uhr, randalierte ein 35-Jähriger auf der Straße im Bereich der Hausnummer 15. Hier trat er gegen einen geparkten Opel und riss den linken Außenspiegel ab. Anschließend ging er die Straße entlang in Richtung Universität und trat in Höhe der Hausnummer 29 gegen einen weiteren geparkten DaimlerChrysler. Ein aufmerksamer 34-jähriger ...
POL-K: 180412-1-K 29-Jähriger von Gruppe überfallen und ausgeraubt – Lichtbilder Köln (ots) - Zeugensuche Nach einem Raubüberfall auf einen Passanten (29) fahndet die Polizei mit Lichtbildern nach einem der Täter. Der Unbekannte steht in dringendem Verdacht, in der Nacht vom 27. auf den 28. Januar 2018 mit mehreren Mittätern auf den Kölner eingeschlagen und ihn beraubt zu haben (siehe Pressemeldung Nr. 2 vom 28. Januar 2018). Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Kurz vor 2.30 Uhr verließ das spätere Opfer die U-Bahn-Station "Kalk Kapelle". Dort traf der 29-Jährige auf die Unbekannten, die ihn anpöbelten und beleidigten. Nach e...
POL-FL: Süderlügum: Katzen ausgesetzt – Polizei sucht Zeugen Süderlügum (ots) - Am vergangenen Sonntag (15.04.2018) wurden in der Süderlügumer Osterstraße zwei Katzen in Transportboxen ausgesetzt. Es handelt sich um einen weißen kastrierten, drei bis fünf Jahre alten, ungechippten Kater sowie eine dreifarbige kastrierte Katze, im gleichen Alter, ebenfalls nicht gechippt. Beide machten einen verstörten Eindruck. Die Tiere wurden mittlerweile tierärztlich versorgt und angemessen in Pflege untergebracht. Die Polizei Leck sucht nun Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben. Diese mögen...
POL-TUT: Strafverfahren mit Mafia-Bezug – Verdacht schwerer Straftaten im südwestdeutschen Raum – Kooperation mit Italienischen Strafverfolgungsbehörden – Anklageerhebung Südwestdeutschland - Italien (ots) - --- PRESSEMITTEILUNG DER STAATSANWALTSCHAFT KONSTANZ --- Die Staatsanwaltschaft Konstanz hat am 21. Februar 2018 Anklage gegen 11 Männer italienischer Staatsangehörigkeit bzw. italienischer Herkunft zum Landgericht Konstanz wegen bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge und weiterer schwerer Straftaten erhoben. Gegen einen Angeschuldigten lautet die Anklage zudem auf versuchten Mord. Die in Deutschland und Italien geführten Ermittlungen erbrachten Bezüge zur sizilianischen Cosa Nos...
POL-MFR: (586) Mit Messer bedroht – Polizeibeamtin gibt Warnschuss ab Ansbach (ots) - Am Montagabend (16.04.2018) bedrohte ein Mann in einem Ansbacher Klinikum Polizeibeamte mit einem Messer. Nach der Abgabe eines Warnschusses gelang die Festnahme. Gegen 21:15 Uhr teilte ein Mitarbeiter des Klinikums in der Feuchtwanger Straße der Einsatzzentrale Mittelfranken mit, dass ein Patient das Pflegepersonal mit einem Messer bedrohen würde. Beim Eintreffen der alarmierten Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Ansbach hatte sich der 52-jährige Patient in ein Zimmer eingeschlossen. Nachdem die Polizeibeamten die Tür öffneten, ging der Mann au...
POL-UN: Werne – Dreister Mann steht im Wohnzimmer – Seniorin verjagt Unbekannten Werne (ots) - Am Dienstag, den 10.04.2018 hat eine 81-jährige Frau gegen 13.30 Uhr einen jungen Mann in ihrer Wohnung am Schürenkamp überrascht. Die Dame ging von ihrer Küche ins Wohnzimmer und entdeckte den Mann, wie er in ihrer Handtasche wühlte. Er hatte sich durch die offene Terrassentür Zugang zur Wohnung verschafft. Nach einem kurzen Gespräch entfernte er sich über einen Zaun in den Nachbargarten. Gestohlen hatte er nichts. Beschrieben wird der Mann als 18 Jahre, etwa 1,80 m groß, sehr schlank mit dunklen Haaren. Er hatte helle Haut und war b...
POL-SI: Polizei warnt vor Trickdieb Wilnsdorf (ots) - Ein Trickdieb verwickelte am Mittwochmittag gegen zwölf Uhr eine in einem Haus in Wilnsdorf-Wilgersdorf in der Tannenbergstraße wohnhafte Seniorin an ihrer Haustür in ein Gespräch. Dabei drückte der Unbekannte vermutlich unbemerkt die Arretierung des Türschnappverschlusses nach oben, so dass sich die Haustür danach durch einfaches Aufdrücken öffnen ließ. Alsdann entfernte sich der Unbekannte zwar zunächst auf Aufforderung durch die Seniorin, als die alte Dame jedoch wieder in ihre Wohnung zurückgegangen war, dr&uu...
POL-OG: Achern – Vorfahrt genommen Achern (ots) - Beim Einfahren von der Brunnenstraße in die Waldulmer Straße hat am Mittwochmittag eine 42 Jahre alte Honda-Fahrerin die Vorfahrt eines 33-jährigen Renault-Lenkers missachtet. Der Sachschaden aus der gegen 13.45 Uhr resultierenden Kollision beziffert sich auf etwa 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand. /wo Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/3918442
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.