POL-EU: Radfahrerin übersah Auto und stürzte

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-EU: Radfahrerin übersah Auto und stürzte

Presseportal.de
41 sec

Polizeimeldungen -

53879 Euskirchen (ots) – Eine Radfahrerin (60) aus Euskirchen erkannte einen wartenden Autofahrer (50), ebenfalls aus Euskirchen, zu spät, fuhr gegen das Auto und stürzte. Die Radfahrerin kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich am Montag (15.08 Uhr) im Einmündungsbereich zur Kommerner Straße.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Südlohn – ERSTMELDUNG – Schwerer Verkehrsunfall auf der L 572 Südlohn (ots) - Auf der L 572 zwischen Südlohn und Stadtlohn hat sich in Höhe Wienkamp ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind im Einsatz. Die L 572 ist im Bereich der Unfallstelle gesperrt. Der Verkehr wird aus Richtung Südlohn kommend an der Eschstraße und aus Richtung Stadtlohn kommend am Kreisverkehr Lichtgitter abgeleitet. Ortskundige werden gebeten, den Bereich zu umfahren. Es wird nachberichtet. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenGuido HeltenTelefon: 02861-900-2222http://www.polizei.nrw.de/borken/Ori...
POL-DA: Münster: Polizei bei Fahrzeugkontrolle am Gersprenz-Stadion mit dem richtigen Verdacht Münster (ots) - Den richtigen Verdacht hatten die Zivilfahnder am Montagabend (16.04.2018) bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich des Gersprenz-Stadions (Münster). Die Polizisten hielten einen schwarzen VW-Golf an und kontrollierten die beiden Insassen. Während der Kontrolle konnte bei dem 20-jährigen Fahrer Marihuana aufgefunden werden. Ein anschließender Drogenvortest fiel positiv auf diese Droge aus und somit war die Fahrt für die beiden Männer beendet. Der jungen Fahrer musste die Beamten zur Dienststelle begleiten und sich einem Bluttest unterziehen. De...
POL-UL: (UL) Ulm – Wenig Beute für Einbrecher / In einem Ulmer Lokal war am frühen Mittwoch ein Dieb. Ulm (ots) - Zwischen Mitternacht und 8 Uhr gelang es dem Unbekannten, ein Fenster an dem Haus im Braunlandweg zu öffnen. Er kletterte hinein, brach Türen auf und durchsuchte die Räume. Hier fand er etwas Geld und eine Spielekonsole. Mehr Beute machte der Täter nicht. Die Polizei sicherte am Morgen im und am Lokal die Spuren. Mit deren Auswertung und den Ermittlungen will feststellen, wer die Tat begangen hat. Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht, dar...
LPI-J: 16-Jährige Vermisst Weimar (ots) - Mellingen/Großobringen. Seit dem heutigen Morgen wird die 16-jährige Virginia Schneider aus Großobringen vermisst. Sie verließ die Schule in Mellingen 09:00 Uhr mit unbekanntem Ziel. Es besteht aufgrund psychischer Probleme Suizidgefahr. Möglicherweise ist sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Virginia ist 1,60m groß, korpulent, hat braune, schulterlange Haare, trägt dunkle Bekleidung und eine Schultasche bei sich. Hinweise nimmt die PI Weimar unter 03643/8820 entgegen. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespol...
BPOL-KI: Bad Segeberg: Bundespolizei ermittelt wegen Gefährdung des Bahnverkehrs sowie gefährlichem Eingriff in den Bahnverkehr Kiel (ots) - Zugverkehr in Bad Segeberg war Mittwochnachmittag fast 2 Stunden komplett lahmgelegt. Mittwochnachmittag, 18.04.2018, erhielt die Bundespolizei die Mitteilung, dass der Bahnübergang Burgfeldstraße seit 15.03 Uhr komplett und dauerhaft geschlossen sei. Eine Streife der Bundespolizei stellte bei Eintreffen am Bahnhof und nach Rücksprache mit dem zuständigen Fahrdienstleiter fest, dass der IC, der derzeit von Bad Oldesloe Richtung Neumünster umgeleitet wird, ein Haltesignal überfahren habe. Daraufhin wird automatisch eine Zwangsbremsung eingeleitet, der...
POL-CE: Vollbrand einer Wohnung innerhalb eines Mehrfamilienhauses im Celler Stadtteil Vorwerk Celle OT Vorwerk (ots) - Am Dienstag, gegen 17:10 Uhr, wird durch Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Nordfeld im Celler Stadtteil Vorwerk ein Wohnungsbrand mitgeteilt. Personen würden sich noch im brandbetroffenem Hause aufhalten. Nach Eintreffen erster Einsatzkräfte vor Ort wird festgestellt, dass Die hier brandbetroffene Wohnung/Haus bereits eigenständig geräumt wurde. Im weiteren Verlauf werden durch eingesetzte Polizeibeamte Nachschau im brandbetroffenem Mehrfamilienhaus geführt, sowie angrenzende Wohnungen evakuiert. Trotzt sofort durchgefü...
POL-EU: Betrunkenen Lkw-Fahrer an Weiterfahrt gehindert 53909 Zülpich (ots) - Am Dienstagmorgen (7.45 Uhr) befuhr ein Lkw-Fahrer ein Gelände im Industriegebiet in Zülpich. Ein Firmenangestellter forderte den Fahrer des 40-Tonners auf, da er auf dem Gelände nicht parken konnte, den Platz wieder zu verlassen. Der Firmenangestellte hatte sofort den Verdacht, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stehen könnte. Der Lkw-Fahrer, ein 56-jähriger Mann aus Thüringen, roch stark nach Alkohol und war unsicher auf den Beinen. Der Angestellte ließ den Fahrer nicht wieder in sein Fahrzeug einsteigen. Auch die hinzugerufen...
POL-NE: Polizei nach Familienstreit mit mehreren Streifenwagen im Einsatz Grevenbroich-Gustorf (ots) - Am Montag (16.4.), gegen 18 Uhr, meldeten Anwohner des Eichenwegs eine lautstarke Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhauses. Nach ersten Angaben war es zu einem Familienstreit gekommen, in dessen Verlauf ein 28-Jähriger in seiner Wohnung randalierte. Als die Polizei am Haus eintraf, war lautes Geschrei aus der Wohnung zu hören. Der Mann erklärte lautstark, eine Axt zu haben und diese gegen die Polizisten einsetzen zu wollen. Außerdem gab er an, das Haus nicht freiwillig verlassen zu wollen. Daraufhin wurden weitere Polizisten zum Einsatzor...
POL-RBK: Bergisch Gladbach – Abgelaufene HU führt zu gestohlen Kennzeichen Bergisch Gladbach (ots) - Polizisten entdecken auf ihrer Streifenfahrt einen Pkw mit abgelaufener TÜV-Plakette und noch weiteren Vergehen. Die Beamten waren gestern (10.04.) gegen 10.00 Uhr im Rahmen einer routinemäßigen Streifenfahrt auf der Hauptstraße unterwegs. Ihnen fiel ein grauer Mercedes Benz auf, weil die Plakette für die Hauptuntersuchung abgelaufen war. Erst in der Johann-Wilhelm-Lindlar-Straße konnten die Polizisten das Fahrzeug stoppen. Als der Fahrer seinen Führerschein und den Personalausweis vorlegte, räumte er sofort ein, das Fahrzeug...
POL-DA: BAB 67 – Lorsch-Gernsheim: Unfall mit drei Lastwagen / Langer Stau auf der Autobahn Lorsch-Gernsheim (ots) - Relativ viel Glück hatten drei Lastwagenfahrer am Dienstagmorgen (17.4.2018) auf der A67 zwischen Lorsch und Gernsheim. Bei einem Auffahrunfall um kurz nach 10 Uhr wurden zwei der drei Lastwagenfahrer offensichtlich nur leicht verletzt. Vorsorglich wurden die Männer jedoch zur weiteren medizinischen Abklärung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der 24 Jahre alte Fahrer aus Nordrhein-Westfalen übersah mit seinem Sattelauflieger das Stauende und prallte gegen das Heck eines Berufskollegen. Der Lastwagen des 30-Jährigen wurde durch den Auf...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/3918440
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.