POL-SI: Einbruch in Musikschule – Einbrecher von Zeugen überrascht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-SI: Einbruch in Musikschule – Einbrecher von Zeugen überrascht

Presseportal.de
19 sec

Polizeimeldungen -

Siegen (ots)Zwei noch unbekannte junge Männer brachen am Montagmorgen um kurz vor acht Uhr in die Musikschule in der Frankfurter Straße ein. Diverse Musikinstrumente hatten sie bereits zum Abtransport bereitgelegt, als das Duo plötzlich von einem Zeugen überrascht wurde und alsdann sofort die Flucht ergriff.

Von den beiden liegt folgende Beschreibung vor:

1. Täter: vermutlich Deutscher, 16-20 Jahre alt, junges Aussehen,
schlank, blondes Haar, ca. 165-170 cm groß, Undercut-Frisur,
zur Seite gegelte Haare
2. evtl. ausländischer Herkunft, 16-20 Jahre alt, schlank, dunkles
Haar, trug schwarze Base-Cap mit NY-Emblem, führte einen hellen
Rucksack mit sich.

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt jetzt gegen die Täter und bittet dabei um weitere sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Lippstadt – Unfall auf Ampelkreuzung Lippstadt (ots) - Am Donnerstagmorgen gegen 09:00 Uhr fuhr ein 60-jähriger Mann aus Nieheim mit seinem LKW auf der B55 von Lipperode kommend in Richtung Erwitte. An der Ampelkreuzung Berliner Straße/Bökenförder Straße bog er bei Grünlicht nach links in Richtung Bökenförde ab. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 42-jährigen Autofahrers aus Soest, der ebenfalls bei einsetzendem Grünlicht in Gegenrichtung unterwegs war. Zu diesem Zeitpunkt hatte der LKW noch nicht die Kreuzung frei machen können und de...
BPOLI MD: Dreist: 18- und 19-jährige Männer belügen Bundespolizisten und werden als Fahrraddiebe enttarnt Magdeburg (ots) - Am Sonntag, den 15. April 2018 informierte eine Mitarbeiterin der Deutschen Bahn eine Streife der Bundespolizei in Magdeburg gegen 14.00 Uhr über zwei Männer, die sich am Kölner Platz des Hauptbahnhofes Magdeburg verdächtig verhalten und bereits mehrere Fahrräder intensiv betrachtet haben. Die Bundespolizisten begaben sich vor Ort und kontrollierten die Männer. Dabei gaben der 18- und 19-Jährige an, dass es sich bei einem der Räder um ihr eigenes handelt und sie lediglich den Schlüssel für das Schloss verloren hatten. Aus dies...
POL-PDNR: Wissen – Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht 57581 Katzwinkel, K 74 (ots) - Am Fr., dem 13.04.2018, gegen 15:30 Uhr, befuhr eine 30-jährige Postzustellerin mit ihrem Kleintransporter VW die K 74 aus Richtung Elkhausen kommend in Richtung Katzwinkel. Ihren Angaben zufolge musste sie einem zügig entgegenkommenden Traktorgespann nach rechts ausweichen. Beim Überfahren eines Entwässerungsablaufes beschädigte sie sich den rechten Vorderreifen ihres Zustellfahrzeuges. Der Fahrzeugführer des Traktorgespannes setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Hinweise zum unfallflüchtigen Traktorgespann nimmt die Polizei...
POL-HA: Skorpion zugelaufen Hagen (ots) - Am Montagnachmittag übergab ein Ehepaar aus Berchum der Polizei in Hohenlimburg einen ungewöhnlichen Fund. Ein etwa 4 cm großer Skorpion krabbelte vor deren Garage herum und sie fingen ihn mit einem Wasserglas ein. Anschließend führten sie ihren Fund einem Tierarzt vor. Nach dessen Einschätzung handelte es sich um einen "Schwarzen Skorpion", der üblicherweise in Asien vorkommt und zu den geringfügig giftigen Skorpionen zählt, ein Stich sei mit einem Bienenstich vergleichbar. Nach kurzem Aufenthalt in der Polizeiwache fand der Skorpio...
POL-WAF: Ahlen. Fahrradbesitzer gesucht Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 28.03.2018, versuchten unbekannte Täter gegen 22.00 Uhr, zwei Fahrräder im Bereich der Nordstraße in Ahlen zu entwenden. Ein Zeuge entdeckte das zur Abholung bereitgestellte Diebesgut und alarmierte umgehend die Polizei. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte keinen Eigentümer der Fahrräder ermitteln und stellten diese vorsorglich sicher. Da der Polizei bislang keine Diebstahlsanzeige zu den sichergestellten Fahrrädern vorliegt, sucht sie nun die Besitzer. Die Eigentümer oder andere Personen, die Hinweise zu den Fahrrädern...
POL-PPMZ: Diebstahl eines hochwertigen E-Bike Bodenheim (ots) - Unbekannte/r Täter entwendeten am Freitag den 13.04.2018, im Zeitraum von 11 bis 18 Uhr, ein hochwertiges E-Bike. Dieses stand nicht verschlossen vor dem Geschäft mp2radshop, Wormser Str. 8 in Bodenheim. Beschreibung des E-Bike: Marke Velo de Ville, Alurahmen mit Federgabel und tiefem Einstieg, Farbe: Azurblau metallic glänzend. Laut dem Geschädigten wurde lediglich ein solches E-Bike im Umkreis von 40 km verkauft. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Oppenheim, 06133-933100. Rückfragen bitte an:Poli...
POL-PDKL: Verkehrssicherheit und Kriminalitätsbekämpfung Kusel und Südkreis Kusel (ots) - In den Dienstgebieten der Polizei Kusel und Schönenberg-Kübelberg wurden am 16.04.2018 größer angelegte Verkehrskontrollen durchgeführt. In diesem Zuge wurden zahlreiche Verkehrsverstöße von einfach gelagerten Ordnungswidrigkeiten bis hin zu Verkehrsstraftaten, wie Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis und einer Trunkenheitsfahrt festgestellt. Nachdenklich stimmt die doch verhältnismäßig hohe Anzahl von 6 drogenbeeinflussten Fahrern die in der Kontrollzeit von knapp 9 Stunden festgestellt wurden. Diese...
POL-PDLD: Bad Bergzabern: Autofahrer unter Drogeneinfluss Bad Bergzabern (ots) - Am Mittwochmorgen kontrollierten Beamte der PI Bad Bergzabern in der Ortsdurchfahrt der Kurstadt einen jungen Autofahrer aus dem Elsass, wobei der Einfluss von Drogen deutlich wurde. Auf der Dienststelle wurde dies durch einen genaueren Drogentest dann noch bestätigt, weshalb dem Mann eine Blutprobe abgenommen werden musste. Er muss jetzt einem Ermittlungsverfahren wegen einer Drogenfahrt entgegenblicken. Es versteht sich von selbst, dass er seinen Wagen stehen lassen musste und die Weiterfahrt untersagt wurde. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Bad Bergzabe...
POL-TUT: (Eutingen im Gäu) Schwerer Verkehrsunfall zwischen Eutingen und Göttelfingen – Verursacherin stirbt im Krankenhaus Eutingen im Gäu (ots) - Nach einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Eutingen und Göttelfingen ist die 37-jährige Verursacherin an den Folgen ihrer schwersten Verletzungen gestorben. Die 37-Jährige fuhr gegen 15.30 Uhr mit ihrem VW von Göttelfingen in Richtung Eutingen. Hierbei kam sie aus bisher nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Aus Richtung Eutingen kam ihr ein Linienbus entgegen. Trotzdem der Busfahrer bremste und äußerst rechts fuhr, stieß die VW-Fahrerin beim Zurücklenken auf ih...
POL-SO: Werl – Einbrüche auf der Neheimer Straße Werl (ots) - In der Nacht zu Montag kam es auf der Neheimer Straße zu zwei Einbrüchen. Im Zeitraum zwischen Sonntag, 21:30 Uhr, und Montag, 16:00 Uhr, hebelten die oder der Täter ein Holzlagerhaus an der Alten Mühle auf. Nach ersten Feststellungen wurde dort nichts entwendet. Ebenfalls in der Nacht zu Montag kam es dann zu einem weiteren Einbruch in einen Getränkemarkt. Hier hatten die Täter ein Fenstergitter und ein Fenster abmontiert und waren in die Aufenthaltsräume eingestiegen. Zur Beute konnten bisher keine konkreten Angaben gemacht werden. Die Krimina...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/3918432
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.