Jürgen Klopp exklusiv: das „Wontorra – der Kia …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Jürgen Klopp exklusiv: das „Wontorra – der Kia …

Presseportal.de
4 min

Unterföhring (ots) – – Vier Tage vor dem Halbfinale gegen den AS Rom besucht Jörg Wontorra den ehemaligen Bundesliga-Trainer in Liverpool

– Das einstündige Interview „Jürgen Klopp @Anfield“ für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD sowie im Livestream auf skysport.de und in der Sky Sport App

Die Begeisterung rund um den FC Liverpool könnte derzeit größer nicht sein. Erstmals seit 2008 stehen die „Reds“ wieder im Halbfinale der UEFA Champions League und zeigen mit dem Sturm-Trio Mohamed Salah, Sadio Mané und Roberto Firmino begeisternden Offensiv-Fußball.

Mit Jürgen Klopp ist an diesem Freitag ab 18.30 Uhr der Macher dieses Erfolgs zu Gast in einem einstündigen Spezial von „Wontorra – der Kia Fußball Talk“. Der langjährige Bundesliga-Trainer empfängt Jörg Wontorra in Anfield und steht dem Moderator exklusiv Rede und Antwort.

Jürgen Klopp, der in Deutschland jeweils sieben Jahre lang den 1. FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund trainierte, hat den FC Liverpool in den zweieinhalb Jahren seit seinem Amtsantritt als Trainer wieder an die europäische Spitze herangeführt und sich die Bewunderung der Fans erarbeitet. Vier Tage vor dem Halbfinal-Hinspiel in der Königsklasse gegen den AS Rom spricht er exklusiv bei „Wontorra – der Kia Fußball-Talk“.

Neben der Übertragung auf Sky Sport News HD und im frei empfangbaren Livestream auf skysport.de und in der Sky Sport App wird die Sendung auch per Facebook Live auf facebook.com/SkySportDE gestreamt.

Nach der Erstausstrahlung am Freitag, 18.30 Uhr auf Sky Sport News HD zeigt Sky in den Tagen danach zahlreiche Wiederholungen von „Jürgen Klopp @Anfield“, unter anderem am Dienstag ab 18.30 Uhr auf Sky Sport 1 HD, unmittelbar vor dem Halbfinal-Hinspiel des FC Liverpool.

Empfangsdetails zu Sky Sport News HD

Seit dem 1. Dezember 2016 ist Sky Sport News HD im Free-TV und damit für alle Sportfans in Deutschland und Österreich frei empfangbar. Mit seinem flächendeckenden Reporternetzwerk in ganz Deutschland ist der 24-Stunden-Sportnachrichtensender immer ganz nah dran am Geschehen und informiert über alle wichtigen Sportereignisse in Deutschland – umfassend und topaktuell. Sky Sport News HD berichtet ausführlich von den Trainingsplätzen der Bundesliga und 2. Bundesliga und überträgt die wichtigsten Pressekonferenzen live.

Für Zuschauer, die keine Sky Kunden sind, hängen die Empfangsdetails vom konkreten Gerät ab. Neuere Digital-Receiver, IPTV-Receiver bzw. TV-Geräte mit integriertem DVB-S/DVB-C-Tuner führen in der Regel automatische Sendersuchläufe durch. Hier ist Sky Sport News HD seit dem 1. Dezember 2016 gelistet und empfangbar. Bei älteren Geräten kann es notwendig sein, den Sendersuchlauf aktiv durchzuführen.

Darüber hinaus steht auf dem Sky Sportportal skysport.de und in der Sky Sport App auch ein frei empfangbarer Livestream des Senders zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum Empfang von Sky Sport News HD sind unter sky.de/skysportnewshd abrufbar.

Quellenangaben

Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/3918551
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Das könnte Sie auch interessieren:

CIVIS Medienpreis 2018: 25 Programme nominiert – drei Preise … Köln (ots) - CIVIS Medienpreis 2018 - Nominierungen und erste Preisträger Europas bedeutendster Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt zeichnet erneut Programmleistungen im Radio, Film, Fernsehen und Internet aus. Am europäischen Wettbewerb 2018 nehmen insgesamt 847 Programme aus 21 EU-Staaten und der Schweiz teil. 25 Programme sind nominiert. Welche Programme mit dem renommierten CIVIS Medienpreis ausgezeichnet werden, wird erst am 7. Juni 2018 im Auswärtigen Amt in Berlin bekannt gegeben. Übersicht aller nominierten Programme: https://www.civismedia.eu/downloads/2018_civis_nomin...
Madsack-Chef Thomas Düffert über RND.de: „Niemand wartet auf … Hamburg (ots) - Die Mediengruppe Madsack plant ein deutschlandweites Nachrichtenportal. Erstmals nimmt jetzt dazu Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Mediengruppe Madsack, im Gespräch mit dem Mediendienst kress.de persönlich Stellung. Ihm gehe es vor allem darum, die Potenziale vom Redaktionsnetzwerk Deutschland richtig zu nutzen. Die Reichweiten-Riesen wie Bild, Focus, Spiegel oder T-Online will Düffert dabei gar nicht angreifen: "Die Platzhirsche sind die Platzhirsche. Es ist nicht unser Ansatz, einer der großen nationalen Marken den Platz streitig machen zu wollen",...
Familie Kolenitchenko verkauft ihre Berliner Perle, Club THE … Berlin (ots) - Der berühmte Berliner Club THE PEARL wechselt seinen Besitzer. Nach fünf Jahren ist für Promi-Paar Oksana und Daniel Kolenitchenko Schluss. Das Angebot für den High Class Club kam von einem Stammgast, der Unternehmer ist und anonym bleiben möchte. Für Familie Kolenitchenko, die bereits vor dem Angebot ihre Zukunft in Los Angeles plante, kam diese Chance genau zum richtigen Zeitpunkt. Trotzdem fällt der Abschied schwer. "Es war einfach ein Angebot, was wir nicht ablehnen konnten" sagt Oksana Kolenitchenko, die ihren Berliner Club gerne behalten hätte. "Fünf Jahre lang haben wir a...
Sportpreis des „neuen deutschland“ an Berliner … Berlin (ots) - Die Tischtennisspielerinnen des ttc eastside Berlin sind die diesjährigen Gewinner des Sportpokals der Tageszeitung "neues deutschland". Die Leser der Zeitung stimmten mehrheitlich für die Triple-Siegerinnen, die 2017 Meisterschaft, Pokal und Champions League für sich entscheiden konnten. Erstmals hatten bei der traditionsreichen Leserabstimmung, die als eine Art "Sportbarometer Ost" gilt, nur drei Kandidaten zur Wahl gestanden. Mit knapp 42 Prozent aller abgegebenen Stimmen gewannen die Tischtennisspielerinnen diese Wahl vor dem Fechter Max Hartung (29) und dem aus Eritrea stam...
„Chaos-Queens“: Zwei neue Filme der Reihe im ZDF-„Herzkino“ Mainz (ots) - Sie zweifeln, hadern und straucheln. Die "Chaos-Queens" sind keine omnipotenten Superweiber, aber sie finden stets eine Lösung für ihre Misere - und zwar eine, mit der niemand gerechnet hat. Mit "Ehebrecher und andere Unschuldslämmer" am Sonntag, 18. Februar 2018, 20.15 Uhr, und "Lügen, die von Herzen kommen" am Sonntag, 25. Februar 2018, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF-"Herzkino" zwei neue Filme, die auf Romanen von Bestseller-Autorin Kerstin Gier basieren. Nach dem Tod ihres Mannes überrascht Amelie (Margarita Broich) in "Chaos-Queens: Ehebrecher und andere Unschuldslämmer" alle mit i...
WDR-Intendant Tom Buhrow mit großer Mehrheit vom Rundfunkrat … Köln (ots) - WDR-Intendant Tom Buhrow (59) ist in der 600. Sitzung des WDR-Rundfunkrates am 23. März 2018 in Köln mit großer Mehrheit für eine zweite Amtszeit wiedergewählt worden. Für Buhrow stimmten 50 der 55 anwesenden Mitglieder des Gremiums. Tom Buhrow: "Ich danke dem Rundfunkrat für sein Vertrauen und freue mich darauf, den Umbau des WDR konsequent fortzuführen. Wir sind schlanker und dynamischer geworden, um das zu tun, was wir am besten können: Wir schaffen Inhalte, die die Menschen jeden Tag bereichern und unser Zusammenleben stärken." Im Mai 2013 war Tom Buhrow mit 41 von 47 Stimmen ...
„Maischberger“ am Mittwoch, 21. Februar 2018, um 22:55 Uhr München (ots) - Das Thema: "CDU nach rechts, SPD nach links: Rettet das die Volksparteien?"Countdown zu einer neuen Regierung: Die SPD-Mitglieder beginnen ihre mit Spannung erwartete Abstimmung über den Koalitionsvertrag. Der CDU-Parteitag entscheidet bereits am nächsten Montag. Aber nicht nur an der Basis der SPD wird der Aufstand geprobt, auch in der CDU rumort es gewaltig. In aktuellen Umfragen kommen Union und SPD gemeinsam nicht einmal mehr auf 50 Prozent. Im Osten Deutschlands droht die AfD gar die CDU als stärkste Partei abzulösen. Was kann den ehemals stolzen großen Parteien noch he...
ZDF-„Fernsehfilm der Woche“: „24 WOCHEN“ mit Julia Jentsch und … Mainz (ots) - Was, wenn während einer Schwangerschaft eine schwere Krankheit bei dem ungeborenen Kind diagnostiziert wird? Der berührende Film "24 WOCHEN", der am Montag, 26. März 2018, 20.15 Uhr, als "Fernsehfilm der Woche" im ZDF zu sehen ist, beschreibt den Konflikt einer Frau in einer Extremsituation. Neben Julia Jentsch und Bjarne Mädel spielen Johanna Gastdorf, Emilia Pieske und andere. Die im Film vorkommenden Ärzte, Schwestern und Hebammen üben diese Berufe auch in der Realität aus. Regie führte Anne Zohra Berrached, die zusammen mit Carl Gerber das Buch schrieb. Astrid (Julia Jentsch)...
Save the Date: 2. „Rechtskommunikationsgipfel“ am 20. November … Remagen (ots) - Der "Rechtskommunikationsgipfel" der PR-Agentur CONSILIUM und des prmagazins geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Auftakt 2017 in Berlin findet das jährliche Branchentreffen für Unternehmenskommunikatoren und Juristen diesmal in Frankfurt statt. In der 49. Etage des Frankfurter Commerzbank-Towers tauschen sich am 20. November 2018 den ganzen Tag über Anwälte, Unternehmenssprecher und Kanzleikommunikatoren zu den neuesten Trends in der Litigation-PR aus und diskutieren aktuelle Fälle. Beim Get-together am Vorabend sowie zwischen den Vorträgen und Diskussionsrunden gi...
„Tod in einer kalten Nacht“: Dreharbeiten für ZDF-Fernsehfilm Mainz (ots) - Ein Unfall mit Todesfolge verändert das Leben aller Beteiligten: Seit Ende Januar 2018 entsteht in München und Umgebung ein neuer ZDF-Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel "Tod in einer kalten Nacht". Die Hauptrollen haben Anton Spieker, Laura De Boer, Franz Pätzold sowie Ulrike Kriener und Bernhard Schütz übernommen. Johannes Fabrick inszeniert das Drama nach dem Drehbuch von Susanne Schneider. Nach einem Discobesuch mit seinem älteren Bruder Mike (Anton Spieker) wird der 17-jährige Finn von einem Auto angefahren. Der Fahrer Maxim Vollert (Franz Pätzold), ein angehender Richter, und ...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.