POL-RE: Gladbeck: Autofahrer stößt beim Öffnen seiner Autotür Fahrradfahrerin um

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-RE: Gladbeck: Autofahrer stößt beim Öffnen seiner Autotür Fahrradfahrerin um

Presseportal.de
54 sec

Polizeimeldungen -

Recklinghausen (ots) – Montag, gegen 9.50 Uhr, parkte ein 49-jähriger Gladbecker sein Auto am Fahrbahnrand der Rentforter Straße. Als er seine Fahrertür öffnete, achtete er nach ersten Erkenntnissen nicht auf eine 58-jährige Fahrradfahrerin aus Gladbeck, die gerade an dem Auto vorbeifahren wollte. Mit der Tür stieß der 49-Jährige gegen das Fahrrad der 58-Jährigen, so dass diese stürzte. Sie wurde dabei leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

BPOLI-WEIL: Misslungener Diebstahl Freiburg (ots) - Auf das Portemonnaie eines Kellners in einem Restaurant im Hauptbahnhof hatten es zwei Frauen und ein Mann am Mittwochnachmittag abgesehen. Die beiden Frauen gaben an der Außentheke des Geschäfts unzählige Bestellungen auf, sodass ein allein anwesender Mitarbeiter damit beschäftigt war. Im Moment der Bestellaufnahme betrat ein Mann das Restaurant und griff hinter einem anderen Tresen nach dem Kellnerportemonnaie, nahm es an sich und verließ das Geschäft. Der Geschädigte bemerkte dieses jedoch und konnte den Diebstahl seiner Geldbörse v...
LPI-G: Nachtrag / Korrektur zur Pressemeldung des Fahrzeugbrandes am 18.04.2018 Gera (ots) - Der Einsatzort des Fahrzeugbrandes wurde fälschlicherweise als Roschützer Straße bezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine Fehlinformation. Richtigerweise befand sich der Einsatzort in der Röpsener Straße ! "Aufgrund eines technischen Defektes kam es am Mittwochnachmittag (18.04.2018), gegen 14:30 Uhr zum Brand eines Pkw Mercedes in der Roschützer Straße. Der 62-jährige Fahrzeugbesitzer informierte eigenständig Polizei und Feuerwehr. Er hatte kurz vor Brandausbruch sein Fahrzeug in der Roschützer Straße ordnungsgemä...
LPI-SLF: Wohnungsbrand geht glimpflich aus Schalkau (ots) - Glimpflich ging am Mittwochabend auch ein Brandfall im Landkreis Sonneberg aus. Gegen 19.30 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in Schalkau aus. Dort war es in einer Wohnung in der Eisfelder Straße zu einem Brand gekommen, den die alarmierten Kameraden der Feuerwehr zum Glück schnell löschen konnten. Nach ersten Erkenntnissen der Einsatzkräfte könnte ein technischer Defekt eines Computernetzteils das Feuer verursacht haben. Bei dem Brand entstanden Sachschäden, deren Höhe derzeit auf ca. 2000 geschätzt wird....
POL-GM: 160418-460: Gegen Baum geprallt und zur Seite gekippt Waldbröl (ots) - An einem Baum endete am Samstag (14. April) die Spritztour eines 69-jährigen Morsbachers, der auf der Brölstraße die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte und von der Fahrbahn abkam. Um kurz vor 17 Uhr fuhr der Morsbacher mit seinem grauen Ford Fiesta auf der Brölstraße aus Richtung Ruppichteroth kommend in Fahrtrichtung Waldbröl. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fiesta kippte daraufhin auf die Seite. Der 69-Jährige blieb augenscheinlich unverletzt, ...
POL-VIE: Brand einer Angelhütte Willich-Neersen (ots) - Am Sonntag, dem 15.04.2018 um 14:04 Uhr brannte eine Angelhütte auf dem Hagwinkel in Neersen völlig nieder, dabei wurde auch noch ein Zaun und Strauchwerk beschädigt. Es entstand Sachschaden im hohen vierstelligen Eurobereich. Die Personalien von zwei Kindern, die für die Brandursache verantwortlich sein könnten, wurden durch die Polizei festgestellt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenLeitstelleJohannes-Theodor PaschTelefon: 02162 / 377 - 1150während der Bürodienstz...
POL-SO: Welver-Einecke/ Soest-Hattrop – „Schmierfinken“ unterwegs Welver-Soest (ots) - In der Nacht zu Mittwoch besprühten unbekannte Täter die Außenwände der Güllebehälter Am Hinkamp und auf der Eineckerholser Straße mit Farbe. Gleiche Schriftzüge "Nitrat, ein Bauer in den Himmel", fanden sich am Donnerstagmorgen dann auf einem weiteren Güllebehälter im Stemweg in Hattrop und auf der Fahrbahn. Außerdem rissen die Täter auf dem Stemweg ein Verkehrszeichen aus dem Erdreich. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Telefon: 02921-91000. Wegen Sachbeschädigun...
POL-RBK: Wermelskirchen – Einbrecher am Vormittag in der Innenstadt unterwegs Wermelskirchen (ots) - Am Mittwochvormittag (21.04.) sind Einbrecher zwischen 08.15 und 13.00 Uhr in ein Haus auf der Mannesmannstraße eingedrungen. Die Diebe konnten durch ein rückwärtiges Fenster in die Wohnung einsteigen. Innen durchwühlten die Täter mehrere Schränke und Kommoden. Geflüchtet sind die Einbrecher mit einer Damenarmbanduhr. Die Polizei RheinBerg sucht nun Zeugen, die am Vormittag verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb) Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergis...
POL-LDK: Sattelauflieger fängt auf der A 45 bei Dillenburg Feuer / Behinderungen im Feierabendverkehr auf der Sauerlandlinie Dillenburg (ots) - -- Dillenburg - A 45: Ein mit Papier beladener Sattelauflieger geriet heute Mittag (16.04.2018) auf der A 45 bei Dillenburg in Brand. Für die Löscharbeiten musste die Polizei zeitweise die Autobahn in beide Fahrtrichtungen voll sperren. Der Fahrer des in Polen zugelassenen Sattelzuges bemerkte gegen 15.00 Uhr starken Rauch von seinem Sattelauflieger empor steigen. Er stoppte seinen Zug im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Dillenburg und Herborn, koppelte die Zugmaschine vom Anhänger ab und brachte diese in Sicherheit. Vermutlich wegen heiß...
POL-GT: Einbruch in Geldinstitut – Geldautomat angegangen Gütersloh (ots) - Steinhagen (FK) - In der Nacht zu Mittwoch (18.04., 01.50 Uhr) vergingen sich bislang unbekannte Täter an einem Geldautomaten in einem Geldinstitut an der Straße Am Pulverbach. Nachdem die Einbrecher zunächst die Tür des Institutes aufgebrochen hatten, versuchten sie den im Innenraum befindlichen Geldautomaten gewaltsam zu öffnen, um an das Geld zu gelangen. Dieses Vorhaben misslang. Die Täter flüchteten ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat in der Nacht verdächtige Wahrnehmungen rund um den Tatort gemacht? Wem sind Autos ...
POL-WOB: Polizei sucht Geschädigte nach Verkehrsunfall Wolfsburg (ots) - Lehre 17.04.2018, 21.00 Uhr - 23.00 Uhr Die Polizei in Lehre sucht nach einer Verkehrsunfallflucht den Unfallort bzw. mögliche Geschädigte. Gegen 23.00 Uhr erhielt am Dienstagabend ein überörtliches Abschleppunternehmen einen Auftrag in die Brunsroder Straße. Auf dem dortigen Feldweg war nach einem Wendemanöver ein Fahrzeug in den Graben gerutscht. Dem Fahrer des Schleppers kam die Sache spanisch vor und er alarmierte vorsichthalber die Polizei. Vor Ort stellte sich heraus, dass an dem Fahrzeug frische Unfallschäden waren. Die daraufhin erm...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/3918535
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.