POL-OG: Baden-Baden – Aufgefahren und verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-OG: Baden-Baden – Aufgefahren und verletzt

Presseportal.de
52 sec

Polizeimeldungen -

Baden-Baden (ots) – Zu einem Unfall zwischen zwei schwergewichtigen Autos kam es am Montagmittag gegen 14.15 Uhr in der Fremersbergstraße. Der 68-jährige Fahrer eines Audi Q5 musste an einer dortigen Ampel halten, was der nachfolgende 56 Jahre alte Lenker eines Cadillac Escalade offenbar übersah. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden der Audi-Fahrer und seine gleichaltrige Mitfahrerin leicht verletzt. An beiden SUV entstand ein Schaden von insgesamt etwa 4.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Versuchter „Enkeltrickbetrug“ in 18356 Barth (LK VR) Barth (ots) -Am 17.04.2018 gegen 13:00 Uhr erhielt die 89-jährige Geschädigte aus Barth einen Anruf von einer männlichen Person. Dieser gab vor ihr "erster Enkel" zu sein und dringend Geld zu benötigen, da er bei einer Auktion etwas ersteigern wollt. Die Frau glaubte mit ihrem Enkel gesprochen zu haben und begab sich gegen 15:30 Uhr zur Sparkasse. Dort wollte sie 20.000,-EUR abheben. Einer Mitarbeiterin der Sparkasse kam die Komisch vor und sie informierte das Polizeirevier in Barth. Durch die eingesetzten Beamten wurde eine Anzeige wegen versuchten Betruges aufge...
POL-KR: Stadtmitte: Aufmerksame Zeugin verhindert Einbruch – Festnahme Krefeld (ots) - Gestern Nacht (10. April) hat die Polizei einen Mann festgenommen, der zuvor versucht hatte in ein Geschäft einzubrechen. Einer Krefelderin war der Einbrecher gegen 23:15 Uhr aufgefallen, als er die Schaufensterscheibe eines Möbelgeschäftes an der Markstraße einschlug. Sie informierte zwei Polizeibeamte, die dort gerade mit einem Streifenwagen unterwegs waren. Der Mann flüchtete daraufhin zu Fuß in Richtung Steinstraße. Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Beamten den Einbrecher stellen. Er war alkoholisiert und hatte noch Glassplitter ...
POL-VIE: Viersen: Diebe stehlen Autofelgen und flüchten mit Transporter Viersen (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, gegen 05.00 Uhr, beobachteten zwei aufmerksame Zeugen zwei dunkel gekleidete Männer auf dem Ausstellungsgelände eines KFZ-Händlers auf der Freiheitsstraße in Viersen. Als die Männer die Zeugen sahen, liefen sie zu einem nahe abgestellten VW Transporter mit AC-Kennzeichen. Die Zeugen alarmierten umgehend die Polizei, der Transporter fuhr in Richtung Autobahn weg. Die Fahndung der Polizei blieb ohne Ergebnis. Auf dem Gelände des Autohändlers hatten die Diebe einen BMW X6 auf Steine aufgebockt und die Reifen gestohlen. ...
POL-PPWP: Vermisste Seniorin wohlbehalten zurück Kaiserslautern (ots) - Eine 83-Jährige ist am Dienstag im Stadtgebiet aus einem Seniorenheim verschwunden. Die an Demenz erkrankte Frau hatte gegen 16 Uhr, vom Pflegepersonal unbemerkt, das Seniorenheim verlassen. Weil nicht damit zu rechnen war, dass die Vermisste alleine zurückfindet, suchte die Polizei nach der 83-Jährigen. Gegen 20.30 Uhr stellte eine Polizeistreife die Frau im Bereich der Kammgarn fest. Die Beamten brachten die Seniorin wohlbehalten zurück. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium WestpfalzTelefon: 0631-369-1080E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei...
POL-FR: Laufenburg. Mit Alkohol hinterm Steuer Freiburg (ots) - Die Polizei kontrollierte am Mittwochmittag gegen 15.40 Uhr einen 32 Jahre alten Chevrolet Fahrer auf der Luttinger Straße. Während der Kontrolle fiel den Beamten Atemalkoholgeruch auf, woraufhin ein Schnelltest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von über 0,8 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Anzeige gestellt. md/ma Medienrückfragen bitte an:Polizeipräsidium FreiburgPressestelleMathias AlbickerTelefon: 07741 8316-201E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Freibu...
POL-ST: Ochtrup, Einbruch in eine Werkstatt und Brand eines Wohnhauses Steinfurt (ots) - Die Polizei ermittelt nach einem Einbruch in eine Werkstatt in der Bauernschaft Weiner und einem anschließenden Brand eines angrenzenden Wohnhauses. Unbekannte Täter hatten mit einem Kantholz die Fensterscheibe einer Werkstatt eingeschlagen und waren eingestiegen. Diese Werkstatt gehört neben dem in Brand geratenem Wohnhaus und weiteren Gebäuden zu einem landwirtschaftlichen Anwesen. Die Einbrecher entwendeten aus der Werkstatt eine Stihl Motorsäge, einen Makita Akkuschrauber, eine Kappsäge der Firma Ela und andere kleinere Maschinen. Am Sonntag...
LPI-GTH: Diesel abgezapft – Zeugen gesucht Schwabhausen - Landkreis Gotha (ots) - Vergangene Nacht, zwischen 20.30 Uhr und 03.15 Uhr, zapfte ein unbekannter Täter aus dem Tank einer Sattelzugmaschine zirka 60 Liter Dieselkraftstoff ab. Tatort ist der Rasthof an der B 247. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-007378. (aha) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621/781805E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news a...
POL-SI: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen Siegen (ots) - In Siegen-Niedersetzen, In der Dreisbachstraße 32, wurde am Freitag, 13.04.2018, vermutlich gegen 21.55 Uhr, oder zu einem anderen, naheliegenden Zeitpunkt ein dort am Fahrbahnrand geparkter grüner Renault Twingo erheblich beschädigt. Der Fahrzeugspiegel wurde abgebrochen und der B-Holm zwischen den beiden Seitentüren wurde aufgerissen. Der Sachschaden beträgt nach grober Schätzung mehrere tausend Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem verursachenden Fahrzeug könnte es sich um einen Lkw mit oder ohne...
POL-FR: Weil am Rhein: Fahrradfahrer zu Boden geschlagen – Täter flüchtet mit weißem Auto mit Basel-Land Kennzeichen Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Fahrradfahrer zu Boden geschlagen - Täter flüchtet mit weißem Auto mit Basel-Land Kennzeichen Am Dienstagnachmittag wurde in Weil-Friedlingen ein Fahrradfahrer Opfer eines hinterlistigen Angriffs. Der 66-jährige Radler stand kurz nach 17 Uhr in der Kleinhüniger Straße und merkte nicht, dass sich ihm von hinten ein Mann näherte. Dieser versetzte dem Radler plötzlich einen heftigen Faustschlag und streckte ihn damit zu Boden. Das Opfer schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf und zog sich Verletzungen zu. Der Schläger...
POL-LB: Landkreis Böblingen: Zwei Unfälle mit tödlichem Ausgang bei Holzgerlingen und bei Sindelfingen Ludwigsburg (ots) - Holzgerlingen: Mann unter Traktor eingeklemmt und verstorben Bei dem Versuch eines 47-jährgen Mannes aus Dettenhausen, Landkreis Tübingen, am Dienstagnachmittag eine abgestorbene Tanne mittels eines Traktors auszureißen, kam es zu einem folgenschweren Unglück. Der Mann hatte auf einem Grundstück neben der Bundesstraße 464 gegenüber dem nördlichen Ortsrand von Holzgerlingen ein Stahlseil an dem Baum befestigt und begann mit dem kleinen Traktor älteren Baujahres daran zu ziehen. Hierbei bäumte sich der Traktor offenbar auf, ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3918532
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.