BPOL-BadBentheim: Ausgebüxte Jungen gefasst
– 14-Jähriger störte massiv den Dienstbetrieb

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

BPOL-BadBentheim: Ausgebüxte Jungen gefasst – 14-Jähriger störte massiv den Dienstbetrieb

Presseportal.de
42 sec

Polizeimeldungen -

Oldenburg (ots) – Hauptbahnhof; Ein renitentes Ausreißer-Duo haben Bundespolizisten am frühen Dienstagmorgen in ihre Obhut genommen. Die beiden Jungen im Alter von 12 und 14 Jahren waren bereits gestern aus einer Jugendschutzeinrichtung im Landkreis Vechta entwichen. Am frühen Dienstagmorgen war das Duo schließlich einer Zugbegleiterin in einem Zug der NordWestBahn aufgefallen. Beide Jungen reisten ohne Fahrschein. Zwischenzeitlich verständigte Bundespolzisten nahmen die Ausreißer schließlich am Oldenburger Hauptbahnhof in ihre Obhut. Besonders auffällig verhielt sich der 14-Jährige. Während des gesamten Einsatzes mussten die Beamten Auszüge aus dem umfangreichen Schimpfwörter-Repertoire des jungen Mannes zur Kenntnis nehmen. Bereits vor zwei Monaten hatten die Beamten den älteren Ausreißer schon mal „in ähnlicher Art und Weise“ kennen gelernt. Nur diesmal muss der mittlerweile 14-Jährige wenige Wochen nach seinem Geburtstag mit strafrechtlichen Konsequenzen wegen Erschleichens von Leistungen sowie Beleidigung rechnen. Beide Ausreißer wurden wenig später durch Betreuer abgeholt.

Rückfragen bitte an:
Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Daniel Hunfeld
Telefon: 0441 21838 111
E-Mail: Daniel.Hunfeld@Polizei.Bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WI: Verkehrsunfall mit verletzter Person und Fahrzeugbrand Wiesbaden (ots) - Do. 19.04.2018 gegen 16.30 Uhr Autobahn A66, zw. AS Nordenstadt und AS Wallau Im dichten Feierabendverkehr fahren auf dem linken Fahrstreifen drei Fahrzeuge aufeinander. Im mittleren Fahrzeug wird eine Person leicht verletzt und das Fahrzeug gerät in Brand. Die verletzte Person konnte sich selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien. Sie wurde durch den Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das brennende Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Wiesbaden gelöscht. Zwei Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Zeitweise waren mehrere Fahrstreifen ...
POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta Cloppenburg/Vechta (ots) - Damme - Verkehrsunfallflucht Am Dienstag, in der Zeit von 09.15 Uhr bis 10.45 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer eines unbekannten Pkw einen ordnungsgemäß an der Großen Straße geparkten Pkw Mazda. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491-9500) entgegen. Steinfeld - Verkehrsunfall mit einem leicht Verletzten Am Dienstag, 17. April ...
POL-DH: +++ Barnstorf – Unfallflucht auf Parkplatz +++ Sulingen – Verkehrsunfallflucht +++ Stuhr/ Varrel – Eingebrochen und Auto beschädigt +++ Diepholz (ots) - +++ Stuhr/ Varrel - Eingebrochen und Auto beschädigt +++ Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Dienstag, 10.04.2018, 23:10 Uhr bis Mittwoch, 11.04.2018, 9:50 Uhr in eine Garage im Christian-Andersen-Weg ein und zerkratzen mittels eines spitzen Gegenstandes die rechte Fahrzeugseite des Bmw, welcher in der Garage parkte. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen. +++ Stuhr/ Heiligenrode - Verkehrsunfall +++ Mittwochvormittag, 11.04.2018, gegen 10:20 Uhr kam es aufgrund eines Vorfahrtfehlers zu einem Verkehrsunfall in der Harpstedter Straße....
POL-MS: Navi und Lenkrad aus BMW ausgebaut – Zeugen gesucht Münster (ots) - Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Sonntag (15.4., 17 Uhr) auf Montag (16.4., 9 Uhr) an der Telemannstraße ein fest eingebautes Navigationsgerät und ein Lenkrad aus einem BMW. Die Diebe schlugen das hintere linke Dreiecksfenster des Wagens ein, bauten die Teile aus und verschwanden mit der Beute unerkannt. Eventuell haben Zeugen etwas beobachtet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen. Kontakt für Medienvertreter:Polizei MünsterPressestelleVanessa ArltTelefon: 0251/ 275- 1010E-Mail: pressestelle.muenster@poli...
POL-UL: (BC) Bad Schussenried – Achtung: Falscher Polizist am Telefon / Nicht zum Ziel kam am Montag in Bad Schussenried ein Betrüger. Ulm (ots) - Gegen 19.30 Uhr klingelte bei einem Senior das Telefon. Der Anrufer gab sich als Kriminalbeamter aus. Sein Name sei Herr Hagen. Der Angerufene handelte richtig: Er stellte dem angeblichen Polizisten kritische Fragen. Daraufhin brach dieser das Gespräch ab. Der Senior rief daraufhin bei der richtigen Polizei an. Diese ermittelt jetzt. Deshalb empfiehlt die Polizei: - Seien Sie vorsichtig bei unbekannten Anrufern. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen oder aushorchen. Legen Sie den Hörer auf, wenn ihnen etwas merkwürdig erscheint. - Werden Sie ang...
POL-HRO: Brand in Lübstorf Gadebusch (ots) - Am 11.04.2018 ereignete sich um ca. 16:40 Uhr ein Brand in einem Objekt der "Median Klinik Schweriner See" in Lübstorf. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Ausbruch eines offenen Feuers in einer Sauna, welche sich im Erdgeschoss eines Hauses der Einrichtung befindet. Die schnell eingeleitete Brandbekämpfung durch die Freiwillige Feuerwehr Lübstorf und Seehof konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindern. In dem betroffenen Gebäude befinden sich keine Unterkunfts- oder Behandlungsräume. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich zudem no...
POL-EU: Radfahrerin übersah Auto und stürzte 53879 Euskirchen (ots) - Eine Radfahrerin (60) aus Euskirchen erkannte einen wartenden Autofahrer (50), ebenfalls aus Euskirchen, zu spät, fuhr gegen das Auto und stürzte. Die Radfahrerin kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich am Montag (15.08 Uhr) im Einmündungsbereich zur Kommerner Straße. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde EuskirchenPressestelle Polizei EuskirchenTelefon: 02251 799 203E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/euskirchenOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, &u...
FW Xanten: Unterstützung für den Rettungsdienst nach Verkehrsunfall Xanten (ots) - Sonntag, 15.04.2018, 08:32 Uhr - Am frühen Sonntagmorgen wurde die Löschgruppe Birten mit der Meldung "Unterstützung Rettungsdienst nach VU (Verkehrsunfall)" zur Rheinberger Straße gerufen. Ein PKW war in einer Linkskurve, aus bisher ungeklärten Gründen, von der Fahrbahn abgekommen. Die Einsatzkräfte unterstützten den Rettungsdienst bei der Rettung und Erstversorgung des Fahrzeugführers und klemmten anschließend die Batterie ab. Der Einsatz war nach ca. 30 Minuten beendet. Rückfragen bitte an:Feuerwehr XantenPressespreche...
POL-SO: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten Anröchte (ots) - Am heutigen Tag gegen 16:30 Uhr kam es in Anröchte auf der B55, in Höhe der Einmündung zur Belecker Straße zu einem Frontalzusammenstoß zwischen drei Autos. Einer der Beteiligten wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber ausgeflogen werden musste. Zwei weitere Beteiligte wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Unfallhergang ist noch unklar. Die Polizei ist noch vor Ort und nimmt den Unfall aktuell auf. Zeugen können sich unter 02941-91000 oder dem Notruf bei der Polizei melden. Von weiteren Anfrage...
POL-WL: Gemeinsame Kontrollen von Polizei und Zoll Hollenstedt/BAB 1 (ots) - Wer am vergangenen Wochenende in den Abend- oder Nachtstunden die Autobahn 1 zwischen Hollenstedt und Rade befuhr, dem sind vermutlich die Lichtmasten des THW Buxtehude aufgefallen, die den Rastplatz Arbachkate in Fahrtrichtung Hamburg taghell ausgeleuchtet haben. Hintergrund war eine großangelegte Kriminalitätskontrolle von Mitarbeitern des Hauptzollamts Hafen-Hamburg und Kräften der Polizeidirektion Lüneburg auf dem Rastplatz. In den drei Nächten von Freitag bis Sonntag überprüften die Beamten insgesamt 26 Busse, 284 Pkw und 40 Kl...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70276/3918531
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.