POL-TUT: (Rangendingen) Einbruch ins Jugendhaus

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-TUT: (Rangendingen) Einbruch ins Jugendhaus

Presseportal.de
47 sec

Polizeimeldungen -

Rangendingen (ots) – Über das Wochenende haben unbekannte Täter die Balkontür des Jugendhauses in der Heimgartenstraße zertrümmert und sind in das Gebäude eingedrungen. Weil alle Türen im Inneren verschlossen waren, brachen die Eindringlinge ihre Tat ab. Gestohlen wurde nichts. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BN: Terminhinweis: Polizei-Mobil am Freitag in Bonn-Tannenbusch Bonn (ots) - Am Freitag, 20. April 2018, macht unser Polizei-Mobil erneut Halt in Bonn-Tannenbusch. Von 12 Uhr bis 14 Uhr sind Beamte des örtlichen Bezirksdienstes am Tannenbusch-Center an der Oppelner Straße ansprechbar. In dem weithin sichtbaren Fahrzeug, das mit Kommunikationstechnik ausgestattet ist, nehmen sie auch Hinweise und Anzeigen entgegen. Dieser Service ergänzt unsere schon vorhandene örtliche Polizeipräsenz: Die Polizei-Anlaufstelle in der Oppelner Straße 55 ist jeweils montags, mittwochs und freitags von 10 Uhr bis 11 Uhr mit Beamten des Bezirksdi...
POL-VIE: Versuchter Einbruch in einen Gartenlaube Brüggen (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag 10:15 Uhr versuchten bisher unbekannte Täter in eine Gartenlaube an der Borner Mühle in Brüggen einzubrechen, dies gelang jedoch nicht. Hinweise auf den oder die Täter, bzw. verdächtige Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162-377 0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenLeitstelleJohannes-Theodor PaschTelefon: 02162 / 377 - 1150während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192Fax: 02162 / 377 - 1155E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.deOriginal-Conten...
POL-WHV: Graffitisprayer in Fedderwardergroden unterwegs – Täter schmieren und sprühen mit schwarzer und silberner Farbe (FOTO) – Polizei bittet um Zeugenhinweise Wilhelmshaven (ots) - Die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland beschäftigt sich derzeit mit mehreren Graffiti. Bislang wurden elf Taten angezeigt, bei denen bislang unbekannte Täter im Ortsteil Fedderwardergroden (u.a. in der Neuteicher Straße, Weichsel Straße, Schellingstraße) mittels schwarzer und silberner Sprühfarbe u.a. Hauswände, Baufahrzeuge und Garagen beschmiert bzw. besprüht haben. Bei diesen Schmierereien wurden die Buchstaben "AC", "Angel" und ein Herz aufgebracht. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Sprayer im Zeitraum vom 14.03....
POL-LER: ++Solarlampen gestohlen++ Navi gestohlen++ Diebstahl aus Pkw++ Pkw beschädigt++ Fahrzeugbrand++ Heckscheibe eingeschlagen++ BMW sichergestellt++ PI Leer/Emden (ots) - Moormerland - Solarlampen gestohlen Moormerland - Am frühen Freitagmorgen kam es in der Straße Altebeek gegen 04:10 Uhr zum Diebstahl von drei Solarlampen. Ein 68-jähriger Moormerländer hörte Geräusche vor dem Haus und bemerkte bei einer Nachschau, dass eine derzeit noch unbekannte Person drei Solarlampen aus dem Vorgarten entwendete. Der Mann begab sich nach draußen und wollte den männlichen Täter an dem Diebstahl hindern. Dabei wurde er geschubst und der Täter flüchtete mit den Lampen in einem älteren BMW. N&...
FW-MG: Starke Rauchentwicklung aus der Tiefgarage eines Hochhauses Mönchengladbach-Odenkirchen, 16.04.2018, 18:05 Uhr, Karlstrasse (ots) - In Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II mit Sonderfahrzeugen, der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III, das Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache I, die FF-Einheiten Odenkirchen, Giesenkirchen, Wickrath, Wickrathberg, Schelsen, Neuwerk, Rheindahlen, Rheydt, die Informations- und Kommunikationsgruppe, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge, sieben Rettungswagen, sowie im Rahmen der Überörtlichen Hilfe drei weitere Rettungswagen und e...
HZA-F: Einladung zur Jahrespressekonferenz des Hauptzollamtes Frankfurt am Main am Dienstag, 24. April 2018 um 10:30 Uhr im Airport Conference Center, Konferenzraum K05-AURA 10 Frankfurt am Main (ots) - Bedeutende Aufgriffe und Ergebnisse des Jahres 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, ich lade Sie recht herzlich zur Jahrespressekonferenz ein, bei der die bedeutenden Aufgriffe und Ergebnisse des Jahres 2017 bekannt gegeben werden. Für Film- und Fotoaufnahmen werden erstmalig "Asservaten-Highlights" des Jahres 2017 aus den Schwerpunktbereichen Rauschgiftschmuggelbekämpfung, Produktpiraterie, Artenschutz sowie Produktsicherheit zu sehen sein. Außerdem können Sie anschließend zwei Spürhundeteams filmen/fotografieren. Für Fragen steht ...
POL-FR: Titisee-Neustadt / B 31 – Nach Straßenverkehrsgefährdung durch stark betrunkenen Autofahrer Verkehrsunfall verursacht Freiburg (ots) - Am Freitag, 13.04.2018, kurz nach 18 Uhr befuhr ein 41-jähriger Autofahrer die Gutachtalbrücke in westlicher Fahrtrichtung. Verbotswidrig (durchgezogene Linie/Überholverbot) überholt er einen Lkw. Um eine Frontalkollision zu verhindern, müssen ein ebenfalls 41-jähriger Pkw-Fahrer, der seinerseits in östlicher Richtung ordnungsgemäß einen Lkw überholt, und der Lkw-Fahrer (63 Jahre alt) nach rechts ausweichen. Dabei kommt es zur seitlichen Berührung von Pkw und Lkw. Ein Streifvorgang mit dem entgegen kommenden Pkw des Unfal...
POL-KLE: Kevelaer – Verkehrsunfall / 59-jähriger Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt Kevelaer-Kervenheim (ots) - Am Mittwoch (18. April 2018) gegen 12.10 Uhr fuhr ein 78-jähriger Mann aus Kevelaer in einem Audi A6 auf der Winnekendonker Straße von Kervenheim in Richtung Winnekendonk. Als er die Kreuzung zur Schloß-Wissener-Straße geradeaus überqueren wollte, stieß er mit einem von rechts kommenden 59-jährigen Motorradfahrer aus Isselburg zusammen. Der 59-Jährige war mit einer Yamaha Virago auf der vorfahrtsberechtigten Schloß-Wissener-Straße in Richtung Uedem unterwegs. Der Motorradfahrer verletzte sich bei dem Unfall sch...
POL-E: Essen – Waltrop – Herne: Polizei fahndet nach brutalen Räubern – Ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft Essen (ots) - Stadtgebiete: Nach der gestern eingerichteten Öffentlichkeitsfahndung konnte die Essener Polizei bereits heute Morgen (20. April) einen dringend Tatverdächtigen festnehmen. Er wurde am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Am helllichten Tag hatte sich der brutale Überfall am vergangenen Freitag (13. April) im U-Bahn-Bereich des Viehofer Platzes ereignet. Einer von zwei Tätern zerschlug eine Glasflasche auf dem Kopf einer 17-jährigen Essenerin und versuchte anschließend gemeinsam mit einem Komplizen, der jungen Frau den Rucksack zu entrei&szli...
POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2018 Heilbronn (ots) - Heilbronn: Brand in der Justizvollzugsanstalt - vier Verletzte Vier Verletzte musste der Rettungsdienst in der Nacht zum Donnerstag nach einem kleinen Brand in einer Zelle der Justizvollzugsanstalt Heilbronn ins Krankenhaus bringen. Das Feuer wurde kurz nach 4 Uhr gemeldet. Ein Insasse rief den Wachhabenden über die Sprechanlage und teilte mit, dass die beiden Insassen der Nachbarzelle klopfen und um Hilfe rufen würden. Als die Justizvollzugsbeamten die Zelle öffneten, lagen ein 24 Jahre alter Libanese und ein 21-jähriger Deutscher nicht ansprechbar am Bod...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3918528
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.