POL-D: Attention Pickpockets! – Achtung Taschendiebe! – Festnahmen auf der Messe – Haft

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-D: Attention Pickpockets! – Achtung Taschendiebe! – Festnahmen auf der Messe – Haft

Presseportal.de
24 sec

Polizeimeldungen -

Düsseldorf (ots) – Attention Pickpockets! – Achtung Taschendiebe! – Festnahmen auf der Messe – Haft

Montag, 16. April 2018, 13.30 Uhr

Beamte des „Einsatztrupps (ET) Schwerpunktkriminalität“ konnten gestern Mittag auf der Messe zwei professionell, überregional arbeitende Taschendiebe (49 und 52 Jahre alt) aus dem Verkehr ziehen. Die aus Nordafrika stammenden Männer werden heute dem sogenannten beschleunigten Verfahren zugeführt.

Zur Mittagszeit beobachteten die erfahrenen Zivilfahnder, wie die Täter arbeitsteilig in einem Restaurant mit dem „Stuhl an Stuhl“ -bzw. „Jacke an Jacke“ Trick arbeiteten und einen Messegast aus Israel und einen Besucher aus Italien um ihre Geldbörsen erleichterten. Trotz eines Fluchtversuchs konnten die Beamten die Tatverdächtigen an Ort und Stelle festnehmen. Der Jüngere ist bereits Ende Januar auf der Messe in Hannover aufgefallen und festgenommen worden.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Sportwagen schleudert in Böschungsberreich_50-jähriger schwer verletzt Münster_BAB A 1 Ascheberg (ots) - Gegen 09:30h befuhr ein 50-jähriger die BAB A 1 in Richtung Dortmund. Vermutlich infolge von Aquaplaning verlor der Fahrer im Bereich der Anschlussstelle Ascheberg die Kontrolle über das Fahrzeug. Die Corvette schleudert in das Sichtdreieck, durchschlägt dort eine Leitplanke, kollidiert mit zwei Bäumen und kommt im Grünbereich zum Stehen. Der PKW wird komplett zerstört, das Dach wird abgerissen und ein Vorderrad schleudert auf den linken Fahrstreifen und beschädigt einen dort fahrenden VW Golf erheblich. Der 50-jähr...
POL-MK: Polizeibeamte legen LKW-Gespann still Lüdenscheid (ots) - Polizeibeamte führten in den Nachtstunden u.a. an der Lennestraße Verkehrskontrollen hinsichtlich der Verkehrstüchtigkeit von Fahrzeugführern und deren Fahrzeugen durch. Gegen 3 Uhr fuhr ein LKW-Gespann aus Moldawien mit erheblichen Mängeln in eine Kontrolle. Die Bremsen des Zugfahrzeuges und des Anhängers erbrachten keine Bremswirkung. Im Motorraum trat Kühlflüssigkeit aus, da der entsprechende Deckel fehlte und die Öffnung lediglich mit Plastikfolie abgedeckt war. Der moldawische Fahrzeugführer musste eine empfindlic...
POL-TUT: (Albstadt-Tailfingen) Autokratzer im Meisenweg – Polizei sucht Zeugen Albstadt-Tailfingen (ots) - Am Freitag, zwischen 15 Uhr und 21 Uhr, hat ein unbekannter Täter Im Meisenweg die Fahrertür eines Ford Fiestas verkratzt. Der Wagen parkte vor dem Anwesen Meisenweg 11. Es entstand ein Sachschanden in Höhe von zirka 300 Euro. Der Polizeiposten Albstadt-Tailfingen ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht nach Zeugen (Telefon 07432 984314 0). Rückfragen bitte an:Thomas KalmbachPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 941-114E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium...
BPOLI DD: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt. Sachsen: Dresden (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Bei den Maßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel sowie Bargeld in Höhe von 248.390,00 EUR sichergestellt werden. Auch die GSG 9 war mit Kräften im Einsatz, da ein milieutypischer Besitz von Sc...
POL-BO: Kripo sucht Zeugen: Wer hat den Straßenraub gesehen? Herne (ots) - Die Kriminalpolizei Herne sucht Zeugen nach einem Straßenraub am "Kunstpark" in Herne. Ein 25-Jähriger ist in einer Grünanlage, die zwischen der Riemker Straße und der Lindenallee liegt, überfallen worden. Gestern Nachmittag (16. April, 14.45 Uhr) war der junge Herner zu Fuß unterwegs. Nach der Unterführung (westlich der BAB 43) kam dem 25-Jährigen ein Unbekannter entgegen. Dieser versuchte, den mitgeführten Rucksack des Herners zu entreißen. Als er sich wehrte, bekam er Faustschläge ins Gesicht, so dass er zu Boden fiel....
POL-KLE: Geldern – Fußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt / Radfahrer gesucht Geldern (ots) - Am Mittwoch (11. April 2018) gegen 8.20 Uhr überquerte ein 71-jähriger Mann an der Straße Issumer Tor einen Fußgängerüberweg. Als er anschließend den Radweg überquerte, stieß er mit einem unbekannten Radfahrer zusammen. Der 71-Jährige fiel rückwärts zu Boden und verletzte sich dabei am Hinterkopf. Der Radfahrer kam nicht zu Fall. Er hielt an und fragte, ob alles in Ordnung sei. An seine Antwort kann sich der 71-jährige Fußgänger nicht mehr erinnern. Der Radfahrer sagte, dass er es eilig hätte u...
POL-D: ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf*** – A2 – Autobahnkreuz Oberhausen – LKW-Unfall am Stauende – Sattelzugfahrer schwer verletzt – Vollsperrung – Bergungsmaßnahmen dauern an Düsseldorf (ots) - Erstmeldung ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf*** - A2 - Autobahnkreuz Oberhausen - LKW-Unfall am Stauende - Sattelzugfahrer schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz - Vollsperrung - Bergungsmaßnahmen dauern an Montag, 16. April 2018, 11 Uhr Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf befuhr ein 52 Jahre alter Sattelzugfahrer aus Wesel die A 2 in Fahrtrichtung Dortmund. In Höhe des Autobahnkreuzes Oberhausen übersah er das Stauende und fuhr auf einen vorausfahrenden LKW aus den Niederla...
POL-VIE: Kempen: Autofahrerin übersieht beim Abbiegen überholenden Pkw: niemand verletzt Kempen (ots) - Am Dienstag, gegen 13.50 Uhr, bog eine 42-jährige Autofahrerin aus Kempen von der Straße 'Auf der Heide' in Unterweiden in Richtung St. Hubert ab. Zur gleichen Zeit überholte an gleicher Stelle eine 21-jährige Autofahrerin aus Krefeld, die aus Richtung St. Hubert kam, einen vor ihr fahrenden Pkw mit Pferdeanhänger. Die Krefelderin sah das abbiegende Auto und wich aus. Dabei touchierte sie zunächst den Pferdeanhänger und kollidierte dann mit dem Auto der Kempenerin. Es entstand zum Teil erheblicher Sachschaden, verletzt wurde niemand. /wg (505)...
POL-PPWP: Wenn plötzlich Geld auf dem Boden liegt… Kaiserslautern (ots) - Beim Beladen ihres Autos ist eine Frau aus dem Stadtgebiet am Mittwochnachmittag offenbar Opfer eines Trickdiebs geworden. Die 75-jährige meldete am späten Nachmittag der Polizei, dass ihr gegen 17.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Zollamtstraße ihr Geldbeutel abhanden kam - und das auf merkwürdige Weise. Wie die Seniorin berichtete, hatte sie in dem Discounter eingekauft und wollte ihre Einkäufe in den Kofferraum ihres Autos laden. Ihre Handtasche stellte sie auf dem Beifahrersitz ab und lief um ihr Auto herum in Richtung Fahre...
POL-OG: Baden-Baden, L 84a – Landstraße nach Unfall gesperrt Baden-Baden (ots) - Die L 84a mussten am Mittwochvormittag nach einem Unfall in der Mührichstraße für rund eine Stunde gesperrt werden. Überdies trugen alle drei beteiligten Autofahrer leichte Verletzungen davon. Ein 56 Jahre alter Mazda-Fahrer hatte kurz vor 11 Uhr zu spät erkannt, dass eine 80 Jahre alte Ford-Lenkerin vor ihm in Richtung Friedhof abbiegen wollte. Durch den darauffolgenden ungebremsten Aufprall wurde der Ford auf die Gegenfahrbahn geschoben, wo er mit dem entgegenkommenden Peugeot einer 31-Jährigen kollidierte. Alle drei Fahrzeuge mussten abgesc...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/3918527
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.