POL-PDPS: Fahren unter Drogeneinfluss

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PDPS: Fahren unter Drogeneinfluss

Presseportal.de
1 sec

Polizeimeldungen -

Pirmasens, Fröhnstraße (ots) – Am Montag dem 16.4.2018 gegen 18.06 Uhr fiel ein Autofahrer einer Funkstreifenbesatzung auf, weil das angebrachte Kurzzeitkennzeichen abgelaufen war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Auch sein Verhalten war auffällig und ließ den Verdacht zu, dass er Drogen konsumiert hatte. Deshalb wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser zeigte Amphetaminkonsum an. Daraufhin wurde der Fahrer mit zur Dienststelle genommen. Dort hat ein Arzt eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

BPOLI S: Frau von unbekanntem Mann angespuckt Ludwigsburg (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwoch (11.04.2018) gegen 13:00 Uhr eine Reisende am Haltepunkt Ludwigsburg-Favoritepark angespuckt. Ersten Erkenntnissen zufolge befand sich die 26-Jährige am Bahnsteig 2 als der Unbekannte neben ihr stand und ihr offenbar grundlos zwei Mal von der Seite ins Gesicht spuckte. Der mutmaßliche Täter, der als 1,60 bis 1,70m groß, mit dunklerem Hauttyp sowie dunklen Haaren beschrieben wird, soll kurze Zeit später eine weitere Person angespuckt haben. Zur Tatzeit trug er eine blaue Daunenjacke und eine Jeanshose. L...
FW-EN: Brandmeldeanlage löst aus Sprockhövel (ots) - Am Mittwoch löste die automatische Brandmeldeanlage in einer Werkstatt in der Harkortstraße in Haßlinghausen aus. Gegen 9.00 Uhr wurde die Feuerwehr Sprockhövel alarmiert. Vor Ort stellt sich für die Einsatzkräfte heraus, dass es sich um eine Fehlalarmierung handelte und ein weiteres Eingreifen nicht erforderlich wurde. Gegen 9.30 Uhr konnten die 13 Einsatzkräfte den Einsatz beenden. Ausgerückt waren 3 Fahrzeuge. Rückfragen bitte an:Feuerwehr SprockhövelPressestelleMatthias KleinebergTelefon: 02339 917 387E-Mail: matt...
POL-TUT: (Tuttlingen) 14-jähriger Radfahrer stürzte – BMW-Fahrer wird gesucht Tuttlingen (ots) - Ein 14-jähriger Mountain-Bike-Fahrer bog am Montagmittag, gegen 12.30 Uhr von der Schwarzwaldstraße nach links in die Marktgasse ab. Beim Abbiegevorgang kam dem Schüler ein dunkelblauer BMW mit Tuttlinger-Kennzeichen entgegen. Der Junge erschrak und wollte auf den linken Gehweg ausweichen. Dabei stürzte der 14-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu. Der bislang unbekannte BMW-Fahrer, circa 60 Jahre alt, schwarzes, kurzes, lichtes Haar, gebräunt hielt zunächst an, erkundigte sich nach dem Wohlergehen des Gestürzten und als dieser...
ZOLL-E: Zollfahndung Essen:Amphetaminküche ausgehoben -3 Festnahmen,ca.750 g Amphetamin,ca. 1/2 l Amphetaminöl,ca. 750 g Marihuana , 79 Ecstasy-Tabletten, 31 LSD Trips,über 4.000 Euro Bargeld beschlagnahmt Ein Dokument2018_04_19PMAmphetaminkücheausgehoben.pdfPDF - 707 kBEssen/Kleve/Goch/Kalkar (ots) - Zollfahndung Essen: Amphetaminküche ausgehoben - Drei Festnahmen, ca. 750 g Amphetamin, ca. 1/2 l Amphetaminöl, ca. 750 g Marihuana , 79 Ecstasy-Tabletten, 31 LSD Trips und über 4.000 Euro Bargeld beschlagnahmt Essen/Kleve/Goch/Kalkar Am 10. April 2018 durchsuchten Beamte des Zollfahndungsamts Essen, Dienstsitz Kleve, im Raum Goch und Kalkar insgesamt 5 Objekte und stellten ca. 750 g Amphetamin, etwa 1/2 l Amphetaminöl, ca. 750 g Marihuana, 79 Ecstasy-Tablet...
POL-MA: Mannheim-Neckarau: Fahrzeugbrand – Polizei sucht Zeugen Mannheim-Neckarau (ots) - Polizei und Feuerwehr wurden am frühen Mittwochmorgen wegen eines Fahrzeugbrands im Stadtteil Neckarau alarmiert. Gegen 1.30 Uhr war auf einem Privatparkplatz in der Wörthstraße ein Fiat Punto in Brand geraten. Obwohl die Feuerwehr die Flammen rasch löschen konnte, brannte das Fahrzeug komplett aus. Ein angrenzendes Wohnanwesen wurde evakuiert. Verletzt wurde niemand. Außer an dem Fiat entstand kein weiterer Sachschaden. Die Brandspezialisten des Kriminalkommissariats Mannheim haben die weiteren Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erke...
POL-RE: Kreis Recklinghausen: Unfallfluchten mit Sachschaden Recklinghausen (ots) - Dorsten: Auf dem oberen Parkdeck eines Einkaufszentrums am Westwall ist am Mittwochnachmittag ein schwarzer VW Golf angefahren worden. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Der Verursacher ist weggefahren, ohne sich zu melden. Recklinghausen: Auf der Graudenzer Straße ist zwischen Dienstag- und Mittwochabend ein blauer Opel Astra angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher ist geflüchtet, ohne sich um den Schaden von rund 1.500 Euro zu kümmern. Waltrop: Bei einer Unfallflucht auf dem Tannenweg sind 1.500 Euro Sachschaden entstanden. D...
POL-PDMT: Dalheim und Eschbach – Diebstahl von Ortsschildern **Zeugen gesucht** St. Goarshausen (ots) - In der Nacht vom 13. auf den 14.04.2018 wurde in den Ortschaften Dalheim und Eschbach jeweils ein Ortsschild entwendet. Die Polizei St. Goarshausen bittet um Hinweise (06771/93270) Rückfragen bitte an:PI St. GoarshausenTelefon: 06771/93270www.polizei.rlp.de/pd.montabaurPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell
POL-FR: Hochschwarzwald, Lenzkirch, Im Angel, Gefährliche Körperverletzung, 17-jähriger Junge von Gruppe mißhandelt Freiburg (ots) - Ein 17-jähriger Jugendlicher wurde am Montagabend, den 16.04.18, gegen 20.00 Uhr, an der Bushaltestelle, Höhe der ehemaligen Gaststätte "Sommerberg", von einer vierköpfigen Jugendgruppe, drei Jungen und ein Mädchen, in aggressiver Weise angesprochen. Der Junge entfernte sich daraufhin, um eine Auseinandersetzung zu vermeiden, wurde aber von der Gruppe verfolgt. In Höhe der Straße "Im Angel", wurde er dann von hinten zu Boden gestoßen, wobei er Schürfwunden an den Händen und im Gesicht davontrug. Als er versuchte aufzustehen, ...
POL-UL: (HDH) Heidenheim – Im Rausch Totalschaden / Gegen zwei geparkte Pkw prallte eine 30-Jährige am Dienstag in Heidenheim. Ulm (ots) - Gegen 17 Uhr war ein Opel in der Clichystraße in Richtung Eugen-Jaekle-Platz unterwegs. Die Autofahrerin lenkte zu weit links und prallte gegen zwei Autos. Der Audi und der Golf parkten am Straßenrand. Die Polizei kam und nahm den Unfall auf. Sie hatte den Verdacht, dass die 30-Jährige Alkohol getrunken hat. Ein Test bestätigte, dass die Frau zuviel davon intus hatte. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Dort wurde sie ärztlich versorgt. Außerdem nahm ihr ein Arzt Blut ab. Den Führerschein behielten die Polizisten ein. An i...
POL-WES: Dinslaken, Verkehrsunfall mit schwerverletzten Fußgänger Wesel (ots) - Am Mittwoch, 18.04.2018, gegen 17:30 Uhr lief ein 12-jähriger Junge aus Dinslaken zwischen geparkten Pkw auf die Wiesenstraße in Dinslaken ohne auf den fließenden Fahrzeugverkehr zu achten und wurde dort von dem Pkw eines 54-jährigen Mannes aus Dinslaken erfasst. Der 12-jährige Junge erlitt durch den Zusammenstoß eine offene Unterschenkelfraktur am linken Bein und wurde mit dem Rettungswagen einem Krankenhaus in Dinslaken zugeführt. Lebensgefahr bestand nicht. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPoststelle Telefon: 0281 / ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/3918517
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.