POL-TUT: (Baiersbronn-Klosterreichenbach) Unfallflucht in der Murgtalstraße – blauer Dacia Sandero angefahren (Zeugenaufruf)

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-TUT: (Baiersbronn-Klosterreichenbach) Unfallflucht in der Murgtalstraße – blauer Dacia Sandero angefahren (Zeugenaufruf)

Presseportal.de
0 sec

Polizeimeldungen -

Baiersbronn-Klosterreichenbach (ots) – Am Montag, gegen 17.15 Uhr, ist in der Murgtalstraße in Klosterreichenbach ein blauer Dacia Sandero angefahren worden. Der unbekannte Verursacher zog es vor zu verschwinden.

Der Dacia parkte in Höhe des Anwesens Murgtalstraße 142 am rechten Fahrbahnrand. Im Vorbeifahren touchierte ein goldfarbener Toyota Kombi mit FDS-Kennzeichen den linken Außenspiegel des Dacias. Danach setzte er seine Fahrt fort.

Das Polizeirevier Freudenstadt ermittelt wegen Unfallflucht und sucht nach Zeugen. Wer etwas gesehen hat wird gebeten, sich dort zu melden (Telefon 07441 536 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Soest – Polizei zeigt Präsenz Soest (ots) - Nachdem es am Dienstag im Soester Innenstadtbereich zu Streitigkeiten und einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe libanesischer Männer und einem syrischen Staatsangehörigen kam, fielen am Mittwoch, gegen 16:10 Uhr mehrere syrische Männer im Bereich des Soester Bahnhofs auf, die offensichtlich auf der Suche nach Streitigkeiten waren. Diese Männer waren an den Streitigkeiten am Dienstag ebenfalls beteiligt. Gegen mehrere Männer wurden Platzverweise ausgesprochen. Weil drei syrische Staatsangehörige im Alter von 18, 19 und 21 Ja...
FW-MG: Schnelle Alarmierung verhinderte Gebäudebrand Mönchengladbach-Innenstadt, 15.04.2018, 19:57 Uhr, Johann-Peter-Boelling-Platz (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I - von-Groote-Straße, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II - Pfingsgraben, die Einheit Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr. Am Abend des 15. April d. J. wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem leerstehenden Gebäude am Johann-Peter-Boelling-Platz gerufen. Durch die nicht bestehende Nutz...
POL-OG: Kehl, Auenheim – Handfeste Meinungsverschiedenheit Kehl (ots) - Eine handfeste Auseinandersetzung in einer Firma in der Robert-Koch-Straße rief in den frühen Freitagmorgenstunden Einsatzkräfte des Polizeireviers Kehl auf den Plan. Zwischen einem 27-jährigen und einem 41 Jahre alten Mitarbeiter soll es ersten Ermittlungen nach gegen 2 Uhr zunächst zu einem verbalen Disput gekommen sein. Daraufhin soll der ältere der beiden Männer seinen jüngeren Kontrahenten geschlagen und so massiv am Hals gepackt haben, dass die Ermittler ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet haben. Ei...
POL-PPTR: Verkehrskontrollen im Rahmen des „Trier-Tag“ am 16. April 2018 Trier (ots) - Bei dem wöchentlichen Kontrolltag der Polizei Trier, dem sogenannten "Trier-Tag", wurden in der Ostallee, der Langstraße, der Friedrich-Wilhelm-Straße, der Hornstraße sowie am Verteilerkreis Nord Verkehrskontrollen durchgeführt. Es wurden 5 Verkehrsteilnehmer wegen Verstoßes gegen die Gurtpflicht sowie 3 Radfahrer wegen Befahrens des Gehweges verwarnt. 5 Verkehrsteilnehmer erhielten eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen verbotswidriger Nutzung des Mobiltelefons während der Fahrt. 7 Verkehrsteilnehmer wurden wegen Verstoßes gegen das b...
POL-BI: Täterin mit Wechsel-Trick erfolgreich Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- Baumheide- Bereits am Freitag, den 13.04.2018, erbeutete eine Diebin auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes am Rabenhof eine EC-Karte. Danach hob sie mit der Karte Geld an einem Automaten ab. Gegen 10:35 Uhr ging eine 71-jährige Bielefelderin mit ihrem Einkauf aus dem Supermarkt am Rabenhof zu ihrem auf dem Parkplatz geparkten PKW. Eine Frau sprach sie an und bat sie, ein Geldstück zu wechseln. Die Bielefelderin nahm ihr Portemonnaie in die Hand. Als sie darin nach Wechselgeld schaute, hantierte die Täterin mit an ihrem Portemonnaie. Erst nach...
POL-KLE: Kevelaer – Einbruch in Keller und Garage / Zwei Türen aufgehebelt Kevelaer (ots) - In der Zeit zwischen Montag, 21.00 Uhr, und Dienstag (17. April 2018), 15.00 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Straße Hüls ein Gartentor zum Grundstück eines Einfamilienhauses auf. Die Täter hebelten eine Tür zum Heizungskeller des Hauses auf. Eine verschlossene Tür, die vom Keller zum Wohnbereich führt, war unbeschädigt. Die Täter hebelten außerdem die Tür zu einer Garage auf und durchsuchten dort eine Küchenzeile. Sie flüchteten ohne Beute. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goc...
POL-COE: Coesfeld, Lette, Stripperhook/ Metall- und Kupferschrott gestohlen Coesfeld (ots) - Erneut haben Schrottdiebe eine Firma in Coesfeld, Lette, heimgesucht. Am Dienstagabend zwischen 18.45 und 19.45 Uhr luden die Täter Metallschrott in einen Mercedes Sprinter mit Dortmunder Kennzeichen. Beobachtet wurden zwei Männer. Bereits am Dienstag vergangener Woche waren auf dem selben Gelände abends 200 Kilogramm Kupferschrott gestohlen worden. Der Schaden liegt im mittleren dreistelligen Bereich. Zeugen werden gebeten, sich bei der Coesfelder Polizei zu melden: 02541/140 Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax...
POL-PPMZ: 96-Jähriger in Mainzer Neustadt wird ausgeraubt, Polizei sucht Zeugen Mainz (ots) - Dienstag, 17. April 2018, 13:30 - 13:45 Uhr In seiner Wohnung, in der Kurfürstenstraße haben unbekannte Täter einen 96-Jährigen überfallen und eine noch unbestimmte Menge an Wertsachen und Schmuck entwendet. Als der Mainzer gegen 13:30 Uhr zu seiner Wohnung zurückkehrt, bemerkt er eine ihm unbekannte Frau, die ihm in das Treppenhaus zu seiner Wohnung gefolgt ist. Als sie wenig später an seiner Tür klingelt, öffnet er und lässt sie eintreten. Ihr folgen kurz darauf ein Mann und zwei weitere Frauen. In der Wohnung wird er durch di...
POL-UL: (UL) Ulm – Polizei warnt vor Betrügern an der Haustür / Geld erbeuteten zwei Männer am Mittwoch in Ulm. Ulm (ots) - Gegen 18.15 Uhr standen zwei Männer vor der Haustür einer 91-Jährigen in Söflingen. Die Seniorin öffnete. Die Männer gaben an von einer Telefonfirma zu sein und Leitungen überprüfen zu müssen. Die Frau ließ die Männer in ihre Wohnung. In der Wohnung ging einer der Männer mit der Dame in die Küche. Der andere Mann entnahm in dieser Zeit unbemerkt Geld aus einem Schrank in einem anderen Zimmer der Wohnung. Danach verließen die Männer das Gebäude in der Sonnenstraße. Nach einiger Zeit wurde die Fra...
POL-MG: Geschäftseinbruch in Rheydter Fußgängerzone Mönchengladbach (ots) - In der Nacht von Montag(16.04.2018) auf Dienstag(17.04.2018) ist es auf der Hauptstraße zu einem Einbruch in ein Geschäft für Friseurbedarf gekommen. Unbekannte Täter beschädigten ein Türschloss, um in den Geschäftsraum einzudringen. Dort suchten sie nach Diebesgut und erbeuteten Bargeld. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161 290 entgegen.(ha) Rückfragen von Journalisten bitte an:Polizei MönchengladbachPressestelleTelefon: 02161/29 20 20Fax: 02161/29 20 29E-Mail: pressestelle.moencheng...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3918618
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.