BPOLI DD: Verhalten an Bahnübergängen – Geblickt? Sicher drüber!
Einladung zum Pressegespräch

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

BPOLI DD: Verhalten an Bahnübergängen – Geblickt? Sicher drüber! Einladung zum Pressegespräch

Presseportal.de
54 sec

Polizeimeldungen -

Mitteldeutschland (ots) – Sehr geehrte Damen und Herren,

trotz rückläufiger Zahlen passieren immer wieder schwere Unfälle an Bahnübergängen. Hauptursache dafür sind Selbstüberschätzung und Fehlverhalten der Verkehrsteilnehmer. Unachtsamkeit, Ablenkung und nicht zuletzt die Annahme „Das schaff ich noch!“ führen mitunter zu erheblichen Sach- oder Personenschäden, nicht selten mit tödlichem Ausgang. Die Bundespolizei appelliert gemeinsam mit dem ADAC und der Deutschen Bahn AG an alle Verkehrsteilnehmer – schauen, nachdenken, dann fahren! „Geblickt? Sicher Drüber!“

Wir laden Sie daher ein zum – Pressegespräch –

am Donnerstag, 19. April 2018 um 14:00 Uhr, am Bahnübergang Radebeul Naundorf, Kötitzer Straße ein. Treffpunkt: Vierruthenweg, Zugang zum Bahnsteig in Richtung Dresden

Helmut Büschke, Vorstandsmitglied für Verkehr und Technik des ADAC Sachsen, Polizeihauptkommissar Holger Uhlitzsch, Pressesprecher der Bundespolizeiinspektion Dresden und Klaus Heinke, Arbeitsgebietsleiter Betrieb der DB Netz AG stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Bitte geben Sie uns per E-Mail an bpoli.dresden.oea@polizei.bund.de oder telefonisch bis zum 18. April 2018 Bescheid, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Dresden
Pressestelle
Telefon: 0351 / 81502 – 2020
E-Mail: bpoli.dresden.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Dresden, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HR: Neukirchen-Nausis: Unbekannter Täter versucht Hundewelpen zu stehlen Homberg (ots) - Neukirchen-Nausis Versuchter Diebstahl eines Hundewelpen Tatzeit: 14.04.2018, 22:10 Uhr Eine englische Bulldogge im Alter von sechs Monaten versuchte ein unbekannter Täter am späten Samstagabend aus einem Zwinger "Am Bahndamm" zu stehlen. Der Täter wurde vom Eigentümer überrascht und floh ohne Hund. Der unbekannte Täter begab sich auf das Grundstück "Am Bahndamm" und dort zu der Zwingeranlage einer dortigen Hundezucht. Die Betreiber der Hundezucht, welch im dortigen Wohnhaus schliefen, wurden wach und bemerkten das Geschehen an der Zwingeranla...
LPI-SLF: Diebe brechen Milchtankstelle auf Oberwellenborn (ots) - Dass Diebe überall versuchen an Bargeld zu gelangen, bekamen heute Morgen die Mitarbeiter eines Landwirtschaftsbetriebes in Oberwellenborn zu spüren. Unbekannte begaben sich letzte Nacht auf das Firmengelände und brachen gewaltsam den Automaten der dortigen öffentlichen Milchtankstelle auf. Dabei verursachten die Diebe Sachschäden in Höhe von mehreren Hundert Euro und konnten offenbar unerkannt flüchten. Wieviel Bargeld die Täter erbeuteten, ist derzeit noch unklar. Polizeibeamte sichern derzeit Spuren am Tatort und hoffen nun auf ...
POL-DH: +++ Diepholz- Auffahrunfall +++ Diepholz (ots) - +++ Diepholz- Auffahrunfall +++ Am Montagmorgen,16.04.2018, gegen 7:20 Uhr ereignete sich in der Sullinger Straße ein Auffahrunfall zwischen vier Autos. Ein 50-jähriger Fordfahrer aus Rehden, ein 31-jähriger Kia-Fahrer aus Wetschen, eine 25-jährige Mazda-Fahrerin aus Rehden und ein 39-jähriger Audifahrer aus Rehden befuhren die Sulinger Straße in dieser Reihenfolge. Als die Fahrzeugkolone verkehrsbedingt halten musste, erkannte der Audifahrer dies zu spät und fuhr auf den Mazda auf. Der Madza wiederum schob den anderen, davor befindlichen A...
POL-IZ: 180416.1 Nordermeldorf: 17-Jähriger ohne Führerschein und betrunken im Auto Nordermeldorf (ots) - In der Nacht zum Sonntag hat eine Heider Streife einen Jugendlichen in Nordermeldorf aus dem Verkehr gezogen, weil er unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein mit einem Auto unterwegs gewesen ist. Eine Strafanzeige ist nun die Konsequenz. Um 02.35 Uhr fiel den Einsatzkräften im Kirchweg ein Fahrzeug auf, das sehr zügig unterwegs war und dessen Fahrer die Spur nicht hielt und Kurven schnitt. In der Hauptstraße stoppten die Beamten den BMW schließlich zwecks Kontrolle. Dabei stellten sie bei dem Fahrzeugführer Atemalkohol fest - im Wagenin...
POL-LWL: BAB 24 nach Verkehrsunfall zwischen Parchim und Suckow voll gesperrt (Ergänzung) Parchim/ Stolpe (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der BAB 24 zwischen Parchim und Suckow (wir informierten) sind im Zuge der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen jetzt beide Fahrspuren in Fahrtrichtung Berlin gesperrt worden. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem PKW sind ersten Erkenntnissen zufolge zwei Insassen des PKW verletzt worden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion LudwigslustPressestelleKlaus WiechmannTelefon: 03874/411 304E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.dehttp://www.polizei.mvnet.deOriginal-Content von: Pol...
POL-K: 180420-8-LEV Auto kommt von der Straße ab – Fahrer verstorben, Beifahrerin verletzt Köln (ots) - Am Freitagnachmittag (20. April) ist in Leverkusen-Steinbüchel eine Mercedes B-Klasse von der Straße abgekommen und eine Böschung hinunter gefahren. Der Autofahrer (76) verstarb noch an der Unfallstelle. Seine Ehefrau (76) wurde im Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein internistischer Notfall kann derzeit als Unfallursache nicht ausgeschlossen werden. Gegen 15.40 Uhr war der Senior in seinem Mercedes-Benz mit seiner Ehefrau auf der Steinbücheler Straße in Richtung Oulustraße unterwegs. Zwischen den beiden Einmündungen des Theodor-Heus...
POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Automat aufgebrochen – Schuppen niedergebrannt – Unfälle Rems-Murr-Kreis: (ots) - Backnang: Radfahrer übersehen Ein Fahrzeug der Feuerwehr wollte am Mittwochabend gegen 19 Uhr vom Gelände der Feuerwehr in den Kreisverkehr der Annonay-Straße einbiegen. Beim Queren des dortigen Radweges stieß der 35-jährige Fahrer mit einem 25-jährigen Radfahrer zusammen, der beim Sturz leicht verletzt wurde. Am Kraftfahrzeug entstand geringer Schaden. Backnang: Unvorsichtig ausgestiegen 11000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall, weil der Autofahrer beim Aussteigen nicht auf den rückwärtigen verkehr achtete. Der 48-j&au...
POL-RBK: Wermelskirchen – Professionelle Ladendiebe auf Tour – Zeugen gesucht Wermelskirchen (ots) - Am Diensttagabend ist es zu Ladendiebstählen mit erheblichem Schaden gekommen. Ein Täter wurde durch einen aufmerksamen Kunden gestoppt. Gegen 17.30 Uhr betrat gestern (17.04.) ein auffallend stämmiger Mann Ende 30 mit schwarzen Haaren und Vollbart einen Handyladen an der Telegrafenstraße. Erst erkundigte er sich über Smartphones, schließlich kaufte er ein altes Tastentelefon und verließ den Laden. Als der Verkäufer zu Ladenschluss gegen 18.00 Uhr die Werbetafel von der Straße ins Ladenlokal tragen wollte, sprach ihn der s...
POL-FR: Fahrzeugbrand – Schwerer Verkehrsunfall BAB 5 – Herbolzheim – Riegel Freiburg (ots) - Am Mittwochabend kam es gegen 19.35 Uhr auf der BAB 5, in Fahrtrichtung Norden, kurz vor der AS Herbolzheim, zu einem Fahrzeugbrand. Ein Klein - Lkw war aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten kam es zu nicht unerheblichen Verkehrsbehinderungen, da die A 5 teilweise voll gesperrt werden musste. Während den Löscharbeiten musste ein Feuerwehrmann mit Kreislaufproblemen durch den Rettungsdienst behandelt werden. Kurz bevor die Aufräumarbeiten vollständig beendet waren kam es gegen 21. 25 Uhr auf der gleichen ...
POL-OL: ++ Bad Zwischenahn – Tresor aus Bäckerei gestohlen ++ Oldenburg (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, 18.04.2018 (20.00 - 04.50 Uhr), war das Ziel von Einbrechern eine Bäckerei in Bad Zwischenahn, Oldenburger Straße. Die Eingangstür des Geschäftes, eine Schiebetür, wurde gewaltsam geöffnet und der/die Täter gelangten auf diesem Weg in das Objekt. Die Räumlichkeiten wurden nach Wertgegenständen durchsucht und letztlich ein Tresor mit einigen hundert Euro an Bargeld entwendet. Zeugen, die verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge gesehen oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter d...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74162/3918684
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.