Mein Ausland: Erstausstrahlung: Der Präsident – Macron bewegt …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Mein Ausland: Erstausstrahlung: Der Präsident – Macron bewegt …

2 min

Bonn (ots) – Emmanuel Macron, der junge Präsident Frankreichs, ist ein Politstar. Er wurde als brillant gefeiert, mit jupiterhaften Ambitionen und galt als der neue starke Mann in Europa. Aber er musste auch einstecken: Er sei ein Leichtfuß, nur ein Präsident der Reichen, zu abgehoben.

Ein Jahr ist er nun im Amt, hat erste Höhen und Tiefen erlebt, furiose Erfolge aber auch schmerzende Niederlagen. Und er treibt seine politischen Projekte mit selten hoher Geschwindigkeit an: Politik mit Siebenmeilenstiefeln.

Außenpolitisch ist Europa sein großes Projekt und er versucht, die anderen Europäer, allen voran Deutschland, für seine Ideen zu begeistern. Für sein europäisches Engagement wird Macron Anfang Mai mit dem Karlspreis ausgezeichnet.

Innenpolitisch will er Frankreichs Wirtschafts- und Sozialpolitik in großem Umfang verändern. Im normalerweise Streik- und Protestfreudigen Frankreich stieß Macron mit seinen Vorhaben bisher auf relativ wenig Widerstand. Das könnte sich ändern, sobald es an die angekündigten Privatisierungen staatlicher Unternehmen und Institutionen geht.

Wer ist dieser außergewöhnliche Mann, der aus dem Stand heraus und ohne eigene Partei im Rücken das Präsidentenamt Frankreichs erobern konnte?

Ein Jahr haben ARD-Korrespondent Mathias Werth und die politische Korrespondentin der FAZ, Michaela Wiegel, Frankreichs Präsidenten begleitet. Dabei haben sie mit Weggefährten, Beobachtern und Kritikern aus Frankreich und aus Deutschland gesprochen. Nun ziehen sie eine erste politische Bilanz.

Film von Mathias Werth, Michaela Wiegel und Kathrin Wildhagen, (phoenix/2018), 60′

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3918721
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

MDR: Ministerpräsident Kretschmer will Zeichen gegen … Leipzig (ots) - Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) kritisiert die Vermietung eines Veranstaltungsgeländes im ostsächsischen Ostritz für das Rechtsrock-Festival "Schild und Schwert". Dem MDR-Magazin "Exakt" sagte Kretschmer: "Da sieht man schon, wessen Geistes Kind der Eigentümer ist. Solche Konzerte, solche Leute will man als anständiger Bürger nicht bei sich auf dem Grundstück haben." Zur Verfügung stellt das Gelände der hessische Geschäftsmann Hans-Peter Fischer. In den frühen 90er Jahren hatte er in Ostritz, direkt an der deutsch-polnischen Grenze ein Betriebsgelände ...
Ex-Linken-Fraktionschef Gregor Gysi fordert seine Partei zur … Bonn (ots) - Ex-Fraktionschef Gregor Gysi hat seine Partei zur Einigkeit aufgerufen. "Jetzt müssen wir uns endlich wieder zusammenraufen", erklärte Gysi im Fernsehsender phoenix und fügte zu den Streitereien zwischen Fraktions- und Parteispitze hinzu: "Wenn man keine Mehrheit hat, muss man sich einordnen. Wenn man dann aber nicht aufhört, ständig zu nörgeln, dann ist das unangenehm für die Betreffende selbst, wie für die anderen. Ich hoffe, dass diese Einsicht wächst." Dass die Diskussionen innerhalb der Linken ihre Fortsetzung finden werden, machte der stellvertretende Fraktionschef im Bunde...
Yes, we can! Die 7 wichtigsten Medientrends 2018 Wien (ots) - Zeitungen glauben wieder an ihre Zukunft - und sie entwickeln dafür spannende Ansätze wie nie zuvor. Wenn auch nicht sprunghaft, wie in anderen Branchen, sondern eher schrittweise. "Auch weil die Erfahrung zeigt, dass Leser für Neuerungen nur bedingt aufgeschlossen sind", sagt Norbert Küpper, Veranstalter des renommierten European Newspaper Awards. Zuletzt hat Küpper die Konzepte von 185 Zeitungen aus 27 Ländern Europas gesichtet. Die sieben wichtigsten Medientrends 2018 wird er nun beim European Newspaper Congress in Wien präsentieren. Ein einheitlicher und der zugleich wichtigst...
ZDF-Programmhinweis Mainz (ots) - Bitte aktualisierte Programmtexte beachten! Sonntag, 1. Juli 2018, 11:50 UhrZDF-Fernsehgarten Andrea Kiewel präsentiert Musik und Gäste live aus dem Sendezentrum Mainz Heute wird es heiß im "ZDF-Fernsehgarten", denn es findet ein großer Grill-Contest statt. Drei Teams treten gegeneinander an und müssen beweisen, wer am Ende der Meister am Rost ist. Gäste: Nick Howard, Klubbb3, Lupid, Wingenfelder, Naturally 7, Netta, Matze Knop, Ebene 7, Benoby und andere. Dazu gibt es jede Menge Service rund ums Grillen. Neben diesem kulinarischen Highlight spielt auch die Fußball-WM wieder eine...
„Tod in Bad Kleinen“: ZDFinfo über das letzte Gefecht der RAF Mainz (ots) - Der Name eines kleinen Ortes in Mecklenburg-Vorpommern steht für die größte Panne des Staates im Kampf gegen die RAF - und zugleich für deren Ende. In der ZDFinfo-Doku "Tod in Bad Kleinen - Das letzte Gefecht der RAF" am Dienstag, 26 Juni 2018, 21.45 Uhr, rekapitulieren die Filmautoren Bernd Reufels und Julia Zipfel die Ereignisse um die Festnahme der RAF-Terroristen Birgit Hogefeld und Wolfgang Grams. Am 27. Juni 1993 warten 55 Polizeibeamte am Bahnhof der Kleinstadt Bad Kleinen auf ihren Einsatz. Sie sollen die RAF-Terroristen Wolfgang Grams und Birgit Hogefeld verhaften. Den H...
History Live: Mit schwerem Gepäck: Die Bundeswehr und ihre … Bonn (ots) - Seit dem Tag ihrer Gründung am 12. November 1955 fragt sich die Bundeswehr immer wieder: Was ist unsere Geschichte und welche Vorbilder brauchen wir? Auf welche Teile der Militärgeschichte darf man stolz und was darf nicht Teil der kollektiven Identität sein? In den vergangenen Jahren haben mehrere Skandale um rechtsextreme Soldaten die Debatte über den Umgang der Bundeswehr mit ihrer Geschichte angefacht - und damit auch die Frage, welche Rolle die Wehrmacht im Traditionsverständnis der Bundeswehr spielt. Denn es gibt sie noch immer: Wehrmachtsdevotionalien in Stuben und Besprech...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.