POL-MI: Baustellen sind das Ziel von Einbrechern

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-MI: Baustellen sind das Ziel von Einbrechern

Presseportal.de
12 sec

Polizeimeldungen -

Bad Oeynhausen (ots) – Luftlinie nur rund 1,5 Kilometer auseinander liegen zwei Baustellen im Stadtteil Rehme, die am Wochenende das Ziel von Einbrechern waren. In beiden Fällen entwendeten die Täter hochwertige Arbeitsgeräte. An der Königstraße drangen sie in einen größeren Firmenkomplex ein, in dem gerade mehrere Firmen tätig sind. Hier wurden diverse Bohrhämmer, Sägen und Akkuschrauber entwendet. Das Diebesgut aus einem Bauwagen in der Oberbecksener Straße bestand aus diversen Kabeltrommeln als auch elektrischen Werkzeugen. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Rufnummer (0571) 8866 -0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HR: Schwarzenborn – Einbrecher stehlen Bargeld aus Seniorenheim Homberg (ots) - Schwarzenborn Einbrecher stehlen Bargeld aus Seniorenheim Tatzeit: Dienstag, 17.04.2018, 17:00 Uhr bis Mittwoch, 18.04.2018, 05:45 Uhr In der vergangenen Nacht sind unbekannte Täter in ein Seniorenheim in der Straße "Störmerswiesen" eingebrochen und haben Bargeld entwendet. Die Täter hebelten zunächst ein Fenster zum Seniorenheim auf, stiegen in das Gebäude ein und entwendeten aus einem Büro eine Geldkassette mit Bargeld. Anschließend hebelten sie an einem im Gebäude befindlichen Café ein weiteres Fenster auf, stiegen ein un...
POL-OG: Offenburg, Waltersweier – Schuppen aufgebrochen Offenburg (ots) - Ein noch Unbekannter war am vergangenen Wochenende in einen Geräteschuppen in der Straße `In der Spöck´ eingebrochen. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen drang der Langfinger gewaltsam ein und entwendete Gartengeräte im Wert von mehreren hundert Euro. /rs Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
FW-PL: OT- Wiebecke und Eiringhausen. Kradunfall und Kellerbrand Plettenberg (ots) - Gegen 12:30 Uhr rückte die Plettenberger Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 236 zwischen Wiebecke und Pasel aus. Ein Kradfahrer war aus Fahrtrichtung Plettenberg kommend, innerhalb einer langgezogenen Linkskurve, aus noch nicht geklärter Ursache zu Fall gekommen und in die Leitplanke gerutscht. Die Rettungskräfte sicherten die Unfallstelle und versorgten den verunfallten Kradfahrer. Aufgrund des Verdachts der Schwere seiner Verletzungen wurde ein Notarzt nachgefordert. Nach medizinischer Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der M...
POL-DA: Münster: Polizei bei Fahrzeugkontrolle am Gersprenz-Stadion mit dem richtigen Verdacht Münster (ots) - Den richtigen Verdacht hatten die Zivilfahnder am Montagabend (16.04.2018) bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich des Gersprenz-Stadions (Münster). Die Polizisten hielten einen schwarzen VW-Golf an und kontrollierten die beiden Insassen. Während der Kontrolle konnte bei dem 20-jährigen Fahrer Marihuana aufgefunden werden. Ein anschließender Drogenvortest fiel positiv auf diese Droge aus und somit war die Fahrt für die beiden Männer beendet. Der jungen Fahrer musste die Beamten zur Dienststelle begleiten und sich einem Bluttest unterziehen. De...
POL-S: Kleintransporter aufgebrochen – Zeugen gesucht Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Unbekannte haben am Montag (09.04.2018) oder Dienstag (10.04.2018) an der Nürnberger Straße einen Transporter aufgebrochen und Baumaschinen gestohlen. Die Täter schlugen zwischen 16.30 Uhr und 15.30 Uhr die vordere rechte Scheibe ein, entriegelten die Tür und stahlen aus dem Laderaum mehrere Baumaschinen im Wert von über 2.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer +4971189903600 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Stuttga...
POL-MI: Polizei ermittelt nach versuchtem Raub: Autofahrerin als Zeugin gesucht Minden (ots) - Ein 23-jähriger Mindener hat sich am Samstagabend bei der Polizei gemeldet und angegeben, Opfer eines versuchten Raubes geworden zu sein. Im Bereich hinter dem Besselgymnasium hätten ihn gegen 20.40 Uhr drei Unbekannte plötzlich mit Waffen bedroht und die Herausgabe seines Handys und seines Portemonnaies gefordert. Er habe jedoch flüchten können. An der Hahler Straße sei er dann zu einer ihm unbekannten Frau ins Auto gestiegen. Laut des 23-Jährigen, der angibt sich mit Waffen auszukennen, handelte es sich bei den Waffen sehr wahrscheinlich um ...
POL-AUR: Hage – Fahrt unter Drogeneinfluss; Wirdum – Alkoholisiert Unfall verursacht; Norderney – Nach Unfall geflüchtet; Norddeich – Auto beschädigt Altkreis Norden (ots) - Verkehrsgeschehen Hage - Fahrt unter Drogeneinfluss Die Polizei hat am Sonntag gegen 20 Uhr den Fahrer eines Renault Twingo in der Hauptstraße in Hage kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 34 Jahre alte Mann aus Norden unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutprobe wurde entnommen. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Wirdum - Alkoholisiert Unfall verursacht Die Polizei erhielt am Sonntag gegen 6:17 Uhr den Hinweis auf einen BMW, der in der Loppersumer Straße in Wirdum einen Unfall gehabt haben soll. Als die Beam...
ZOLL-F: Ermittlungen gegen Mitglieder der Rockergruppe „Road Gang“: Festnahme von 8 Personen – Sicherstellung von 1 Handgranate, 7 Schusswaffen, mehr als 100 Schuss Munition und 10 kg Betäu-bungsmittel Saarbrücken/Frankfurt am Main (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung des Zollfahndungsamts Frankfurt am Main und LPP Saarland Mehr als 300 Beamte von Zoll und Polizei haben am Dienstag, 17.04.2018, unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Saarbrücken 22 Objekte im Saarland sowie zwei in Frankreich durchsucht. Es wurden 8 Personen festgenommen und 1 Handgranate, 7 Waffen, 3 selbst gebaute Abschussvorrichtungen für Schrotmunition, mehr als 100 Schuss Munition sowie 10 kg Betäubungsmittel sichergestellt. Die Ermittlungen richten sich gegen zwölf Angehörige der Rocke...
LPI-NDH: Fahrt unter Alkoholeinfluss gestoppt Kirchohmfeld (ots) - Nach einer Verkehrskontrolle am Sonntagabend in Kirchohmfeld musste ein Autofahrer seinen Führerschein abgeben. Der Mann war mit seinem Pkw auf einem Feldweg unterwegs. Auf dem Gelände einer Agrargesellschaft stoppten Polizisten seine Fahrt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,30 Promille. Gegen den 42-Jährigen wurde Anzeige erstattet. Sein Auto musste stehen bleiben. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th...
POL-LB: Jettingen-Unterjettingen: 38-Jähriger beraubt Ludwigsburg (ots) - Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 07031/13-00, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Raub geben können, der am Montag gegen 21:10 Uhr in Unterjettingen verübt wurde. Ein 38 Jahre alter Radfahrer war in der Mauerwiesenstraße unterwegs, als er vermutlich von einem bislang unbekannten Täter von hinten angegriffen wurde. Der 38-Jährige verspürte einen Schlag am Kopf und ging dadurch zu Boden. Nachdem der Unbekannte mehrfach gegen das Gesicht des am Boden liegenden Mannes getreten hatte, schnappte er sich das Fahrrad un...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/3918741
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.