POL-FR: Badenweiler – Hochwertige Uhren beim Juwelier gestohlen – Täter auf der Flucht – Zeugenaufruf!!!

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-FR: Badenweiler – Hochwertige Uhren beim Juwelier gestohlen – Täter auf der Flucht – Zeugenaufruf!!!

Presseportal.de
47 sec

Polizeimeldungen -

Freiburg (ots) – Am Samstagmorgen, 14. April, zwischen 11.00 und 12.00 Uhr betraten zwei Männer in der Kaiserstraße in Badenweiler ein Juweliergeschäft. Die Männer ließen sich zwei hochwertige Armbanduhren aus Gold zeigen. Als die Täter die Uhren in ihren Händen hielten, rannten beide mit den hochwertigen Uhren aus dem Ladengeschäft. Die Diebe, welche beide eine Baseballmütze trugen, flüchteten über die Kaiserstraße Richtung evangelische Kirche und dann vermutlich mit einem silberfarbenen Mercedes weiter in Richtung Blauenstraße. Die Täter agierten offensichtlich zu dritt, während die dritte Person, welche einen Rucksack bei sich trug allem Anschein nach den Fluchtwagen lenkte. Bereits am Vormittag baldowerten die Männer das Juweliergeschäft aus und planten bereits die Tat. Beamte der Polizei Müllheim ermitteln derzeit und bitten um weitere Hinweise von Zeugen, welchen die Tatverdächtigen aufgefallen sein könnten oder diese gar davon rennen sahen. Hinweise bitte unter Tel. 07631-17880.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Motorradfahrer bei Sturz auf Hengsteystraße schwer verletzt Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0531 Ein 61-Jähriger Motorradfahrer hat sich am gestrigen Sonntagnachmittag (15. April) bei einem Sturz auf der Hengsteystraße in Dortmund-Syburg schwer verletzt. Ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr der Iserlohner gegen 14.30 Uhr über die Ruhrbrücke in Richtung Dortmund. Wenige Meter vor einem Parkplatz auf Seiten der Steilhänge staute sich der Verkehr. Der 61-Jährige bremste sein Motorrad, stürzte allerdings aus bislang ungeklärter Ursache zu Boden. Dabei verletzte sich der Iserlohner schwer, aber nicht lebensgefährlich. ...
POL-UL: (HDH) Heidenheim – Im Rausch in den Acker / Bei Heidenheim hat sich am Donnerstag ein Auto überschlagen. Ulm (ots) - Kurz nach Mitternacht fuhr ein 21-Jähriger von Schnaitheim in Richtung Großkuchen. In einer Kurve kam der Audi nach links ins Grüne und überschlug sich. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Die Polizisten stellten fest, dass der Mann betrunken war. Deshalb musste er in der Klinik auch gleich sein Blut abgeben. Seinen Führerschein behielt die Polizei. Der Mann sieht jetzt einer Anzeige entgegen. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ungefähr 500 Euro. Ein Abschlepper barg ihn. Hinweis der Polize...
POL-BO: Brände in Bochum-Langendreer – Zeugen gesucht! Bochum (ots) - Zu mehreren Bränden kam es in den frühen Morgenstunden des 19. April in Bochum-Langendreer. Gegen 3.17 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Briefkastenbrand an einer Postfiliale Unterstraße 14 gerufen. Etwa eine Stunde später, gegen 4.40 Uhr, wurde ein weiterer Brandort an der Hauptstraße 168 gemeldet. Hier brannten zwei Mülltonnen und ein abgestellter Pkw. Durch das Feuer wurden hierbei auch ein zweiter Pkw und eine angrenzende Garage beschädigt. 20 Minuten später, gegen 5 Uhr, brannten im Bereich der Hermann-Seidenstücker-Straß...
POL-FB: Unfälle durch alkoholisierte Fahrer ++ Falscher Polizeibeamter versuchte Autos auf der A5 anzuhalten ++ falsche Spendensammlerin in Friedberg ++ Kennzeichendiebstähle in Büdingen ++ u.a. Friedberg (ots) - Drei PKW beschädigt - Zeugen gesucht Autobahn 5: Im Stau zwischen dem Bad Homburger Kreuz und der Anschlussstelle Friedberg kam es am Freitagabend, gegen 18.35 Uhr, zu einem Unfall, zu dem die Autobahnpolizei Mittelhessen, Tel. 06033-7043-5010, noch Zeugen sucht. Vermutlich stieß eine 56-jährige Rosbacherin mit ihrem Ford gegen einen vorausfahrenden VW Golf, der wiederum gegen einen weiteren Golf geschoben wurde. An den drei Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 18.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Da der Unfallhergang nicht ganz klar ist, werden Zeugen ges...
POL-OLD: Beginn der Geschwindigkeitsmesswochen 2018 +++ Polizeidirektion Oldenburg setzt das Konzept der vergangenen Jahre fort +++ Oldenburg (ots) - "Nicht angepasste oder überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor eine der Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle, bei denen Beteiligte schwer verletzt werden oder ums Leben kommen. Ich möchte an alle Verkehrsteilnehmer appellieren, die Geschwindigkeitsbeschränkungen zu beachten. Ein angepasstes Verhalten kann Leben retten", so der Polizeivizepräsident der Polizeidirektion Oldenburg, Bernd Deutschmann, der mit diesen Worten den Startschuss für die Geschwindigkeitsmesswochen 2018 gibt. "Neben dieser Unfallursache sind aber auch andere...
POL-MA: Mannheim-Waldhof: Porsche kontra VW – Zwei Leichtverletzte und über 13.000 Euro Sachschaden Mannheim (ots) - Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von über 13.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend, an der Kreuzung Speckweg/"Neues Leben" ereignet hat. Ein 29-jähriger Porsche-Fahrer war gegen 20 Uhr in der Straße "Neues Leben" unterwegs. An der Kreuzung wollte er den Speckweg überqueren, kollidierte hierbei jedoch mit einer von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten, 23-jährigen VW-Fahrerin. Durch den heftigen Aufprall wurde der VW gedreht und gegen ein Verkehrsschild geschleudert, welches leicht besch&...
FW-HH: Feuerwehr Hamburg rettet zwölf Personen unverletzt bei Wohnungsbrand Hamburg (ots) - Hamburg Eimsbüttel, 17.04.2018, 22.40 Uhr, Feuer mit Menschenleben in Gefahr - 2. Alarmstufe (FEU2Y), Langenfelder Damm In den späten Abendstunden wurde die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg via Notruf 112 von einer Nachbarin über ein Feuer im Dachbereich eines gegenüberliegenden Mehrfamilienhauses informiert. Flammen und Rauch aus einem Fenster im vierten Obergeschoss seinen deutlich erkennbar und der akustische Alarm von Rauchwarnmeldern sei zu hören, teilten in sehr kurzer Abfolge weitere Anrufer mit, sodass der Führungs- und Lagedienst d...
POL-PDMY: Zwei verletzte Personen und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall Dernau, Kreisstraße 35 (ots) - Am Mittwoch Abend befuhr ein 19-jähriger Pkw- Fahrer aus Euskirchen mit seinem Sportwagen die K 35 in Richtung Esch. In einer eng geschnittenen Rechtskurve, im Verlauf einer Steigungsstrecke, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte er mit der Felswand und das Fahrzeug kippte daraufhin auf die rechte Fahrzeugseite. Fahrer und Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen, konnten sich jedoch selbst auf dem verunfallten Fahrzeug befreien. Am Sportwagen entstand Totalschaden. Dieser musste einge...
POL-GI: Pressemeldungen vom 11.04.2018: Betrügerische Teppichbetrüger unterwegs – Reizgas in Schule versprüht – Ladendieb wandert ins Gefängnis Gießen (ots) - Gießen: Vorsicht bei betrügerischen Teppichreinigern Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei vor betrügerischen Teppichreinigern. So hatten zwei Männer am letzten Montag offenbar versucht, eine 83 - Jährige mit dem "Haustürgeschäft" übers Ohr zu hauen. Das Duo hatte am Montagvormittag bei der Frau geklingelt und ihr angeboten, Teppiche zu reinigen. Dazu wurde ihr ein angebliches Echtheitszertifikat eines Gießener Möbelhauses gezeigt. Offenbar sollte damit der Eindruck vermittelt werden, dass sie hochwertige Teppiche besitz...
POL-DA: Groß-Gerau: Polizeikontrolle am Morgen/Zwei Wagenlenker unter Einfluss von Betäubungsmitteln Groß-Gerau (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Montagmorgen (16.04.) gegen 8.30 Uhr auf der Bundestraße 44 stoppten Polizeibeamte zunächst einen 20 Jahre alten Autofahrer. Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein Test reagierte anschließend positiv auf den vorherigen Konsum von Amphetamin. Wenig später hegten die Polizisten bei einem 28-jährigen Pkw-Fahrer den gleichen Verdacht. Der Drogentest wies in seinem Fall auf die Einnahme von Cannabis hin. Beide Autofahrer mussten anschließend Blutentn...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3918739
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.