POL-S: In Wohnungen eingebrochen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-S: In Wohnungen eingebrochen

Presseportal.de
2 min

Polizeimeldungen -

Stuttgart-Mitte/-West (ots) – Unbekannte sind am Montag (16.04.2018) in Wohnungen an der Pfitzerstraße, der Stitzenburgstraße und der Johannesstraße eingebrochen und haben einen geringen Bargeldbetrag erbeutet. An der Pfitzerstraße gelangten die Täter zwischen 08.30 Uhr und 12.00 Uhr auf ungeklärte Weise in das Mehrfamilienhaus. Im dritten Obergeschoss brachen sie eine Wohnungstür auf, durchsuchten die Räume und flüchteten offenbar ohne Beute. An der Stitzenburgstraße hörte ein Hausbewohner gegen 16.30 Uhr verdächtige Geräusche aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss und verständigte die Mieter der betroffenen Wohnung, die zu dieser Zeit nicht zuhause waren. Diese stellten bei ihrer Rückkehr fest, dass die Wohnungstür aufgebrochen, die Räume durchsucht und ein geringer Bargeldbetrag gestohlen worden war. An der Johannesstraße brachen die Einbrecher zwischen 16.30 Uhr und 19.25 Uhr eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus auf und durchsuchten Schubladen und Schränke. Nach ersten Ermittlungen stahlen die Täter nichts. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

BPOLI-KA: Einsatz der Bundespolizei anlässlich des Fußballspiels Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim Karlsruhe (ots) - Am Mittwoch, den 18. April 2018 findet in Karlsruhe das Halbfinale im bfv-Rothaus-Pokal zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Waldhof Mannheim statt. Zu der Fußballbegegnung, welche um 17.30 Uhr beginnt, werden zahlreiche Fans mit Zügen der Deutschen Bahn AG anreisen. Die Bundespolizei wird im Bereich der Bahnanlagen der Eisenbahnen des Bundes im Einsatz sein, um die anreisenden Heim- und Gast-Fans in Empfang zu nehmen und Konfrontationen zwischen den Fanlagern zu verhindern. Gewalttaten und sonstige Ordnungsstörungen sollen durch starke Polizeipräsenz un...
POL-TUT: (Freudenstadt) 19-Jähriger beschädigt Autos Freudenstadt (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigte ein 19-jähriger, stark alkoholisierter junger Mann im Bereich der "Beißzange" einen geparkten Audi, indem er den Außenspiegel abtrat. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte der Beschuldigte wenig später ermittelt werden. Die Beamten stellten an der Tatörtlichkeit zwei weitere beschädigte Fahrzeuge fest. Inwieweit diese Fahrzeuge ebenfalls von dem Beschuldigten beschädigt wurden, bedarf weiterer Abklärungen. Rückfragen bitte an:Michael AschenbrennerPolizeipräsidium Tuttling...
POL-WAF: Ahlen. Streit eskalierte – Beteiligter schwer verletzt Warendorf (ots) - Am Montag, 16.4.2018, eskalierte gegen 11.00 Uhr, ein Streit auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Beckumer Straße in Ahlen. Die zunächst verbale Auseinandersetzung verlagerte sich dann in die Geschäftsräume. Hier stieß der 34-jähriger Ahlener seinem 37-jährigen Kontrahenten derart gegen den Brustkorb, dass er auf den Hinterkopf stürzte. Dabei verletzte sich der Ahlener so schwer, dass ihn Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus bringen mussten. Rückfragen bitte an:Polizei WarendorfPressestelleT...
FW-EN: Verspätetes Osterfeuer und Türöffnung Wetter (Ruhr) (ots) - Zu zwei kleineren Einsätze musste die Feuerwehr Wetter in den letzten Tagen ausrücken. Am Montag wurde den Einsatzkräften eine Rauchentwicklung aus dem Bereich Schlebusch gemeldet. Der Bereich wurde erkundet und die Feuerwehr wurde schließlich Am Kronen fündig. Hier hatten sich auf einer Ackerfläche Reste eines Osterfeuers erneut entzündet. Das Brandgut wurde mit einem Traktor auseinander gezogen und mit einem C-Rohr abgelöscht. Fünf Einsatzkräfte waren hier gut dreißig Minuten beschäftigt. Eine Wohnungstü...
POL-MFR: (556) Einbruch in Gaststätte scheint geklärt Nürnberg (ots) - Ein Einbruch in eine Gaststätte in der Nürnberger Südstadt, der sich bereits im Februar dieses Jahres (2018) ereignet hatte, scheint geklärt. Ein Tatverdächtiger sitzt in Untersuchungshaft. Am Morgen des 17.02.2018 brachen bis dato unbekannte Täter in ein Restaurant im Nürnberger Stadtteil Galgenhof ein. Sie entwendeten einen Bargeldbetrag in Höhe von knapp 500 Euro und verursachten Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Der Kriminaldauerdienst sicherte Spuren. Anhand dieser ermittelten die Beamten der Kriminalpolizei N...
POL-KR: Stadtmitte: Aufmerksame Zeugin verhindert Einbruch – Festnahme Krefeld (ots) - Gestern Nacht (10. April) hat die Polizei einen Mann festgenommen, der zuvor versucht hatte in ein Geschäft einzubrechen. Einer Krefelderin war der Einbrecher gegen 23:15 Uhr aufgefallen, als er die Schaufensterscheibe eines Möbelgeschäftes an der Markstraße einschlug. Sie informierte zwei Polizeibeamte, die dort gerade mit einem Streifenwagen unterwegs waren. Der Mann flüchtete daraufhin zu Fuß in Richtung Steinstraße. Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Beamten den Einbrecher stellen. Er war alkoholisiert und hatte noch Glassplitter ...
POL-OG: Offenburg, Elgersweier – Mehrere Tausend Euro Bargeld entwendet Offenburg (ots) - Ein 30-jähriger Gast eines Etablissements in der Industriestraße musste am Montagabend den Verlust einer vierstelligen Geldsumme verkraften. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der Mann das Bündel Bargeld in einem Spind zwischengelagert, woraufhin dieser von einem bislang Unbekannten aufgebrochen und das Bargeld entwendet wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem noch Unbekannten aufgenommen. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content vo...
POL-EL: Haselünne – Einbruch bei Sportverein Haselünne (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in die Räumlichkeiten eines Sportvereins an der Lingener Straße eingedrungen. Sie brachen ein Fenster auf und öffneten gewaltsam einen Münz-Kaffeeautomaten. Sie erbeuteten daraus eine geringe Menge Bargeld, richteten aber Sachschäden in Höhe von etwa 3500 Euro an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05961)955820 bei der Polizei Haselünne zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimDennis DickebohmTelefon: 0591 87 104E-Mail: pre...
LPI-GTH: Ladendieb nach Verfolgung gestellt Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Am Dienstagnachmittag stahl ein 30-Jähriger in einem Einkaufsmarkt in der August-Rudloff-Straße Tabak und Tabakwaren im Wert von 120 Euro. Er konnte zunächst den Markt mit seiner Beute verlassen. Ein Ladendetektiv folgte dem Mann zu Fuß und informierte gleichzeitig die Polizei, verlor den Dieb dann aber aus den Augen. Polizisten entdeckten ihn nur wenig später in Begleitung von zwei jungen Frauen. Inzwischen befand sich die Beute in der Garage einer der beiden Frauen und wurde sichergestellt. (kk) Rückfragen bitte an:Thürin...
POL-MK: Über 100 Fälle „falscher Polizisten“ / Plettenbergerin verliert ihren Schmuck Märkischer Kreis (ots) - Eine Seniorin aus Plettenberg erhielt am späten Dienstagabend mehrere Anrufe vermeintlicher Polizeibeamter. Die Betrüger spielten der Dame vor, ihre Wertsachen seien gefährdet, weil eine rumänische Tätergruppe zu ihr unterwegs sei. Die Anrufer brachten die Dame dazu ihren Schmuck in eine Tasche zu packen und diese vor der Haustür zu deponieren. Am nächsten Morgen war sie verschwunden. Ebenfalls am gestrigen Tag erschien eine Seniorin in einer Lüdenscheider Bank. Gegenüber einem Mitarbeiter gab sie an, ihre Wertsachen ab...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/3918921
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.