POL-NI: Stolzenau-Traktorfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-NI: Stolzenau-Traktorfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Presseportal.de
15 sec

Polizeimeldungen -

Nienburg (ots) – (BER)Am Montagabend, 09.04.2018, gegen 21.25 Uhr hört ein Anwohner des Kleinbahnrings in Leese einen Knall vor seinem Haus. Aus einem Fenster konnte der 59 – jährige einen Traktor mit Anhänger erkennen, der an seiner Grundstücksgrenze stand. Als der Geschädigte vor das Haus trat, um nachzuschauen, setzte der Fahrer des landwirtschaftlichen Gespanns gerade etwas zurück und fuhr mit seinem Fahrzeug in Richtung Alter Postweg fort, ohne sich um den zuvor angerichteten Schaden zu kümmern. In der Rechtskurve war der Traktorfahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte einen Metallgartenzaun beschädigt. Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Polizei in Stolzenau unter 05761/92060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-GTH: Wahlplakate verbrannt Gotha (ots) - Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend, gegen 20.30 Uhr, in der Seebergstraße zwei Wahlplakate angebrannt. Beim Löschversuch zog sich ein 65-jähriger Anwohner leichte Brandwunden zu. Die Plakate sind komplett niedergebrannt. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-008078. (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621 78 1503E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übe...
POL-PDLD: Unfallflucht Landau-Godramstein (ots) - 19. April 2018, 8.30 bis 12.30 Uhr Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr am Donnerstagmorgen gegen ein geparktes Fahrzeug in der Hauptstraße und entfernte sich. Der schwarze Ford Focus war zwischen 8.30 und 12.30 Uhr in der Hauptstraße geparkt. Das Auto wurde am vorderen linken Kotflügel beschädigt. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Erst zu Hause stellte die Halterin den Schaden fest. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 06341- 2870. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion LandauTelefon: 06341-287-235www.polizei.rlp....
LPI-EF: Zu viel Alkohol tut nicht gut! Sömmerda (ots) - Am frühen Montagabend, des 16.04.2018, befand sich ein 22 Jähriger Mann vor dem Einkaufsmarkt "Nahkauf" in Sömmerda. Dort belästigte er die Kundschaft und andere Passanten indem er verfassungsfeindliche Parolen ausrief. Durch die herbeigerufenen Beamten wurde ein Atemalkoholtest veranlasst. Dieser ergab einen Wert von 1,62 Promille. Während der Ausklärung des Sachverhaltes wurde bekannt, dass es zu einer weiteren Straftat gekommen ist. Der 22 Jährige hatte einen anderen Mann, welcher auf der Treppe vor seiner Wohnanschrift saß mehr...
POL-EL: Esterwegen – Kupfertafel von Kriegsgräberstätte gestohlen Esterwegen (ots) - Bislang unbekannte Diebe haben zwischen dem 10. und dem 17. April eine Kupfertafel von der Kriegsgräberstätte an der B 401 gestohlen. Vermutlich trennten sie die Scheibe mit einem Schneidgerät von der Wand ab. Die Tafel ist ca. 90 cm x 60 cm groß. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Sögel unter der Telefonnummer (05952) 93 450 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-nds.deAuß...
POL-PPKO: Speedmarathon 2018 – Auch das Polizeipräsidium Koblenz beteiligt sich Koblenz (ots) - Am diesjährigen europäischen Speedmarathon hat auch das Land Rheinland-Pfalz teilgenommen. Ziel der europaweit durchgeführten Geschwindigkeitskontrollen ist es, die Unfallursache Nummer eins auf europäischen Straßen zu bekämpfen. Auch das Polizeipräsidium Koblenz hat an insgesamt 29 Kontrollstellen im gesamten Zuständigkeitsbereich Messungen durchgeführt. Dabei wurden fast 7.000 Fahrzeuge kontrolliert. In 619 Fällen war die gefahrene Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer zu beanstanden, das entspricht einer Quote von 9,07%. Im...
POL-PPWP: Polizei stellt Waffen sicher Kaiserslautern (ots) - Am frühen Dienstagmorgen haben Polizeibeamte einen Mann auf dem Bahnhofsvorplatz kontrolliert. In seinem Rucksack fanden sie eine Gasdruckpistole zum Verschießen von Metallkugeln, ein Einhandmesser und einen beidseitig geschliffenen Dolch. Außerdem hatte er zwei Behälter mit etwa 1.200 Metallkugeln dabei. Da der 38-Jährige nicht berechtigt war, diese Waffen zu führen, wurden die Gegenstände sichergestellt. Gegen den Besitzer wurde Strafanzeige erstattet. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium WestpfalzTelefon: 0631-369-1080E-M...
LPI-SLF: Pkw im Straßengraben zurückgelassen Oberoppurg (ots) - Am 15.04.2018 gegen 04:45 Uhr wurde auf der K501 zwischen Quaschwitz und Oberoppurg ein verlassener Audi A3 im Straßengraben festgestellt. Der Audi wies erhebliche Frontschäden auf, da dieser im Straßengraben gegen mehrere Betonrohre stieß. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der 23- jährige Fahrzeugführer ca. 200m hinter der Unfallstelle in einer Wiese festgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,19 Promille. Der 23- jährige Mann klagte über Schmerzen im Brust- und Beckenbereich. Auf Grund ...
POL-WES: Wesel – Verkehrsunfall zwischen Pkw und Radfahrer Wesel (ots) - Am Freitag, den 20.04.2018, gegen 13.40 Uhr befuhr ein 49-jähriger Mann aus Bocholt mit seinem Fahrrad den Radweg an der B8 von Friedrichsfeld aus kommend in Richtung Wesel. Dabei wurde von einem 44-jährigen Pkw-Fahrer aus Bocholt übersehen, der auf den Parkplatz eines Restaurants abbiegen wollte. Bedingt durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrradfahrer und wurde leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Weseler Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall kam es zudem zu einem Sachschaden von ca. 3200 EUR. Rückfragen bitte an:Kreispolizeib...
POL-PDLD: Germersheim: Unbelehrbarer Raser in Germersheim unterwegs Germersheim (ots) - Mehrere Mitteilungen über einen Raser in der der Innenstadt erreichten die Polizei in Germersheim in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der 24 jährige Fahrer eines Audi R8 konnte im Bereich der Münchner Straße in Germersheim einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Mit dem Fahrer wurde ein eindringliches Gespräch über die die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung gehalten. Dieses war bei dem 24 Jährigen offensichtlich auf taube Ohren gestoßen, denn bereits eine Stunde später und auch am folgenden Tag häuften sic...
POL-HH: 180420-4. Zeugenaufruf nach zwei Rauben in Hamburg-Wilhelmsburg Hamburg (ots) - Tatzeit: a) 19.04.2018, 15:05 Uhr b) 19.04.2018, 15:10 Uhr Tatorte: Hamburg-Wilhelmsburg, Neuenfelder Straße Die Polizei Hamburg fahndet nach zwei unbekannten Tätern, die gestern Nachmittag in Hamburg-Wilhelmsburg zwei Frauen (65,91) überfallen haben. Das für die Region zuständige Raubdezernat des Landeskriminalamts (LKA 184) hat die weiteren Ermittlungen übernommen. a) Die 65-jährige Geschädigte ging auf einem Wanderweg im Inselpark spazieren, als sich eine männliche Person von hinten näherte. Plötzlich stieß der ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/3918909
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.