POL-OG: Offenburg, Elgersweier – Mehrere Tausend Euro Bargeld entwendet

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-OG: Offenburg, Elgersweier – Mehrere Tausend Euro Bargeld entwendet

Presseportal.de
47 sec

Polizeimeldungen -

Offenburg (ots) – Ein 30-jähriger Gast eines Etablissements in der Industriestraße musste am Montagabend den Verlust einer vierstelligen Geldsumme verkraften. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der Mann das Bündel Bargeld in einem Spind zwischengelagert, woraufhin dieser von einem bislang Unbekannten aufgebrochen und das Bargeld entwendet wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem noch Unbekannten aufgenommen.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GI: Pressemeldung vom 18.04.2018: Grünberg/Mücke: Gemeinsame Schwertransportkontrolle an der A 5 – Viele Beanstandungen Gießen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Gießen und des Polizeipräsidiums Mittelhessen Grünberg/Mücke: Gemeinsame Schwertransportkontrolle an der A 5 - Viele Beanstandungen Umfangreiche und aufwendige Kontrollen wurden am Dienstagabend an der Autobahn 5 bei Mücke durchgeführt. Betroffen davon war der Großraum- und Schwerverkehr, der in den Abendstunden in Richtung Norden unterwegs war. Deutlich über die Hälfte der 19 kontrollierten Fahrzeuge wiesen Mängel auf. Die Kontrollen wurden auf dem Parkplatz "...
BPOL-HH: Sachbeschädigung, Bedrohung, Körperverletzung, Nötigung und Beleidigung – Festnahme am Flughafen Hamburg Hamburg (ots) - Bei der Grenzkontrolle vor einem Flug nach Großbritannien konnten Bundespolizisten einen 24-jährigen Mann am Flughafen Hamburg festnehmen. Das Staatsanwaltschaft Hamburg hatte den Mann per Haftbefehl gesucht. Der Mann war gestern Mittag auf dem Weg zu seinem Flug nach London. Zuvor musste er die grenzpolizeiliche Ausreisekontrolle passieren. Zur Kontrolle legte der 24-Jährige den Beamten seinen Personalausweis vor. Beim Abgleich seiner Daten mit dem polizeilichen Fahndungssystem, landeten die Bundespolizisten einen Treffer. Das Amtsgericht Hamburg hatte den deu...
POL-MA: Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: Schutz vor Wohnungseinbruch – Kriminalpolizeiliche Fachberater informieren im Info-Truck Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Als besonderes Serviceangebot zum Thema " Wirksamer Schutz vor Wohnungseinbruch " ist das Polizeipräsidium Mannheim mit einem Informationsfahrzeug des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg, einer mobilen Beratungsstelle, mit entsprechenden Ausstellungs-Exponaten in Schwetzingen. Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle stehen am Dienstag, 17. April 2018, in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr, auf dem Schlossplatz/Palais Hirsch, interessierten Bürgern mit Rat und Tat zum Thema " Schutz vor Wohnungseinbruch " zur Verfügung un...
POL-FR: Münstertal/Ehrenkirchen: 42-jähriger Mann wird vermisst / Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung Freiburg (ots) - Die Öffentlichkeitsfahndung wird zurückgenommen. Der Vermisste wurde am Montag, 16.04.2018, am Nachmittag im Landkreis Emmendingen tot aufgefunden. Hinweise auf einen Unfall oder Fremdeinwirkung liegen nicht vor. Die Presse wird gebeten, persönliche Daten und Lichtbilder des Verstorbenen nicht weiter zu verbreiten. jc Ursprungsmeldung: Seit gestern, Mittwoch, 11.04.2018, wird der 42-jährige XXXXX aus Münstertal vermisst. Er verließ das Haus am Vormittag, um zu seinem Arbeitsplatz nach Ehrenkirchen zu fahren. Dort hielt er sich kurz auf und ist se...
POL-HP: Hund beißt Spaziergänger – Hundehalter gesucht Lorsch (ots) - Am Samstag, den 07.04.2018, gegen 11:30 Uhr wurde ein Passant von einem frei laufenden Rauhaardackel gebissen. Der Geschädigte ging auf der Odenwaldallee in Lorsch spazieren, als der Dackel an seinem Hosenbein hochsprang. Als sich dieser nach unten beugte, um den Hund zu verscheuchen, wurde er in den rechten Zeigefinger gebissen. Der Hundehalter kam kurz darauf auf einem Fahrrad angefahren. Ohne seine Personalien anzugeben verschwand er mit seinem Hund jedoch wieder. Bei dem Hundehalter soll es sich um eine männliche Person mit schlanker Figur und blonden Haaren gehand...
POL-EL: Lingen – BMW auf Parkplatz beschädigt Lingen (Ems) (ots) - In der Zeit von Samstagnachmittag, etwa 16.00 Uhr, bis Montagmorgen, 09.00 Uhr, wurde ein BMW 535i GT auf einem Parkplatz in der Lingener Innenstadt beschädigt. Der Fahrer eines bislang unbekannten Autos streifte den BMW beim Ein- oder Ausparken und verursachte erheblichen Sachschaden an der rechten Fahrzeugseite. Der Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Der Unfall hat sich auf einem Parkplatz, der zwischen der Neuen Straße und der Straße Am Wall-Ost liegt, ereignet. Der Parkplatz grenzt an den OLB-Parkplatz in der Neuen Straße an. Der Ver...
POL-FR: Rheinfelden: Betrunken und unter Drogeneinfluss – verwirrter Mann muss in Gewahrsam Freiburg (ots) - Rheinfelden: Betrunken und unter Drogeneinfluss - verwirrter Mann muss in Gewahrsam Am Mittwochmorgen, kurz vor 11 Uhr, teilte der Angestellte eines Restaurants in der Friedrichstraße der Polizei mit, dass soeben ein Mann in seine Gaststätte kam und angab, zusammengeschlagen worden zu sein. Beim Eintreffen der Streife an der Ecke Kronen-/Friedrichstraße trafen sie auf einen völlig aufgelösten, unverletzten 25-jährigen Mann. Er gab an, dass er zuvor in einer Bar war und dort Alkohol getrunken habe. Plötzlich sei er von unbekannten Personen...
POL-ST: Recke, Verkehrsunfallflucht Recke (ots) - Am Sonntagnachmittag (15.04.2018) ist auf dem Parkplatz des Netto- Marktes ein grauer Audi Q5 angefahren worden. Das Auto war dort zwischen 16.00 Uhr und 17.20 Uhr geparkt. Der Sachschaden hinten links am Fahrzeug beläuft sich auf etwa 800 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es werden Zeugen gesucht. Hinweise bitte an die Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/591-4315. Rückfragen bitte an:Polizei SteinfurtPressestelle Telefon: 02551 152200Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell
POL-ST: Rheine, Verdächtiger angetroffen, Polizei ermittelt Rheine (ots) - Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch (18.04.2018) einen 20-jährigen Mann festgenommen. Um 03.20 Uhr hörte ein Bewohner der Karolingerstraße draußen verdächtige Geräusche. Beim Blick aus dem Fenster sah er, dass die Hecktüren eines geparkten Transporters offen standen. In dem Wagen befanden sich zahlreiche Werkzeugmaschinen. Der Rheinenser lief zu dem Wagen, in den offensichtlich jemand eingestiegen war. Dort angekommen, sprach er den Mann an, der dann mit einem Satz aus dem Wagen sprang. Der Unbekannte versuchte dabei einen Werkzeugkoffe...
POL-KLE: Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrrad / Radfahrer leicht verletzt Goch (ots) - Am Samstag, 14.04.2018 gegen 14:55 Uhr bog eine 28Jährige aus Weeze mit ihrem PKW BMW von der Straße Bössershof nach rechts in die Kevelaerer Straße (Bundesstraße 67). Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 21jährigen Radfahrer aus Aachen, der den Radweg der Kevelaerer Straße befuhr. Der Radfahrer stürzte zu Boden und zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Es entstand geringer Sachschaden. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde KlevePressestelle Polizei KleveTelefon: 02821 504 1111E-Mail: pressest...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3918908
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.