POL-BN: Bonn-Zentrum: 20-jähriger Mann aus Polen vermisst

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-BN: Bonn-Zentrum: 20-jähriger Mann aus Polen vermisst

Presseportal.de
45 sec

Polizeimeldungen -

Bonn (ots) – Die Bonner Polizei unterstützt die polnischen Behörden bei der Suche nach dem 20-jährigen Filip G. aus Polen. Der junge Mann, der mit einem Freund per Anhalter auf der Reise nach Spanien war, wurde in seiner Heimat vermisst gemeldet. Er soll in der Nacht vom 13. zum 14. Februar auf einer Bank am Bonner Hauptbahnhof übernachtet haben, wo ihn sein Begleiter zuletzt gesehen hat.

Derzeit ergeben sich keine konkreten Feststellungen für einen zurückliegenden oder aktuellen Aufenthalt in Bonn und auch keine Anhaltspunkte, wo der Vermisste sich derzeit aufhalten könnte. Daher bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Filip G. wird wie folgend beschrieben: 1,80 m groß – blaue Augen – blonde Haare – zum Zeitpunkt des Verschwindens bekleidet mit schwarzem Mantel und heller Chullo-Mütze – führte einen schwarzen Rucksack der Marke „Puma“ mit sich.

Wer den Vermissten in der Vergangenheit in Bonn gesehen hat oder Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 oder dem Notruf 110 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MFR: (595) Transporter mit gestohlenen Fahrrädern sichergestellt – Zeugen und Geschädigte gesucht Nürnberg (ots) - Heute Morgen (19.04.2018) stellten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost im Bereich Herrnhütte einen unbesetzten Transporter mit einer Vielzahl mutmaßlichen Diebesgutes fest. Die Ermittler suchen jetzt nach möglichen Geschädigten und Zeugen. Gegen 04:00 Uhr teilte eine Zeugin der Einsatzzentrale eine verdächtige Wahrnehmung mit. Der Frau war ein in der Hugo-Distler-Straße geparkter Transporter mit ausländischen Kennzeichen aufgefallen, der immer wieder von Personen mit verschiedenen Gegenständen sowie Fahrrädern bela...
POL-GF: Polizei stoppt disziplinlose Radfahrer Gifhorn (ots) - Gifhorn, Calberlaher Damm 17.04.2018, 07.15 Uhr bis 08.00 Uhr Beamte der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Gifhorn kontrollierten am Dienstagmorgen zwischen 7.15 Uhr und 8 Uhr den Radverkehr auf dem Calberlaher Damm zwischen Pommernring und Bauernkamp. Hierbei ertappten sie zahlreiche Schülerinnen und Schüler, die sich verkehrswidrig verhielten. So benutzten mehrere Pedalritter verbotenerweise die falsche Radwegseite, viele fuhren freihändig und etliche waren unerlaubt mit doppelseitigen Kopfhörern bestückt, die die Aufmerksamkeit im Verkehr ...
BPOL-KI: Bad Segeberg: Bundespolizei ermittelt wegen Gefährdung des Bahnverkehrs sowie gefährlichem Eingriff in den Bahnverkehr Kiel (ots) - Zugverkehr in Bad Segeberg war Mittwochnachmittag fast 2 Stunden komplett lahmgelegt. Mittwochnachmittag, 18.04.2018, erhielt die Bundespolizei die Mitteilung, dass der Bahnübergang Burgfeldstraße seit 15.03 Uhr komplett und dauerhaft geschlossen sei. Eine Streife der Bundespolizei stellte bei Eintreffen am Bahnhof und nach Rücksprache mit dem zuständigen Fahrdienstleiter fest, dass der IC, der derzeit von Bad Oldesloe Richtung Neumünster umgeleitet wird, ein Haltesignal überfahren habe. Daraufhin wird automatisch eine Zwangsbremsung eingeleitet, der...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.04.2018 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Heilbronn (ots) - Höpfingen: Wem gehören die Schraubendreher? Vor fast genau vier Monaten, in der Nacht vom 11. auf den 12. Dezember 2017 wurde eine Spielhalle in der Heidelberger Straße in Höpfingen aufgebrochen. Der Sach- und Diebstahlschaden betrug mehrere Zehntausend Euro. Das Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim hat unmittelbar danach die Ermittlungen aufgenommen und konnte der Tat nun mehrere Geldbehältnisse zuordnen. Diese wurden durch einen Zeugen vor wenigen Tagen in dessen Garten unter einer Thuja-Hecke in der Richard-Kaiser-Straße in Höpfingen...
POL-TUT: (Oberndorf-Bochingen) Drei Unbekannte knacken Staubsaugerautomat bei der BFT-Tankstelle – Polizei sucht Zeugen Oberndorf-Bochingen (ots) - Am späten Montagabend haben drei männliche Täter auf dem Gelände der BFT-Tankstelle den Staubsaugerautomaten aufgebrochen. Die Diebe samt ihrem Auto könnten von Kunden der Tankstelle gesehen worden sein, die während der Tat auf das Gelände fuhren. Diese Personen sind als Zeugen von besonderem Interesse. Zwischen 21.15 Uhr und 21.25 Uhr hebelten die drei Gauner den Automaten der Tankstelle im Vogelloch auf und entnahmen den Münzbehälter mit etwas Kleingeld. Weitaus höher war der angerichtete Sachschaden, den die Poliz...
POL-PDLD: Polizeiliche Beratung Landau (ots) - 10. April 2018, 22 Uhr Am Dienstagabend erschien eine 50-jährige Hausfrau aus Landau auf der Polizeidienststelle und berichtete von elektronischen Schwingungen in ihrer Wohnung. Die Schwingungen würden auf sie übergreifen. Dadurch verspüre sie des Öfteren "Wallungen" und ein gesundheitliches Unbehagen. Weil ihr Vermieter und die Energie-Südwest ihr Anliegen nicht ernst nehmen würden, suchte sie nun Rat bei der Polizei. Nach einem ausführlichen Gespräch und einem Exkurs zum Thema Transversal- und elektromagnetische Wellen, dem Phä...
POL-BOR: Südlohn – NACHTRAGSMELDUNG – Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall Südlohn (ots) - Heute Nachmittag kam es gegen 17 Uhr auf der L 572 in Südlohn zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Mann aus Stadtlohn befuhr mit seinem PKW die L 572 von Stadtlohn kommend in Richtung Südlohn. In Höhe der Straße "Wienkamp Rechts" bemerkte er offenbar zu spät, dass vor ihm ein 27-jähriger Mann aus Südlohn mit seinem PKW nach links abbiegen wollte. Der Stadtlohner kam zwar noch rechts an dem PKW des 27-Jährigen vorbei, fuhr dann jedoch in den Grünstreifen und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeu...
POL-PDLU: Frankenthal: Täter entwendet zwei Fahrräder Frankenthal (ots) - Am 14.04.2018, zwischen 18:00 Uhr und 21:30 Uhr, entwenden bislang unbekannte Täter in der Benderstraße auf dem Penny-Parkplatz gleich zwei verschlossene Fahrräder im Gesamtwert von ca. 1200,-EUR. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden. Rückfragen b...
POL-PDLD: Gurtschlossadapter benutzt Landau (ots) - 10. April 2018, 11.20 Uhr Aus Sorge um sein frisch gebügeltes Hemd, das durch den Anschnallgurt verknittert worden wäre, benutzte ein 26-jähriger Mann aus Ludwigshafen in seinem Pkw Audi ein Gurtschlossadapter. Das Ersatzgurtschloss sollte das unerwünschte Piepsen währen der Fahrt verhindern. Die außergewöhnliche Ausrede überzeugte den kontrollierenden Polizeibeamten nicht und der Fahrer wurde wegen des Gurtverstoßes verwarnt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion LandauTelefon: 06341-287-235www.polizei.rlp.de/pd.landauPresseme...
POL-COE: Olfen, Kirchstraße/ Mitsubishi schwer beschädigt Coesfeld (ots) - Die Polizei bittet Zeugen einer Unfallflucht an der Kirchstraße, sich zu melden. Dort war der schwarze Mitsubishi Colt eines Olfeners (79) am Mittwoch zwischen 11 und 15 Uhr geparkt. Der Verursacher des Schadens beging Unfallflucht. Sachschaden: 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden: 02591/7930 Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/3918978
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.