LPI-NDH: Drei Menschen bei Verkehrsunfall verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

LPI-NDH: Drei Menschen bei Verkehrsunfall verletzt

Presseportal.de
5 sec

Polizeimeldungen -

Heilbad Heiligenstadt (ots) – Eine Autofahrerin befuhr am Dienstagmorgen, gegen 07.00 Uhr, die Nordhäuser Straße in Richtung Stadtmitte. Da das vor ihr fahrende Fahrzeug abbog, musste sie verkehrsbedingt anhalten. Der dahinter befindliche Fahrer (27) eines VW bremste ebenfalls ab. Die nachfolgende Dacia-Fahrerin (39) bemerkte die haltenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den VW auf, der infolgedessen auf das davor haltende Auto geschoben wurde. Der 27-jährige VW-Fahrer und die beiden Mitfahrerinnen (10 und 17 Jahre) im Dacia wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verunfallter Motorradfahrer auf der Autobahn Mönchengladbach, BAB A61, FR Venlo, 17.04.2018, 15:32 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache II, der Rüstwagen der Technik- und Logistikabteilung, der Rettungsdienst und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der BAB A61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen den Ausfahrten Holt und Nordpark zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der Motorradfahrer stürzte auf die Überholspur und wurde dabei verletzt. Die Einsatzkräfte immobilisierten den Verletzten, um weitere Ve...
POL-PPTR: Unbekannter bricht nachts in Aldi-Filiale in Trier-Nord ein Trier (ots) - Der Alarm erreichte die Polizei am Sonntagabend um 23.58 Uhr. Die sofort entsandten Streifenbesatzungen konnten den Täter aber am Tatort und in der unmittelbaren Umgebung nicht mehr antreffen. Die Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, dass ein Mann sich Zutritt zu der Filiale des Discounters in der Zurmaienerstraße in der Nähe des Verteilers Trier-Nord verschafft hatte, indem er die Eingangstür aufgehebelte. Sehr schnell vergriff er sich am alkoholhaltigen Warenbestand und verschwand auf demselben Weg, auf dem er eingestiegen war. Anhand gesicherter Video...
POL-GI: Pressemeldungen vom 18.04.2018: Kontrollaktionen und Festnahmen in der Innenstadt – Ladendieb geschnappt Gießen (ots) - Gießen: Weitere Kontrollaktionen in der Innenstadt Weitere fast 50 Personen wurden am Dienstagnachmittag durch Beamte der Gießener Polizei und der Bereitschaftspolizei Lich in der Gießener Innenstadt Überprüft und teils auch durchsucht. Vier der kontrollierten Personen wurden sogar über einen gewissen Zeitraum festgenommen und nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Gegen alle vier Personen wird nun wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Bei einem dieser Personen, einem 30 - Jährigen syris...
POL-SE: Pinneberg/Halstenbek – Raub auf Taxifahrer – Polizei fahndet mit Phantombildern Bad Segeberg (ots) - Am 04. April und am 09. April in Pinneberg sowie am 07. April in Halstenbek ist es zu Raubstraftaten zum Nachteil von Taxifahrern gekommen. Die ermittelnden Beamten gehen von einem Zusammenhang der Taten aus. Die bisherigen Meldungen sind den folgenden Links zu entnehmen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3907785 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3911738 In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei Pinneberg jetzt mit Phantombildern nach den Tätern. Zeugen, die Hinweise auf die Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich ...
POL-KR: Gravierende Sicherheitsmängel: Polizei Krefeld legt zwei Busse still Krefeld (ots) - Gestern (11. April 2018) hat die Polizei Krefeld im Rahmen ihres Verkehrsdienstes zwei Busse kontrolliert, die Schülerinnen und Schüler der Realschule Horkesgath zu einer Klassenfahrt in einen Freizeitpark bringen sollten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten derart gravierende Sicherheitsmängel fest, dass sie die Busse stilllegten. In beiden Bussen trat großflächig Öl im Motorraum aus, was sich leicht hätte entzünden können. Hier ein weiterer Auszug aus der Mängel-Liste: - Der Nothammer in einem der Busse war mit einem Dr...
POL-RE: Bottrop: Wem gehört die Windmühle? Recklinghausen (ots) - Einem aufmerksamen Zeugen ist in der Nacht auf Dienstag, gegen 3.40 Uhr, auf der Scharnhölzstraße ein Mann aufgefallen, der eine Holz-Windmühle auf dem Rücken trug. Der Verdächtige wurde daraufhin festgenommen - der 29-Jährige aus Bottrop machte allerdings keine Angabe, woher die Windmühle stammt. Die Polizei vermutet, dass sie aus einem Garten gestohlen wurde und sucht jetzt nach dem Eigentümer. Wer die Windmühle vermisst oder weiß, wem sie gestohlen wurde, wird gebeten, beim zuständigen Regionalkommissariat in Gl...
LPI-NDH: Kennzeichen gestohlen Heilbad Heiligenstadt (ots) - Zwischen Dienstag, 17.30 Uhr, und Mittwoch, 17.30 Uhr, hatten es Diebe in Heiligenstadt auf die Kennzeichen (EIC-LI86) eines Autos abgesehen. Der Skoda war während dieser Zeit auf einem Parkplatz am Kaufhaus in der Kupfergasse abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510 entgegen. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspek...
POL-KLE: Kalkar – Kohlenmonoxidvergiftung durch verstopftes Kaminrohr / Zwei Personen verletzt Kalkar-Kehrum (ots) - Am Freitag (13. April 2018) gegen 19.00 Uhr fand ein 24-jähriger Mann seine 18-jährige Schwester bewusstlos in ihrer Wohnung an der Xantener Straße. Durch ein verstopftes Kaminrohr hatte die 18-Jährige eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Da nicht bekannt war, wie lange sie dem Kohlenmonoxid ausgesetzt war, wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Inzwischen ist bekannt, dass für sie keine Lebensgefahr bestand. Sie muss in einer Druckkammer behandelt werden. Der 24-Jährige wurde wegen des Verdachts einer Koh...
POL-OS: Osnabrück: Polizei sucht Unfallbeteiligten Osnabrück (ots) - Die Polizei sucht einen unbekannten Autobesitzer, dessen Fahrzeug am Mittwochnachmittag im Stadtteil Schinkel angefahren und beschädigt wurde. Die Fahrerin eines Nissan hatte offenbar beim Rangieren auf einem Parkstreifen der Straße Im Wegrott das unbekannte Auto touchiert, aber erst später einen Schaden an ihrem Wagen bemerkt und den Vorfall bei der Polizei angezeigt. Hinweise in der Sache bitte an die Polizeistation Schinkel. Telefon: 0541-9773540. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückFrank OevermannTelefon: 0541/327-2071E-Mail: pres...
POL-LB: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Herrenberg Ludwigsburg (ots) - Am Montag ereignete sich gegen 17.18 Uhr ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 69-Jähriger schwer verletzt wurde. Der Fahrer des Seats befuhr die Nagolder Straße stadteinwärts und verlor aufgrund bislang unbekannter Ursache und ohne Einwirkung von außen, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Fahrbahnabtrennung und prallte am Reinhold-Schick-Platz frontal gegen einen Audi, welcher auf der Linksabbiegerspur der Hindenburgstraße an einer Ampel wartete. Der 21-jährige Fahrer des ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/3918975
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.