LPI-EF: Kind bei Unfall leicht verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

LPI-EF: Kind bei Unfall leicht verletzt

Presseportal.de
9 sec

Polizeimeldungen -

Erfurt (ots) – An einer Fußgängerampel am Benaryplatz kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 6-Jähriger achtete am Montag, gegen 17:00 Uhr, nicht auf das Lichtzeichen und überquerte mit seinem Laufroller bei Rot die Straße. Ein 20-jähriger Seatfahrer bremste sofort, als der Junge hinter den auf der Abbiegerspur stehenden Fahrzeugen hervorkam. Einen Zusammenstoß konnte er jedoch nicht mehr verhindern. Der Junge verletzte sich beim anschließenden Sturz glücklicherweise nur leicht und stand sofort wieder auf. Er wurde aber dennoch zur Untersuchung in ein Krankernhaus gebracht. Sachschaden entstand nicht.(rf)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-BXB: Bundespolizei sucht Zeugen nach Personenunfall im Hauptbahnhof Saarbrü-cken Saarbrücken (ots) - Ein schwerer Personenunfall ereignete sich bereits am 18. April gegen 16.00 Uhr im Hauptbahnhof Saarbrücken Gleis 12. Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen gefährlichem Eingriff in den Bahnverkehr eingeleitet und sucht jetzt nach Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet, insbesondere wer war die Frau, die sich unmittelbar vor dem Unfall bei der Bundespolizei gemeldet hat? Hinweise bitte an die Bundespolizeiinspektion Bexbach unter der Tel. 06826-5220 der kostenfreien Servicenummer der Bundespolizei - Tel. 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de geb...
LPI-J: Pressemeldung vom 22.04.2018 Jena (ots) - Diebstahl aus einem Garten In der Zeit vom 20.04.18, 07:30 Uhr bis 21.04.18, 09:30 Uhr wurde im Bereich Jenzigweg in eine Gartenanlage eingebrochen. Der Geschädigte stellt fest, dass aus seiner Gartenlaube das Hauswasserwerk entwendet wurde. Der oder die Täter überstiegen vermutlich den Zaun und gelangte so zur Gartenlaube. Im benachbarten Garten wurde ebenfalls der kleine Eingangsbereich überstiegen und versucht, ein Wasserwerk aus einem Pumpenhäuschen zu entwenden. Der Schaden beträgt ca. 160 Euro. Sachdienliche Hinweis nimmt die Polizei Jena unter...
POL-MI: Zwei Verletzte nach Streit in Flüchtlingsunterkunft – 48-Jähriger mit Messer attackiert Hüllhorst (ots) - Bei einer Auseinandersetzung in einer Flüchtlingsunterkunft in Hüllhorst sind am Samstagabend zwei Männer verletzt worden. Ein im Irak geborener 37-Jähriger steht im Verdacht, einen 48-jährigen Syrer mit einem Messer am Kopf und der Hand verletzt zu haben. Auch der 37-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Er gab an, zuvor von mehreren Männern aus dem Haus angegriffen worden zu sein. Was sich am Abend in der "Kurze Straße" in der Ortsmitte von Hüllhorst genau ereignete, steht für die gegen 21.47 Uhr gerufenen Beamten noch ...
POL-VIE: Tönisvorst – St. Tönis: Unbekannter Brandstifter am REWE-Markt Tönisvorst - St. Tönis (ots) - Zum Glück war es nur ein Rollwagen mit leeren Bananenkisten, den ein Unbekannter am Montag gegen 21.00 Uhr beim REWE-Markt auf der Straße 'Alter Graben' in St. Tönis in Brand setzte. Wie auf den Bildern einer Überwachungskamera zu sehen ist, ging ein Mann gezielt zu dem Rollwagen, der vor einer Rampe der Anlieferung stand. Er zündete die Kisten an und entfernte sich in unbekannte Richtung. Wie auf den Bildern zu sehen ist, trug der Mann eine Adidas-Jacke. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise auf den Tatverdächti...
POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - Reichenau Schilfbrand Rund 1000 Quadratmeter brennendes Schilf im Bereich der Niederzeller Straße musste die mit zwei Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften ausgerückte Feuerwehr am Mittwochmorgen, gegen 09.30 Uhr löschen. Die Brandursache ist unklar. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0, zu melden. Konstanz Heckenbrand Möglicherweise durch eine weggeworfene Zigarette ist am Mittwochnachmittag, gegen 14.45 Uhr, neben der Westtangente (L221) im Bereich Löwernweg eine Heck...
LPI-J: Buntmetall gestohlen Eisenberg (ots) - In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag kam es zum Diebstahl einer größeren Menge Buntmetall in der Bahnhofsstraße in Eisenberg. Durch unbekannte Täter wurden ca. drei Tonnen Buntmetall im Wert von mindestens 12.000 Euro, Dieselkraftstoff sowie ein hochwertiges Schweißgerät entwendet. Da zur Entwendung des Beutegutes mehrere Sicherheitsvorkehrungen des Firmengeländes überwunden werden mussten entstand ebenfalls ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro. Auf Grund der Menge des Beutegutes müssen die Täter mit einem en...
POL-HM: Weißer Daimler-Benz in Holzminden entwendet (Zeugenaufruf) Holzminden (ots) - Gegen 12.15 Uhr wurde in der Fürstenberger Straße ein weißer Pkw Daimler-Benz, E-Klasse Kombi, mit den Kennzeichen HOL-A 8844, entwendet. Der Wagen wurde vom Fahrer kurzfristig unbeaufsichtigt mit laufendem Motor in der Nähe eines Einkaufmarktes auf der Straße zurückgelassen, um in einem nahen Gebäude etwas zu erledigen. Diese kurze Zeit nutzte ein dreister Dieb aus, setzte sich in das Auto und fuhr in unbekannte Richtung davon. Der Daimler hat getönte Seitenscheiben und schwarze Felgen. Der Wagen hat keine auffälligen Aufklebe...
POL-EL: Lingen – 85jährige Frau bei Unfall verletzt Lingen (ots) - Eine 85 jährige Frau aus Lingen wurde am Freitagvormittag bei einem Unfall auf der Josefstraße verletzt. Eine 82 jährige Frau fuhr mit ihrem VW Golf auf der Josefstraße in Richtung Haselünner Straße. Als sie nach rechts in den Brockhauser Weg abbiegen wollte, übersah sie die rechts neben ihr auf dem Radweg fahrende 85 Jährige mit ihrem E-Bike. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die E-Bike-Fahrerin verletzte. /her Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimPressestelle Telefon: 0591 / 87-0E-Mail: press...
POL-COE: Dülmen, K 28 (Bauerschaft Rödder)/ Ein Kradfahrer nach Kollision leicht verletzt Coesfeld (ots) - Am 20.04.18, 16.40 Uhr befuhr ein 19-jähriger Kradfahrer aus Coesfeld die K 13 von der L 551 aus Richtung Buldern kommend in Fahrtrichtung K 28. Die Signalanlage des dortigen Bahnüberganges (Bauerschaft Rödder) zeigte Rotlicht für den Fahrzeugverkehr. Der Coesfelder beabsichtigte daraufhin sein Kraftrad zu wenden, um wieder zurück Richtung Buldern zu fahren. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 39-jährigen Kradfahrer -ebenfalls aus Coesfeld-, der zuvor das Rotlicht am Bahnübergang missachtete. Es kam zum Zusammenstoß, worauf be...
POL-TUT: (Hechingen) Fehler beim Abbiegen – drei Autos beschädigt Hechingen (ots) - An der Domäne-Kreuzung sind am Mittwochmorgen bei einem Abbiegeunfall drei Autos beschädigt worden. Gegen 7.20 Uhr bog ein 18-jähriger Peugeotfahrer von der Zollernstraße nach links in die Bisinger Straße ab. Hierbei übersah er einen aus Richtung Hechingen entgegenkommenden VW Passat. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Die Aufprallwucht war so stark, dass beide PKWs gegen einen VW Golf geschoben wurden, der an der Einmündung der Bisinger Straße in die Zollernstraße stand und wartete. Insgesamt entstand ein Sachschaden...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/3919039
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.